Patente Saiblingseen (rödingsjöar) schwedisch Lappland

Anfragen, Empfehlungen und Berichte.
Antworten
Benutzeravatar
Fishboy
Beiträge: 28
Registriert: So 28. Feb 2016, 11:09
Has thanked: 5 times
Been thanked: 4 times
Switzerland

Patente Saiblingseen (rödingsjöar) schwedisch Lappland

Beitrag von Fishboy »

Guten Tag
Ich bräuchte ein weiteres mal eure Hilfe. Ich werde anfangs August nach Schweden, genauer gesagt Lappland reisen. Dort befinden sich an der Westgrenze (Grenze zu Norwegen) unzählige Bergseen (z.B. Region Ammarnäs), sogenannante Saiblingseen. Diese beherbergen, wie der Name schon sagt, arktische Saiblinge und somit mein Objekt der Begierde. Nun möchte ich die Patente nicht über eine der Heli-Fisch-Organisationen kaufen, da ich die Seen erwandern möchte. Weiss jemand, wo ich diese Lizenzen herbekomme? Wenn jemand sogar noch Tipps zu Seen (Forelle, Saibling, Äsche)
oder Regionen hätte, wäre das natürlich auch sehr erfreulich. Gerne auch in anderen Regionen Schwedens, da ich mit dem AUto im späteren Verlauf der Ferien bis nach Stockholm runterfahren werde. Danke schoneinmal im voraus.
Petri heil
Nici
Grundeli
Beiträge: 11
Registriert: So 23. Dez 2018, 13:44
Meine Gewässer: Hallwilersee, Reuss, Limmat
Has thanked: 3 times
Been thanked: 1 time
Switzerland

Re: Patente Saiblingseen (rödingsjöar) schwedisch Lappland

Beitrag von Grundeli »

Hallo Fishboy

Für Schweden gibt es eine Top Web Site.
I Fiske.se.
Dort werden viele (aber lange nicht alle) Gewässer beschrieben. Man kann darüber auch gleich die jeweiligen Lizenzen online buchen. In Ammernäs gibt es Infos und Karten im Hotel. Und in Sorsele im Fischerkaffee am Bahnhof. Falls Mathias dort ist sogar auf Schweizerdeutsch.
Oben im Norden sind die Seen, Teiche und Tümpel so zahlreich dass du je nach Aufenthaltsort im nächsten Dorf fragen kannst . Dort bekommst du auch Tips wo was und mit welchen Ködern normalerweise gefangen wird. Suche nach Haushalt/Eisenwarengeschäfte oder allenfalls auch Tankstellen.
Wünschte mir ich könnte auch schon bald wieder mal dort oben die Rute auswerfen. 8) .
Schöne Ferien, lass dann hören wies dir ergangen ist.
Skit Fiske.
Grundeli
Benutzeravatar
Rassler
Beiträge: 135
Registriert: Mo 2. Apr 2012, 12:03
Meine Gewässer: Zuger-, Lauerzer-, Vierwaldstättersee, Bäche SZ/VS
Been thanked: 2 times

Re: Patente Saiblingseen (rödingsjöar) schwedisch Lappland

Beitrag von Rassler »

Hallo Fishboy

Also die gewählte Region finde ich top und bekomme gleich wieder Fernweh.

Ich war 2016 in Sorsele mit Mietauto und Zelt unterwegs. Wunderbare Natur und Gewässer. Tagelang an Seen unterwegs ohne auf andere Fischer zu stossen. Und wenn, setzte man sich zum Lagerfeuer und trank zusammen einen Kaffee. Die Fische, vor allem traumhafte Äschen, bissen sehr gut... leider auch die Mücken. :lol: Saiblinge in Sorsele blieb im Nalovardo oben leider nicht "kleben".

2018 war ich in einer kleinen Hütte bei Mathias untergebracht. Die Fischerei in Sorsele war aber schwierig. Es hatte wochenlang nicht geregnet. Das war auch der Grund, wieso wir Richtung Ammarnäs hochfuhren und in Kraddsele die schönste Fischerei erlebten (Strecke nur für Fly mit C&R, oder Strecke mit den grossen Ammarnäs trout).

Leider kann ich zu Ammarnäs nicht viel sagen. Wir fuhren noch bis Tjulträsk hoch und wie schön es wäre, die Bergseen und dessen Saiblinge zu befischen. Doch dazu reichte die Zeit nicht mehr. Deshalb würden mich dann Deine Erlebnisse sehr interessieren.

Patente habe ich wie von Grundeli beschrieben bezogen. Fischerkaffee in Sorsele (unbedingt sich auch beim Bäcker mit schweizer & schwedischen Spezialitäten verwöhnen lassen), Emils camping in Kraddsele (Hippie-Daddy beim Fliegenbinden) oder über www.ifiske.se
Benutzeravatar
Fishboy
Beiträge: 28
Registriert: So 28. Feb 2016, 11:09
Has thanked: 5 times
Been thanked: 4 times
Switzerland

Re: Patente Saiblingseen (rödingsjöar) schwedisch Lappland

Beitrag von Fishboy »

Hallo zusammen
Schon jetzt ein riesiges Mercii für die Antworten mit Tipps und Anregungen. Bin auch gespannt was da oben laufen, oder eben auch nicht laufen wird. Ammärnas tönt sehr interessant, so auch Sorsele. Ich werde dann berichten. Laut euren Angaben, sollte ich lokal oder mit iFiske für die Patente schauen, dies hat mir sehr geholfen.
Danke vielmal
Nicolas
Benutzeravatar
inflames
Beiträge: 207
Registriert: Fr 21. Sep 2007, 14:44
Wohnort: BL
Has thanked: 3 times
Been thanked: 2 times
Switzerland

Re: Patente Saiblingseen (rödingsjöar) schwedisch Lappland

Beitrag von inflames »

heja
fiskekort.se könnte helfen, schreib die leute der vereine an die in der nähe sind, die meisten sind wirklich hilsbereit und können dich an die richtigen leute verweisen...
nico
Antworten

Zurück zu „Fischerferien rund um die Welt“