Angeln in Spanien - Bootszulassung

Anfragen, Empfehlungen und Berichte.
Antworten
DieZille
Beiträge: 17
Registriert: Mo 17. Feb 2014, 18:10
Meine Gewässer: Saane, Murtensee, Flüsse Romandie, Ausland
Switzerland

Angeln in Spanien - Bootszulassung

Beitrag von DieZille » Di 10. Okt 2017, 14:06

Werte Forumsgenossen,

Eine weitere Reise steht an, dieses Mal geht nach Spanien, in die Ortschaft Caspe, an den Embalse de Mequinenza, einem Stausee des Ebro Flusses. Bis anhin klärten wir die meisten Modalitäten, doch fiel mir diese Woche ein anscheinend nicht ganz unbedeutendes Detail auf. Da wir mit unserem Boot aus der Schweiz dort hinreisen wollen, müssen wir dafür anscheinend eine CHE Nummer auftreiben. Diese wäre beim zuständigen Amt, via Internet, vorbestellbar. Doch dauert dies angebliche 5-6 Wochen bis das Kennzeichen eintrifft. Wir verreisen aber schon in zwei Wochen.

Diese Nummer wird zudem gratis ausgestellt und vom genannten Amt, manchmal sogar ohne Anspruch und auch wieder gratis, in seiner Gültigkeit verlängert.

Problem: Uns fehlt deutlich die Zeit diese Nummer jetzt noch zu bestellen. Da ich mir kaum vorstellen kann, dass wir die einzigen sich in diesem Kasus befindlichen Menschen sind, wollte ich an eure Hilfe appellieren.

Demnach: Kann man diese Nummer auch direkt in Spanien und sofort lösen? Da diese in allen Umständen gratis ist, ist das Kennzeichen von grössten Nöten? Gäbe es sonst Alternativen?

Atentamente

Zille
Ein Salmonid kommt selten allein!

Benutzeravatar
til
Beiträge: 654
Registriert: Fr 24. Nov 2006, 16:45
Meine Gewässer: Reuss Bremgarten inkl. Nebengewässer, Zürichsee
Wohnort: Oberwil-Lieli, AG
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 18 Mal
Kontaktdaten:
Philippines

Re: Angeln in Spanien - Bootszulassung

Beitrag von til » Di 10. Okt 2017, 15:04

Du solltest sofort mit dem Amt oder Leuten da unten Kontakt aufnehmen.
Wenn du es erst vor Ort machst, ist es wohl "Mañana" fertig, also "in ein paar Tagen".

Antworten

Zurück zu „Fischerferien rund um die Welt“