Urlaub in Kanada

Anfragen, Empfehlungen und Berichte.
Antworten
mätthu

Urlaub in Kanada

Beitrag von mätthu » Do 12. Jan 2017, 10:02

Hallo Leute

Seit letztem Jahr angel ich nun und habe bisschen Blut geleckt.
Vom März bis Anfangs August bin ich in British Columbia und Alberta. Bis Ende September bin ich noch in Nova Scotia unterwegs.
Kanada ist ja sehr bekannt für das Angeln, darum möchte ich auch mein Glück im Süsswasser versuchen.
Meine Ambitionen sind noch nicht so gross, deshalb reicht es mir auch schon überhaupt was zu fangen für das Abendessen :)
Einfaches Equipment werde ich unten kaufen. Für Tips bin ich sicherlich froh 8)
Im Netz gibt es Unmengengen an Infos. Ich suche so etwas wie ein Fischlexikon von Kanada.
So lerne ich die Fische richtig zu unterscheiden und weiss wie man sie fangen kann, vielleicht sogar Tips zum Köder präparieren.
Gibt es solch ein Werk in Buchform?

Für Infos und Anregungen bin ich Euch sehr Dankbar.

Petri

Mätthu

Benutzeravatar
fischerlouis
Beiträge: 56
Registriert: Mo 6. Aug 2012, 22:15
Meine Gewässer: Bodensee
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal
Germany

Re: Urlaub in Kanada

Beitrag von fischerlouis » Fr 13. Jan 2017, 10:26

Hallo mätthu,
ich habe zu meiner Jahreslizenz in British Columbia eine Broschüre mitbekommen, in der die Fische sehr gut beschrieben wurden. Das Heft ist auch deshalb notwendig, um die regionalen Besonderheiten (Naturköder, Boote erlaubt, Entnahmepflichten, Schongebiete, Schonzeiten etc.) zu kennen. Es kann sein, dass an dem einen See etwas erlaubt ist, was im Fluss nebenan verboten ist. Manchmal ist es so, dass man bei Unsicherheiten keinen Menschen trifft, den man fragen könnte. Diese Broschüre hat mir oft geholfen, um gefangene Fische klar benennen zu können. Die wichtigsten Tipps habe ich dann von kanadischen Fischern und Angelgerätehändlern bekommen, welche sehr offen sind und gerne zeigen, womit sie erfolgreich sind.
Geniesse die Zeit dort, sie wird wunderbar sein!

RogersParadiseLodge

Re: Urlaub in Kanada

Beitrag von RogersParadiseLodge » Di 7. Feb 2017, 08:19

Hoi Mättu

Melde dich doch ungeniert bei mir falls du in der Nähe von Prince Georg bist. Ich kann dir sicher weiterhelfen.
Ab Anfang Mai ist die grosse kanadische Seeforelle bei mir am See offen. Mail oder Anruf genügt.
Würde mich über einen Besuch freuen. Alle weiteren Angaben findest du unter www.rogersparadiselodge.ch
Petri Gruss Roger

Benutzeravatar
zerolimits
Beiträge: 367
Registriert: Mi 18. Jun 2014, 10:12
Meine Gewässer: Sempachersee; Im Sommer Eisee, Eugenisee usw
Danksagung erhalten: 1 Mal
Switzerland

Re: Urlaub in Kanada

Beitrag von zerolimits » So 11. Jun 2017, 12:54

Hoi zäme

Ich werde vom 24. Juni her für drei Wochen durch Kanada reisen - natürlich möchte ich, sofern sich die Zeit ergibt, ein wenig angeln. Ist es richtig, dass man für ganz BC eine Süsswasserlizenz lösen kann? Weiss jemand welches die offizielle Seite ist um diese zu lösen und wie viel das kostet? Habe irgendwie noch nicht ganz den überblick durch das googeln. :roll:

Danke für eure Tipps
++ Gruss Zerolimits ++

Benutzeravatar
Mötti
Beiträge: 115
Registriert: Mi 26. Mär 2014, 21:01
Meine Gewässer: Clearwater Lake (BC), Zürisee und Walensee
Hat sich bedankt: 2 Mal
Switzerland

Re: Urlaub in Kanada

Beitrag von Mötti » So 11. Jun 2017, 22:57

Hoi zerolimits,

schau hier: http://www.env.gov.bc.ca/fw/ds/letters/ ... glers.html
Bist Du mit einem RV unterwegs?

Gruss
Mötti

Benutzeravatar
zerolimits
Beiträge: 367
Registriert: Mi 18. Jun 2014, 10:12
Meine Gewässer: Sempachersee; Im Sommer Eisee, Eugenisee usw
Danksagung erhalten: 1 Mal
Switzerland

Re: Urlaub in Kanada

Beitrag von zerolimits » Mo 12. Jun 2017, 15:07

Mötti hat geschrieben:
So 11. Jun 2017, 22:57
Hoi zerolimits,

schau hier: http://www.env.gov.bc.ca/fw/ds/letters/ ... glers.html
Bist Du mit einem RV unterwegs?

Gruss
Mötti
Ciao Mötti

Danke für den Link - den muss ich heute Abend noch etwas genauer studieren. Nein - wir sind mit einem Mietwagen unterwegs (Jeep) und habe plus minus fixe Unterkünfte, nimmt etwas Flexibilität aber dieses Jahr hat es je nach Region leider schon sehr viele Buchungen..

Würdest du empfehlen die Lizenz vorher zu erwerben oder gibt's dort genug Sportläden usw. wo man das besser vor Ort löst?

LG
++ Gruss Zerolimits ++

Benutzeravatar
Uwe
Fischerforum Ehrenmitglied
Beiträge: 1501
Registriert: Mi 13. Sep 2006, 19:10
Meine Gewässer: Neuenburgersee /Bielersee - eigentlich überall
Wohnort: Erlach
Hat sich bedankt: 5 Mal
Kontaktdaten:
Germany

Re: Urlaub in Kanada

Beitrag von Uwe » Mo 12. Jun 2017, 16:12

Ich würde Dir eine Jahreskarte für ganz BC empfehlen. Die kannst hier erwerben und kostet 80$. http://www.fishing.gov.bc.ca/ Zudem findest Du hier alle nötigen Infos.
Dann hast Du Ruhe und kannst fast überall fischen, wenn es Dir danach ist.
Ich wünsche Dir viel Spass und eine gute Zeit in BC!! Die wirst Du bestimmt haben :wink:
Gruss Uwe
Eine Seeforelle zu fangen ist wie ein wunderschöner Sonnenuntergang. Man kann es nicht beschreiben, man muss es erlebt haben. Bild

Benutzeravatar
Mötti
Beiträge: 115
Registriert: Mi 26. Mär 2014, 21:01
Meine Gewässer: Clearwater Lake (BC), Zürisee und Walensee
Hat sich bedankt: 2 Mal
Switzerland

Re: Urlaub in Kanada

Beitrag von Mötti » Mo 12. Jun 2017, 21:03

Halte Dich an Uwe. Ich war im 2013 mit meiner Familie 2 Monate dort auf Achse und habe weil meine große Tochter mit Papa fischen wollte am Clearwater Lake eine Tageskarte gelöst und eine Combo und ein Kanu gemietet. So kam ich zu meinem ersten Fisch in meinem Leben und wurde vom Virus befallen. Aus BC bekomme ich ab und zu noch ein Mail von der Fischerei Behörde. Daher der Link.
Genieße Deine Reise, wäre am liebsten gleich dort geblieben.

Gruss
Mötti

Benutzeravatar
zerolimits
Beiträge: 367
Registriert: Mi 18. Jun 2014, 10:12
Meine Gewässer: Sempachersee; Im Sommer Eisee, Eugenisee usw
Danksagung erhalten: 1 Mal
Switzerland

Re: Urlaub in Kanada

Beitrag von zerolimits » Mo 12. Jun 2017, 21:26

Vielen Dank für eure Tipps - dann mach ich das so und hoffe, dass ich auch mal zum fischen komme :lol: :lol:
++ Gruss Zerolimits ++

Antworten

Zurück zu „Fischerferien rund um die Welt“