Der ergonomische Bindestock

Alles was man noch so selber machen kann!
Antworten
Benutzeravatar
FunFisCHer
Beiträge: 12
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 18:54
Meine Gewässer: ----See---Meer---Fluss----Tümpel......
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal
Switzerland

Der ergonomische Bindestock

Beitrag von FunFisCHer » Sa 15. Jun 2019, 19:52

Hallo Fischer-Community !

Bei der Durchsicht im Forum hier (ich bin ja Neu hier) ist mir aufgefallen, dass hier Punkto Selbermacher-Beiträge nicht gerade viel los ist...Das erstaunt irgendwie; gemäss meinen Erfahrungen über die letzten Jahrzente sind Fischer=Bastler :-)

Natürlich lässt sich die Gleichung so pauschal nicht machen…..nichtsdestotrotz, ich habe wirklich zahlreiche «Chlütteries» angetroffen und werde hier selber mal einen kleinen Beitrag zum Thema Selbermachen abliefern.

Mein Selfmade-Bindestock ist sicherlich keine Schönheit, und Verbesserungen / Erweiterungen sind bereits skizzenmässig zu Papier gebracht. So schwebt mir vor, ein zweites Gewindestangen-U mit grösserem Klemmbacken anzufertigen. (Mit der aktuellen Version lassen sich maximal Haken der Grösse(n) 6 bis 4 einspannen).

Ich bin weder der Superbastler, noch Fliegenbinder. Aber das Teil ist praktisch, um auf die schnelle ein paar Nymphen zu machen. (Haken einspannen, mit Garn umwickeln, etwas Heissleim und den Nagellack der Frau...auf Youtube gibts zahlreiche Videos dazu.)

Wer (wie ich) immer wieder mal Schmerzen im unteren Teil des Rückens hat, ist gut bedient, auch im Stehen weiter zu binden. Das Gewindestangen-U ist , dank der Flügelmutter,innerhalb ca. 15 bis 20 Sekunden nach oben versetzt. So kann abwechselnd sitzend und stehend gearbeitet werden.

Verwendetes Material :

• ein Brettchen (ca. 20x40cm)
• ein Rest von einem Kantholz (5x5 , 6x6cm)
• ein Rest von einer Gewindestange (für das «U»)
• ein Bohrfutter von einem Handbohrgerät (alt ; Brockenhaus)
• eine kleine Spotlampe (im Idealfall LED, da weniger Wärmeentwicklung)
• ein Kabelrest mit Stecker und eine Lüsterklemme
• etwas 2k-Leim (für die Verbindung von M-Stange und Klemmvorrichtung)
• etwas Isolierband; ein paar Schrauben und etwas Holzleim)
• eine Flügelmutter; U-Scheiben gemäss der Grösse der M-Stange
• für den «Betrieb» : eine Schraubzwinge um den Bindestock am Tisch zu fixieren

Links zu Fotos : (extern; Flickr)

Bindestock bei sitzender Tätigkeit : https://flic.kr/p/2geAiXV

« « wenn stehend : https://flic.kr/p/2geAQKs

Klemmvorrichtung (Detail) : https://flic.kr/p/2geAiVv



Fazit :

Mein «Selfmade-ERGO-Bindestock» ist keine Schönheit; aber praktisch. Und weil der «FunFisCHer» auch ein «BudgetfisCHer» ist ; und weil sowieso überall Zeugs rumliegt, und es SPASS macht….quasi als Ermuntertung für jüngere Flossenjäger : macht doch mal was selber.
Das ist cool…:-) Petri Heil !

Benutzeravatar
PikePesche
Beiträge: 28
Registriert: So 18. Mär 2018, 12:56
Meine Gewässer: Sempachersee, Vierwaldstättersee,
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal
Switzerland

Re: Der ergonomische Bindestock

Beitrag von PikePesche » Sa 15. Jun 2019, 20:15

Danke für den tollen Beitrag !

Benutzeravatar
Rolandus
Beiträge: 1177
Registriert: Mo 13. Sep 2010, 09:02
Meine Gewässer: Wohlensee, Aare, Schwarzwasser, Emme, Zihlkanal
Wohnort: Bern
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal
Ecuador

Re: Der ergonomische Bindestock

Beitrag von Rolandus » So 16. Jun 2019, 15:12

absolut cool ! Merci für's zeigen.
Hab glaub ich noch nie einen Bindestock mit integriertem Licht gesehen :smartass: :coolp: :beta: :v: :idea:
ROLANDUS
________________
"So Long, and Thanks For All the Fish"

Benutzeravatar
Bastler
Beiträge: 204
Registriert: Sa 13. Jul 2013, 22:54
Meine Gewässer: Rhein, Ergolz, Elsass
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal
Italy

Re: Der ergonomische Bindestock

Beitrag von Bastler » So 16. Jun 2019, 16:11

Hallo, besten Dank für's teilen. Im stehen binden, ist auch ne Idee :!:

Bad Ass Fisherman
Fischerforum Moderator
Beiträge: 1444
Registriert: Mo 12. Dez 2016, 15:19
Meine Gewässer: Greifen\Pfäffiker\Zürichsee, Glatt,Herbertswil
Wohnort: Schwerzenbach
Hat sich bedankt: 158 Mal
Danksagung erhalten: 85 Mal
Kontaktdaten:
Switzerland

Re: Der ergonomische Bindestock

Beitrag von Bad Ass Fisherman » Mo 17. Jun 2019, 08:14

Ganz nice!! Fast wie bei einem bastenlden Bruder zuhause.
Der mit dem stehend binden muss ich ihm jetz aber noch zeigen.
Mfg
:lol: Laut einer Studie sind Menschen mit weniger Freunden glücklicher und zufriedener..

Wer glaubt etwas zu sein, hat aufgehört etwas zu werden!!

Antworten

Zurück zu „Bastelecke“