Fischen am Rhein?

Beschreibungen von Flüssen und Flussabschnitten.
Antworten
4102binningen

Fischen am Rhein?

Beitrag von 4102binningen » Mo 13. Jun 2011, 22:13

sali zämme !

habe per zufall dieses forum endeckt!

habe seit vielen jahren eine fischerkarte für denn basler rhein! bin aber in denn letzten 2-3 jahren kaum mehr dazu gekommen um dem hobby zu fröhnen!

war meistens auf der grossbasler seite unterwegs ab wettsteinbrücke aufwärts!

wie sieht die lage momentan am rhein aus was könnt ihr mir empfehlen?

gruss

Benutzeravatar
cuckoo
Beiträge: 130
Registriert: So 3. Jan 2010, 22:35
Meine Gewässer: Zürichsee, Limmat, Graubünden
Wohnort: Zürich CH

Re: Fischen am Rhein?

Beitrag von cuckoo » Mo 13. Jun 2011, 22:23

Dicke Barben mit Madenbündel oder Käse (zB Babybel) beim Birskopf geht eigentlich (fast) immer...

Benutzeravatar
The Dude
Beiträge: 28
Registriert: Do 11. Mär 2010, 12:39
Meine Gewässer: Bergseen
Wohnort: Kleinbasel
Switzerland

Re: Fischen am Rhein?

Beitrag von The Dude » Di 14. Jun 2011, 13:35

Hallo
Beim Birskopf darf man nur mit der Rheinkarte Birsfelden oder mit der Karte Birs-BS fischen, aber nicht mit der Rheinkarte BS.
Falls du 3 jahren nicht mehr gefischt hast solltest du die neue Fischereiverordnung sehr gut durchlesen, denn es gibt viele Aenderungen.

Benutzeravatar
Urban Angler
Beiträge: 69
Registriert: So 5. Aug 2012, 20:50
Meine Gewässer: Rhein
Wohnort: Basel

Re: Fischen am Rhein?

Beitrag von Urban Angler » So 5. Aug 2012, 21:01

Hallo zusammen. Kennt jemand eine gute Stelle in Basel für Rapfen?

Benutzeravatar
Basler-Felchen-Pimper
Beiträge: 768
Registriert: Mi 2. Mai 2007, 19:27
Meine Gewässer: Überall am Wasser
Wohnort: Liestal
Switzerland

Re: Fischen am Rhein?

Beitrag von Basler-Felchen-Pimper » Mi 8. Aug 2012, 17:50

Die gesamte Baslerstrecke ist ein gutes Rapfenrevier. Beim Spazieren einfach mal Ausschau halten, dann wirst Du bestimmt
jagen Rapfen sehen, besonders in den Morgen- und Abendstunden.
Gruss Marco

Benutzeravatar
Urban Angler
Beiträge: 69
Registriert: So 5. Aug 2012, 20:50
Meine Gewässer: Rhein
Wohnort: Basel

Re: Fischen am Rhein?

Beitrag von Urban Angler » Mi 8. Aug 2012, 23:41

Ja man sieht allerhand springen an einem warmen Abend. Aber bin mir nicht ganz sicher ob dass alles Rapfen sind. Naja..ich werde es hoffentlich bald rausfinden :-)

Basilisk84

Re: Fischen am Rhein?

Beitrag von Basilisk84 » So 19. Aug 2012, 16:54

Hallo zusammen, es hat Rapfen, aber ich habe bis jetzt nur eine gefangen und das war 2007, es Springen Rapfen und auch Forellen am Abend, bis jetzt ging mir im Grossbasel nur ne Bafo dem Löffel nach und auf den kleinen Wobbler ne kleineren Rapfen! Viel Glück auf jedenfall! Die Schwimmer beissen momentan sehr gut!

Benutzeravatar
Urban Angler
Beiträge: 69
Registriert: So 5. Aug 2012, 20:50
Meine Gewässer: Rhein
Wohnort: Basel

Re: Fischen am Rhein?

Beitrag von Urban Angler » Mi 22. Aug 2012, 12:56

Ich war heute morgen am BS Rhein (Studentenleben ist ok :wink: ). Hab nen Flussbarsch verloren und hatte nen fetten Biss unter einer Brücke, keine Ahnung was das war. Das wichtigste jedoch, dass ich unterwegs einen 'alten Hasen' getroffen habe der mir einige gute Räuberstellen verraten hat. Rapfen wären zahlreich vorhanden meinte er..Ich hoffe bei mir 'knallts' bald mal so richtig in der Rute.

Basilisk84

Re: Fischen am Rhein?

Beitrag von Basilisk84 » Mi 22. Aug 2012, 13:02

Es hat Hechte sowie auch Zander, hab am 3 April nen 90 vor meiner Nase verloren, 3 Forellen hab ich auch schon gefangen, , wenn du willst können wir ja mal zusammen Spinnfischen gehen! War der Alte Hase Peter mit Hund? Kannst mir ja ne Pm schreiben, dann können wir ja mal zusammen auf die Jagt gehen! Mfg

Benutzeravatar
Basler-Felchen-Pimper
Beiträge: 768
Registriert: Mi 2. Mai 2007, 19:27
Meine Gewässer: Überall am Wasser
Wohnort: Liestal
Switzerland

Re: Fischen am Rhein?

Beitrag von Basler-Felchen-Pimper » Mi 22. Aug 2012, 15:05

Hallo Zusammen,

Könnte ich mal mit Euch mitkommen? Würde zu gern mal wieder etwas im Rhein fangen.
Tageskarte würde ich vorab lösen - kein Thema.
Gruss Marco

Benutzeravatar
Urban Angler
Beiträge: 69
Registriert: So 5. Aug 2012, 20:50
Meine Gewässer: Rhein
Wohnort: Basel

Re: Fischen am Rhein?

Beitrag von Urban Angler » Mi 22. Aug 2012, 17:15

Ja klar, warum nicht mal gemeinsam angeln! Würde sagen mal im Herbst wenn's Wasser kühler wird und keine Schwimmer mehr da sind?

MarioC

Re: Fischen am Rhein?

Beitrag von MarioC » Mi 22. Aug 2012, 19:31

Da würd ich mich doch auch gerne anschliessen. Nehmt ihr mich auch mit?bring auch einen schluck mit :)

Wasabi

Re: Fischen am Rhein?

Beitrag von Wasabi » Do 23. Aug 2012, 12:34

Komme auch wenn ich darf 8) hab noch nie am Rhein gefischt und Rapfen drillen steht auch auf der Wunschliste :D
Zuletzt geändert von Wasabi am Do 23. Aug 2012, 13:35, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Urban Angler
Beiträge: 69
Registriert: So 5. Aug 2012, 20:50
Meine Gewässer: Rhein
Wohnort: Basel

Re: Fischen am Rhein?

Beitrag von Urban Angler » Do 23. Aug 2012, 12:56

Bild
:?: :lol:

Benutzeravatar
Basler-Felchen-Pimper
Beiträge: 768
Registriert: Mi 2. Mai 2007, 19:27
Meine Gewässer: Überall am Wasser
Wohnort: Liestal
Switzerland

Re: Fischen am Rhein?

Beitrag von Basler-Felchen-Pimper » Do 23. Aug 2012, 12:59

Hey Ändu,

Einfach mitkommen, ist doch kein Thema.
Ich frage auch nicht wenn ich nach Erlach fahre um Felchen zu klauen... :D :lol:
Gruss Marco

Antworten

Zurück zu „Flüsse“