Burgäschisee

Beschreibungen von Seen und Teichen.
Antworten
Benutzeravatar
Trouthunter94
Beiträge: 128
Registriert: Mi 18. Feb 2009, 23:35
Meine Gewässer: Aare,Dünnern

Re: Burgäschisee

Beitrag von Trouthunter94 » Mo 9. Mai 2011, 12:36

<Bar$ch> hat geschrieben:hallo
binn ein bischen spät :oops:
war schon einpaarmal vom ufer aus fischen am äschi...
ich bin 15 und weiss nicht ob ich von einem boot angeln darf...???
und noch ne frage (vileicht ne dumme) darf ich mit gummifischen angeln?

danke

Ich war mit Kollegen schon mit 13 - 14 Bootsfischen ;) das dürfte kein Problem sein (wie das hier in der Schweiz ist weiss ich leider nicht), und ich denke schon
das du mit GuFis fischen darfst ;) mach ich ebenfalls seit dem ich Fische also insgesamt 7 Jahre :lol:
Gruß Max

Benutzeravatar
ABC
Beiträge: 127
Registriert: Fr 23. Okt 2009, 12:52

Re: Burgäschisee

Beitrag von ABC » Mo 9. Mai 2011, 13:00

Ja, Gufis sind erlaubt. Jedoch ohne Wiederhaken. Ich denke, dass Du auch schon alleine vom Boot fischen darfst. Falls nicht, kannst Du Dich mal per PN bei mir melden. Bin auch des öfteren auf dem Aeschisee unterwegs.

Benutzeravatar
astacus
Fischerforum Moderator
Beiträge: 2029
Registriert: Mo 18. Feb 2008, 22:17
Meine Gewässer: Aare und Emme im Kt. SO, div. Pachtgewässer
Wohnort: Region Solothurn
Danksagung erhalten: 23 Mal
Kontaktdaten:
Switzerland

Re: Burgäschisee

Beitrag von astacus » Mo 9. Mai 2011, 17:14

jungs, lest einfach mal die reglemente des sees. steht doch alles im patent, welches ihr (hoffentlich) erwerben werdet und manches findet sich auch online:

http://www.burgäschisee.ch/15222.html
FISCHEN hat von Natur aus etwas mit ESSEN zu tun Bild

<Bar$ch>

Re: Burgäschisee

Beitrag von <Bar$ch> » Mo 9. Mai 2011, 19:24

was für eine karte müsste ich erwerben um vom boot aus zu fischen??????
wer die letzen saisons immer mit der weissen karte vom ufer unterwegs...
:P
danke für die infos ! 8)

Benutzeravatar
ABC
Beiträge: 127
Registriert: Fr 23. Okt 2009, 12:52

Re: Burgäschisee

Beitrag von ABC » Mo 9. Mai 2011, 21:21

Die rote Karte, wenn ich mich recht erinnere.

<Bar$ch>

Re: Burgäschisee

Beitrag von <Bar$ch> » Mo 9. Mai 2011, 21:31

die rote karte ist ab 16! ( bin 15) :(

fariofischer

Re: Burgäschisee

Beitrag von fariofischer » Di 10. Mai 2011, 22:10

Nenene ab dem 16. Lebensjahr.

Worin du damit wohl bist, so wie ich auch. :D

<Bar$ch>

Re: Burgäschisee

Beitrag von <Bar$ch> » Mi 11. Mai 2011, 12:42

werde mir samstags eine karte holen :D :D :D :D :D :D :D :D

Galgenfischer

Re: Burgäschisee

Beitrag von Galgenfischer » Fr 10. Jun 2011, 01:08

Und wie siehts dieses Jahr aus mit dem Burgäschisee? Hat schon jemand Erfahrungen gemacht? Wie erfolgreich warst du denn bis jetzt, Barsch?

ardillon

Re: Burgäschisee

Beitrag von ardillon » Fr 10. Jun 2011, 07:26

Hallo und sooo!!! ich war schon drimal am burgäschisee!!! :oops: :cry: :jester:
die rotfedernli kommen langsam und die eglili auch!!!
einen winger habe ich auch gefangen mit dem wurm am zapfen und soo :flex:
mit was für einem köter fischst du den auf die barsche gehst du twitschen???! :cop:

ich gehe an pfingsten mit auch vieleicht an den burgäschisee oder an die sense die trüschen beissen noch nicht so gut am thunersee :cry: :dload:

viele grüsse und zum fischen wünsche ich¨an pfingsten das glück einer ameise :mrgreen: :blink2:

viele grüsse und fängt die grossen und sooo!!

Benutzeravatar
Horst Schlümmer
Beiträge: 649
Registriert: Mi 17. Okt 2007, 15:56
Meine Gewässer: Reuss, Vierwaldstätter-, Zuger- & Rotsee
Wohnort: Zentralschweiz
Danksagung erhalten: 1 Mal
Switzerland

Re: Burgäschisee

Beitrag von Horst Schlümmer » Fr 10. Jun 2011, 10:25

ardillon hat geschrieben:mit was für einem köter fischst du den auf die barsche gehst du twitschen???! :cop:
Probier doch mal ein T-Rig mit 2 Tage altem Chihuauha-Welpen am Offsethaken. Alle anderen Köter sind wahrscheinlich zu gross um in ein Egli-Maul zu passen.
MfG
Chris


born to fish - forced to work

"My biggest worry is that my wife (when I'm dead) will sell my fishing gear for what I said I paid for it."

Eglifinder

Re: Burgäschisee

Beitrag von Eglifinder » Fr 10. Jun 2011, 10:57

Bild

Benutzeravatar
Fischchopf
Beiträge: 175
Registriert: So 7. Sep 2008, 21:06
Meine Gewässer: Züri-/Obersee, Pfäffikersee
Wohnort: Hinwil
Switzerland

Re: Burgäschisee

Beitrag von Fischchopf » Fr 10. Jun 2011, 11:25

Horst Schlümmer hat geschrieben:Alle anderen Köter sind wahrscheinlich zu gross um in ein Egli-Maul zu passen.
Yorkshire Terrier? :lol:
Gruess Bruno

Benutzeravatar
Rolandus
Beiträge: 1181
Registriert: Mo 13. Sep 2010, 09:02
Meine Gewässer: Wohlensee, Aare, Schwarzwasser, Emme, Zihlkanal
Wohnort: Bern
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal
Ecuador

Re: Burgäschisee

Beitrag von Rolandus » Fr 10. Jun 2011, 11:54

@ Ardillon: oder Du schleppst mit Hunden anstatt einem Köter :lol:

Rolandus
ROLANDUS
________________
"So Long, and Thanks For All the Fish"

Arts

Re: Burgäschisee

Beitrag von Arts » Fr 10. Jun 2011, 12:08

Jo,

Aber sowas haut doch schon fast hin..

http://pradoswelt.blogspot.com/2007/08/ ... -welt.html

Tom

Antworten

Zurück zu „Seen / Teiche“