Greifensee beste Gegend

Beschreibungen von Seen und Teichen.
Antworten
Benutzeravatar
Paschpu
Beiträge: 46
Registriert: Mi 7. Nov 2018, 13:27
Has thanked: 42 times
Been thanked: 20 times
Gabon

Greifensee beste Gegend

Beitrag von Paschpu »

Hoi zäme

Ich wollte von euch erfahrenen Greifensee Fischer in Erfahrung bringen, welches für euch fischtechnisch die beste Gegend ist am Greifensee.
Mir ist klar, dass man das nicht pauschal beantworten kann, jedoch würde mich eure Meinung interessieren.

Ich hätte die Möglichkeit mein Boot neu in Maur zu stationieren, kenne mich aber in dieser Gegend nicht aus. Ist die Gegend um Maur für euch fischtechnisch interessant? Zielfisch ist hauptsächlich der Egli und Felchen.


Gruess
Paschpu
Bad Ass Fisherman
Fischerforum Moderator
Beiträge: 2414
Registriert: Mo 12. Dez 2016, 15:19
Meine Gewässer: Greifen\Pfäffiker\Zürich\Sihlsee/Glatt
Wohnort: Schwerzenbach
Has thanked: 727 times
Been thanked: 586 times
Kontaktdaten:
Switzerland

Re: Greifensee beste Gegend

Beitrag von Bad Ass Fisherman »

Hello
Da die Fische wandern ist es sehr Jahreszeiten abhängig wann wo was beisst.

Dazu kommt noch das sich die Plätze über die Jahre verschieben oder in manchen Jahren es früher oder später beginnt in deiner Ecke was das vorkommen angeht.

In den letzten Jahren war es vor Mauer nicht schlecht was deine genannten Arten angeht.
Aber ob das so bleibt ist die Frage.

Von Mauer aus bist du aber auch schnell im Oberen Teil das Sees. Dort ist es halt auch, je nach Jahreszeit, sehr gut oder sehr schlecht..

Uster ist auch leicht erreichbar von Mauer aus was für mich fast immer ein Garant ist für Felchen übers ganze Jahr hinaus.

Die Tiefste Stelle des Sees befindet sich auch in der Nähe von Mauer, was für gewisse Arten im Winter ein Vorteil sein kann.

In den Schilfgürtel halten sich im Sommer viel Barsche auf. Um Mauer hat es sehr viele davon, also noch ein Faktor der für dich sprechen könnte.

Auch Hecht, Wels und Zander sind in der Gegend um Mauer nicht schlecht vertreten.
Mfg BAF
:lol: Laut einer Studie sind Menschen mit weniger Freunden glücklicher und zufriedener...

War es schlecht, dann erst Recht!!
Benutzeravatar
Paschpu
Beiträge: 46
Registriert: Mi 7. Nov 2018, 13:27
Has thanked: 42 times
Been thanked: 20 times
Gabon

Re: Greifensee beste Gegend

Beitrag von Paschpu »

Hoi BAF

Vielen Dank für die ausführliche Antwort, sehr spannende Ansätze.
Wäre spannend zu sehen wie die anderen das sehen :) vielleicht jemand der in Mauer heimisch ist :)

Ich tendiere grundsätzlich dazu nach Maur zu gehen, da es einfach sehr zentral ist und alles in einigermassen passabler Zeit erreichbar ist.
Wie du gut schreibst, jedes Jahr, jeder Monat und jeder Tag ist anders. Mal läufts da und dann wieder nicht :D aber so ist fischen und darum lieben wir es :lol:


Gruess
Paschpu
Benutzeravatar
Magellan
Beiträge: 111
Registriert: Mi 26. Dez 2012, 17:20
Meine Gewässer: Zürichsee, Greifensee
Has thanked: 146 times
Been thanked: 102 times
Papua New Guinea

Re: Greifensee beste Gegend

Beitrag von Magellan »

Ich habe ein Mietboot in Uster. Wenn wir nicht schleppen, fischen wir hauptsächlich in den von BAF erwähnten Regionen. Wenn du dein Boot in Maur hast, bist du auch schnell vor Ort, wenn die Egli oder Felchen in Uster und dem übrigen oberen Seeteil stehen. Ein Bootsplatz in Maur ist somit zumindest aus fischereilicher Sicht sicher voll ok.
Zudem ist der "Bootspulk" (und theoretisch auch die Fische...) regelmässig in der Region Kurssschiffsteg Maur und angrenzendes Schilf (insbes. Felchen) oder sogar direkt vor der Bootshaab Maur (insbes. Egli). Auch die Umgebung der Badi Maur kann interessant sein, hatte vor der Badi schon mehrfach schöne Hechte beim Schleppen.
Und: Obwohl man rudern muss, der Greifensee ist nicht riesig und du bist schnell am gegenüberliegenden Ufer.
Antworten

Zurück zu „Seen / Teiche“