Greifensee Angelplätze

Beschreibungen von Seen und Teichen.
Antworten
Benutzeravatar
Andreas K.
Beiträge: 67
Registriert: So 13. Aug 2017, 01:17
Meine Gewässer: Inkwilersee
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal
Switzerland

Greifensee Angelplätze

Beitrag von Andreas K. » Sa 21. Mär 2020, 09:47

Hallo Greifensee „Spezis“ :lol:

Eine Frage an Euch.
:lol:
Ich habe bis Anhin meist in Fählanden, Silberweide oder Mauer bei den Stegen geangelt oder eben den Explizit Ausgewiesenen Angelplätzen

Als ich letzen Sonntag mit meiner Freundin am See spazieren ging habe ich folgendes sehen können:

Bei der ARA Jungholz kann man ja runter bis an die Promenade wo die grosse Grillstelle ist, dann der Abschnitt nach links laufend bis zum Schiffssteg hat es ja ein paar ganz coole nieschen mit Bänken etc
Was ich eben nun gesehen habe, das dort doch einige Angler vom Ufer aus geangelt haben :up:

Mag jetzt doof klingen, aber ich dachte eigentlich sei dort das Angeln untersagt???
Ehrlich gesagt habe ich mich seit Anfangs wo ich am den Greifensee komme etwas schwer getan wo man offiziell angeln darf ohne Angst zu haben das ein Ranger gleich sein Notizbuch zückt :lol:

Hab mal im Anhang einen Screenshot gemacht mit besagtem Abschnitt des Ufers

Kurzum: darf dort vom Ufer geangelt werden bei den Nieschen wo kein Schilf oder Hindernisse sind?!

Danke für die Aufklärung.
Grüsse Andreas

6559AF57-6A4D-4008-BBCE-B7F58C479400.jpeg
Dateianhänge
CDD91F3A-EC73-481D-846E-842A2C596318.jpeg

Bad Ass Fisherman
Fischerforum Moderator
Beiträge: 1723
Registriert: Mo 12. Dez 2016, 15:19
Meine Gewässer: Greifen\Pfäffiker\Zürichsee, Glatt,Herbertswil
Wohnort: Schwerzenbach
Hat sich bedankt: 277 Mal
Danksagung erhalten: 156 Mal
Kontaktdaten:
Switzerland

Re: Greifensee Angelplätze

Beitrag von Bad Ass Fisherman » Sa 21. Mär 2020, 10:05

Grundsätzlich darf man überall am Greifensee angeln wo die Öffentlichkeit Zugang hat. Auch im Naturschutzgebiet.

Es ist jedoch nicht erlaubt aus dem Schilf zu fischen oder ins Wasser zusteigen um auszuwerfen.
Schilf steht unter Schutz.

Jedoch. In der Hafenanlage von Mauer ist das angeln verboten.
Uster kann man auf der ganzen Länge beangeln.
Platz hat es genug wenn es noch kälter ist.

Mfg BAF
:lol: Laut einer Studie sind Menschen mit weniger Freunden glücklicher und zufriedener..

Wer glaubt etwas zu sein, hat aufgehört etwas zu werden!!

Benutzeravatar
Kangooroo
Beiträge: 31
Registriert: Di 6. Nov 2018, 21:41
Meine Gewässer: Greifensee, Katzensee, Limmat
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal
Switzerland

Re: Greifensee Angelplätze

Beitrag von Kangooroo » So 22. Mär 2020, 00:39

Andreas K. hat geschrieben:
Sa 21. Mär 2020, 09:47
Ich habe bis Anhin meist in Fählanden, Silberweide oder Mauer bei den Stegen geangelt oder eben den Explizit Ausgewiesenen Angelplätzen
Also Silberweide war im 2018 noch einigermassen passabel, wenn ich mit meinem Zapfen weit nach links oder rechts geworfen habe. Geradeaus waren Hänger im Seegras ab 2-4m möglich. Im 2019 wuchs das Gras dank der heissen Temperaturen rasch bis an die Oberfläche. Ein Auswerfen in Wurfdistanz ohne Hänger war praktisch nicht mehr möglich. Seither war ich nie mehr dort. Es gibt aber vorwiegend von der ARA gen Südosten viele gute Stellen entlang der Spazierwege.

Benutzeravatar
Andreas K.
Beiträge: 67
Registriert: So 13. Aug 2017, 01:17
Meine Gewässer: Inkwilersee
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal
Switzerland

Re: Greifensee Angelplätze

Beitrag von Andreas K. » So 22. Mär 2020, 09:04

Cool Danke Euch

Ja das mit dem Schilf und ins Wasser gehn ist bekannt. Heisst ja“ nicht von den Wegen abkommen/ Trampelpfade gelten nicht als Gehweg...

Dann werd ich mal an der Seite ARA bis Steg runter schauen gehn 8) :lol:

Antworten

Zurück zu „Seen / Teiche“