Haslisee

Beschreibungen von Seen und Teichen.
Antworten
Benutzeravatar
Beat
Beiträge: 198
Registriert: Mi 31. Aug 2016, 10:22
Meine Gewässer: Weltweit
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal
Switzerland

Re: Haslisee

Beitrag von Beat » Fr 7. Sep 2018, 15:53

Was macht ihr da für ein Tralala mit diesem Weiher? Wenn ihr keine Fischer dort wollt, dann nehmt die Info vom Netz und verkauft keine Tageskarten. Zwei Suchbegriffe und die Info hat man innerhalb von 5 Sekunden. Aber so ein Geheimnis um einen Weiher zu machen wo mE absolut witzlos zum befischen ist verstehe ich jetzt nicht gerade. Ich würde nie dort fischen - habe die Info nur reingestellt weil dies anscheinend andere nicht wollten. Und wenn ihr mehr Hecht wollt, dann schmeisst doch einfach ein paar Tausend rein und wenn ihr dies macht, dann gleich noch ein paar Bass... :)

Benutzeravatar
Spinner
Beiträge: 59
Registriert: So 4. Jan 2015, 18:23
Meine Gewässer: Zürcher Gewässer

Re: Haslisee

Beitrag von Spinner » Fr 7. Sep 2018, 15:59

Ach gottchen

Bad Ass, ich stehe in Kontakt mit dem Taucherverein der hat mir bestätigt wie es aussieht da unten.
Beat, hast du Freude wenn deine Adresse und Handynummer öffentlich auf irgendwelchen Seiten geteilt wird? Ist zwar denke ich legal aber braucht es wirklich nicht oder? Und keine Angst, es gibt 2 Karten pro tag die sind schnell " vergriffen" letztes jahr gabs 150 tageskartenverkäufe, das vorherige Jahr die hälfte! Also komm nir nicht mit silchen Sachen ...danke!

Benutzeravatar
Beat
Beiträge: 198
Registriert: Mi 31. Aug 2016, 10:22
Meine Gewässer: Weltweit
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal
Switzerland

Re: Haslisee

Beitrag von Beat » Fr 7. Sep 2018, 16:31

Dann verkauft doch einfach nur noch 2pro Woche. Verstehe dich echt nicht, liegt ja in euer Hand. Dein Gejammer macht ja wirklich keinen Sinn. Und zu meiner Nummer etc. Wenn ich diese auf einer öffentlichen Seite publiziere, dann sollte es mich eigentlich nicht stören wenn sie sonst noch wo auftraucht bzw. muss ich fast damit rechnen. Oder siehst du hier einen grossen Unterschied ob jetzt da eine Nummer oder ein Link direkt zu Nummer/Name steht? Würde es den Herrn stören, dann wäre er ja selten dämlich wenn er die Info bereits ins Netz stellte, somit gehe ich davon aus, dass ich in seinem Interesse gehandelt habe.

Benutzeravatar
Spinner
Beiträge: 59
Registriert: So 4. Jan 2015, 18:23
Meine Gewässer: Zürcher Gewässer

Re: Haslisee

Beitrag von Spinner » Fr 7. Sep 2018, 16:59

Nein du hast nicht in seinem Interesse gehandelt, er verfolgt die Diskussion. Ich habe keine Lust mehr mit dir zu diskutieren. Ich habe gesagt das es legal sei aber nicht sein muss darum wurde es auch gelöscht, vielen dank! Er wird in 5 Jahren nicht mehr verantwortlich sein, seine Nummer und Adresse bleibt hier aber bestehen...merkst du was?

Mfg

Bad Ass Fisherman
Fischerforum Moderator
Beiträge: 1148
Registriert: Mo 12. Dez 2016, 15:19
Meine Gewässer: Greifen\Pfäffiker\Zürichsee, Glatt,Herbertswil
Wohnort: Schwerzenbach
Hat sich bedankt: 30 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal
Kontaktdaten:
Switzerland

Re: Haslisee

Beitrag von Bad Ass Fisherman » Fr 7. Sep 2018, 17:45

Spinner hat geschrieben:
Fr 7. Sep 2018, 16:59
Nein du hast nicht in seinem Interesse gehandelt, er verfolgt die Diskussion. Ich habe keine Lust mehr mit dir zu diskutieren. Ich habe gesagt das es legal sei aber nicht sein muss darum wurde es auch gelöscht, vielen dank! Er wird in 5 Jahren nicht mehr verantwortlich sein, seine Nummer und Adresse bleibt hier aber bestehen...merkst du was?

Mfg
Da muss ich leider zustimmen...
Habe auch schon einem ehemaligen Pächter angerufen der nicht sehr erfreut wahr..

Und zu den 2i tagskarten...
So viel ich weis zwingt uns Pächter der Kant zur abgabe von 2i Karten pro Tag..
Das haben wir Pächter nicht zu bestimmen, ist auf jedenfall bei vielen Glattrevieren der Fall.

Frage an spinner...
Habt ihr in den letzten Jahren evt mal Regenbogenforellen besetzt??? Oder gefangen??
Habe da mal was aufgeschnappt bei einem Streitgespräch an der Glatt.
Mfg
:lol: Laut einer Studie sind Menschen mit weniger Freunden glücklicher und zufriedener

Benutzeravatar
Spinner
Beiträge: 59
Registriert: So 4. Jan 2015, 18:23
Meine Gewässer: Zürcher Gewässer

Re: Haslisee

Beitrag von Spinner » Fr 7. Sep 2018, 18:08

Einer hat mal was geschwafelt von einer RBforelle, aber wir konnten es ihm nicht recht glauben! :wink: Was der vorherige gemacht hat wissen wir natürlich nicht, rein vom Sauerstoffgehalt und der Temperatur würde es schwierig werden. Und der See steht unter Naturschutz, er beherbergt eine Wasserpflanze die praktisch ausgestorben ist in Europa! Der Bach unterhalb wäre da eher ein Kandidat, da hab ich schon Bachsaiblinge beobachtet aber sehr kleine!

Mfg

Benutzeravatar
Marcolino10
Beiträge: 66
Registriert: Fr 4. Apr 2008, 10:26
Wohnort: Zürich Unterland
Switzerland

Re: Haslisee

Beitrag von Marcolino10 » Mo 10. Sep 2018, 23:51

Habe viele Jahre dort geangelt da früher in Niederhasli sesshaft.

Die Jahreskarten gibt es nur für Bewohner der Gemeinde!
Was ich auch gut finde.

Mir macht es subjektiv keinen Spass mehr, weil man zum Angeln nicht mal mehr einen Kollegen oder Freund/in mitnehmen darf.

Mag halt nicht den ganzen Tag alleine am Wasser stehen.

Fischereitechnisch gibt es sicherlich bessere Orte.

Mir hat aber der See etwas spezielles gegeben- die Natur dort ist echt toll.

In diesem Sinne viel Spass!
Fischen ist kein Hobby, sondern Leidenschaft.

Antworten

Zurück zu „Seen / Teiche“