Seen oder Flüsse mit gutem Zanderbestand

Beschreibungen von Seen und Teichen.
Antworten
Benutzeravatar
Nagal
Fischerforum Rookie
Beiträge: 2
Registriert: Do 24. Aug 2017, 18:49
Meine Gewässer: Walensee,luganersee
Switzerland

Seen oder Flüsse mit gutem Zanderbestand

Beitrag von Nagal » Mi 2. Mai 2018, 14:01

Guten Tag

Mein Name ist Nazzareno. Im Jahr 2016 habe ich den SANA gemacht und bin seitdem regelmässig, gerne am fischen.
Am liebsten Fische ich mit Gummifischen in allen möglichen Farben und Formen, welche ich auch zum Teil selbst giesse.
Diese fische ich gejigt oder am Dropshot-System, da ich kein Boot besitze vom Ufer aus.
In den vergangenen zwei Jahren war ich hauptsächlich am Walensee mit meinen beiden Ruten:
-Fox Rage Warrior 225 5-15g auf Egli (Mein Lieblingsfisch)
-Jenzi Tycoon 15-45g auf Hecht.

Da ich diese Saison nach der Schonzeit gerne auf Zander fischen würde und dieser hier in meiner Umgebung - nähe St. Gallen- soweit ich weiss nicht vorkommt, hätte ich ein paar Fragen und wäre sehr dankbar um jede Antwort.

Für meinen nächsten Angelausflug würde ich gerne wissen
Ob mir jemand einen See oder Fluss nennen kann, welcher einen guten Zanderbestand hat und wenn möglich innert 4h Fahrtzeit Von St.Gallen aus erreichbar ist? im Optimalfall Tagesausflug.


Ich freue mich auf eure Antworten und wennmöglich auch ein paar Tipps.

Freundliche Grüsse
Nazzareno

Bad Ass Fisherman
Fischerforum Moderator
Beiträge: 1177
Registriert: Mo 12. Dez 2016, 15:19
Meine Gewässer: Greifen\Pfäffiker\Zürichsee, Glatt,Herbertswil
Wohnort: Schwerzenbach
Hat sich bedankt: 37 Mal
Danksagung erhalten: 18 Mal
Kontaktdaten:
Switzerland

Re: Seen oder Flüsse mit gutem Zanderbestand

Beitrag von Bad Ass Fisherman » Mi 2. Mai 2018, 17:09

Mir kommt da nur de Sihlsee in den Sinn!!

Zanderbestand soll gut sein habe aber selber noch keinen erlegt... Dafür aber mein Bruder schon ein Paar.
Ich habe dort den Hechtfluch noch nicht überwunden..

Der Greifensee hat auch einen super Zanderbestand, nur fischt kein Schwein wirklich gezielt darauf.
Es werden aber Jährlich gute Fische gefangen.
Bis 90cm, glaub sogar Greifenseerekord bis jetzt.

Im Zürichsee hat es auch, nur darf ich nicht sagen wo...
Habs versprochen...
Mfg
:lol: Laut einer Studie sind Menschen mit weniger Freunden glücklicher und zufriedener..

Wer glaubt etwas zu sein, hat aufgehört etwas zu werden!!

Benutzeravatar
Beat
Beiträge: 208
Registriert: Mi 31. Aug 2016, 10:22
Meine Gewässer: Weltweit
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal
Switzerland

Re: Seen oder Flüsse mit gutem Zanderbestand

Beitrag von Beat » Mi 2. Mai 2018, 17:26

Ich glaub es gibt in fast jedem See in der Schweiz ein paar Zander - es fragt sich einfach nur ob es Sinn macht gezielt darauf zu angeln. Bei dir in der Gegend solltest du sicher im Bodensee oder im Rhein die Zander finden.

Benutzeravatar
Freezy
Beiträge: 27
Registriert: Do 5. Mär 2015, 22:21
Meine Gewässer: Bodensee
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal
Switzerland

Re: Seen oder Flüsse mit gutem Zanderbestand

Beitrag von Freezy » Mi 2. Mai 2018, 20:57

Also das mit dem Bodensee würde ich stark bezweifeln. Fische jetzt über 20 Jahre am und auf dem Bodensee und habe bis heute noch keinen gesehen oder gefangen!
Ok, Untersee kann ich nicht beurteilen aber Obersee ganz sicher nicht!

Gruss
Freezy

Bad Ass Fisherman
Fischerforum Moderator
Beiträge: 1177
Registriert: Mo 12. Dez 2016, 15:19
Meine Gewässer: Greifen\Pfäffiker\Zürichsee, Glatt,Herbertswil
Wohnort: Schwerzenbach
Hat sich bedankt: 37 Mal
Danksagung erhalten: 18 Mal
Kontaktdaten:
Switzerland

Re: Seen oder Flüsse mit gutem Zanderbestand

Beitrag von Bad Ass Fisherman » Do 3. Mai 2018, 07:06

Der Bodensee ist sehr Gross...
Und im Rhein hat es viele Zander...

Wie kommst du darauf das es nicht um ganzen Bodensee Zander haben soll???

Wenn man schon länger hir im Forum herum liest und schauet weis man das es schon schöne Fänge gezeigt wurden vom Bodensee und zwar Zander.

Und da die auch Wandern hat es sicher mehr als die die gezeigt wurden. Ist hald Jahreszeiten abhängig in welchen Zonen sie sich gerade aufhalten. Wie in allen Seeen. Das wissen aber alle die geziel auf die Stachelritter fischen.
Mfg
:lol: Laut einer Studie sind Menschen mit weniger Freunden glücklicher und zufriedener..

Wer glaubt etwas zu sein, hat aufgehört etwas zu werden!!

Benutzeravatar
Freezy
Beiträge: 27
Registriert: Do 5. Mär 2015, 22:21
Meine Gewässer: Bodensee
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal
Switzerland

Re: Seen oder Flüsse mit gutem Zanderbestand

Beitrag von Freezy » Do 3. Mai 2018, 08:06

Ok, mag ja sein das es welche gibt. Vermutlich aber ähnlich wie in vielen anderen schweizer Gewässer, ein gezieltes befischen lohnt sich aber überhaupt nicht im Obersee. Deshalb ist der Bodensee garantiert nicht das, was im Threadtitel gesucht wird. Darauf wollte ich nur hinweisen.

Benutzeravatar
astacus
Fischerforum Moderator
Beiträge: 2004
Registriert: Mo 18. Feb 2008, 22:17
Meine Gewässer: Aare und Emme im Kt. SO, div. Pachtgewässer
Wohnort: Region Solothurn
Kontaktdaten:
Switzerland

Re: Seen oder Flüsse mit gutem Zanderbestand

Beitrag von astacus » Do 3. Mai 2018, 09:22

Weder bin ich ein Zander-, noch ein Bodenseespezialist. Aber gemessen an den Fängen von Zandern aus dem Bodensee, die hier im Forum schon gezeigt wurden und die auch auf anderen Plattformen im www zu finden sind, würde ich es für einen grossen Fehler halten zu sagen, am Bodensee lohne es sich nicht, auf Zander zu probieren...
FISCHEN hat von Natur aus etwas mit ESSEN zu tun Bild

Bad Ass Fisherman
Fischerforum Moderator
Beiträge: 1177
Registriert: Mo 12. Dez 2016, 15:19
Meine Gewässer: Greifen\Pfäffiker\Zürichsee, Glatt,Herbertswil
Wohnort: Schwerzenbach
Hat sich bedankt: 37 Mal
Danksagung erhalten: 18 Mal
Kontaktdaten:
Switzerland

Re: Seen oder Flüsse mit gutem Zanderbestand

Beitrag von Bad Ass Fisherman » Do 3. Mai 2018, 09:26

Bilder die in einen Thread drin sind findest du so auch nicht.

Im Greifensee hat es seit Jahrzehnten Zander drin..
Man hat immer wider welche als beifang beim Hecht und Barschfischen. Wenn man es geziel probieren würde würde man auch Fangen aber eben übung macht den Meister aus.
Nur wer es ernsthaft versucht wird irgendwan belohnt.

So aus mind.20Jahren Fischererfahrung.
Ich hatte im ersten Jahr am Pfäffi auch fast nie eine Felche, die kamen mit probieren und Erfahrungensammeln.
Mfg
:lol: Laut einer Studie sind Menschen mit weniger Freunden glücklicher und zufriedener..

Wer glaubt etwas zu sein, hat aufgehört etwas zu werden!!

Benutzeravatar
Freezy
Beiträge: 27
Registriert: Do 5. Mär 2015, 22:21
Meine Gewässer: Bodensee
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal
Switzerland

Re: Seen oder Flüsse mit gutem Zanderbestand

Beitrag von Freezy » Do 3. Mai 2018, 09:44

Ich glaube wir reden ein wenig aneinander vorbei. Wie gesagt, mag ja sein, dass es wenige Zander gibt. Ich kenne die Bilder auch die hier und anderswo gepostet wurden. Allerdings wurden die soweit ich weiss nicht am schweizerischen Ufer des Obersees gefangen!
Den Bodensee deshalb aber als gutes Zandergewässer zu bezeichnen, halte ich trotzdem für sehr gewagt. Und der TE sucht ja nicht ein Gewässer wo eine 0.00001 prozentige Möglichkeit besteht, nach 10 Jahren und 1 Million Würfen einen zu fangen.

Benutzeravatar
Beat
Beiträge: 208
Registriert: Mi 31. Aug 2016, 10:22
Meine Gewässer: Weltweit
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal
Switzerland

Re: Seen oder Flüsse mit gutem Zanderbestand

Beitrag von Beat » Do 3. Mai 2018, 09:44

Im Bodensee keine Zander.... :lol: :lol: Ich glaube du verfügst einfach über sehr bescheide Erfahrungen im Zanderfischen. Im Bodensee lohnt sich def. auf Zander zu fischen. Es ist aber wie überall, man muss sich damit befassen und das Gewässer wie auch den Zander verstehen. Wenn du ziellos drauflos angelst, verstehe ich, dass du nichts fängst. Der Zander ist, zumindest mit Kukö, anspruchsvoll zu befischen.

Wenn du gute Zanderbestände willst, dann gehe eine Woche an den Ebro. Dort musst du nicht viel könne um deine Zander zu fangen. Kannst eigentlich durchziehen was du willst und fängst sie. Nicht sehr anspruchsvoll und auch nicht wirklich eine Herausforderung, aber mir hat es dazumal sehr geholfen die Bisse der Zander zu erkennen und zu verwerten, was mich anschliessend auch in der Schweiz erfolgreicher machte.

Hab nur mal kurz auf Maps nachgeschaut und ich wüsste schon ziemlich genau wo es sich lohnen könnte auf Zander zu fischen. Dies im Ober- und im Untersee. Gebe dir aber Recht, die mMn besten Stellen sind nicht auf CH-Boden. Dennoch gibt es Stellen wo du je nach Jahreszeit & Tageszeit auch auf CH-Boden Zander fangen solltest.

Benutzeravatar
Freezy
Beiträge: 27
Registriert: Do 5. Mär 2015, 22:21
Meine Gewässer: Bodensee
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal
Switzerland

Re: Seen oder Flüsse mit gutem Zanderbestand

Beitrag von Freezy » Do 3. Mai 2018, 10:35

Hab ich irgendwo geschrieben, dass ich überhaupt auf Zander fische? Oder wieso denkst du, dass ich es versuche und keine fange? Gefährliche Unterstellung :mrgreen:
Ich wiederhole mich gerne nochmal: Den Bodensee einem Anfänger als gutes Zandergewässer zu verkaufen, hilft diesem garantiert nicht weiter. Das ist alles was ich beitragen wollte!

Benutzeravatar
Gremlin
Beiträge: 61
Registriert: Di 2. Jan 2007, 16:01
Wohnort: Rapperswil-Jona
Switzerland

Re: Seen oder Flüsse mit gutem Zanderbestand

Beitrag von Gremlin » Do 3. Mai 2018, 12:31

Hallo zusammen,

ich bin nun auch nicht so der Zanderspezialist, gefangen habe ich bisher einzig im Sihlsee, dort aber gezielt.
Wenn ich aber die Meldungen welche man immer wieder mal so liest (Angriff von unbekanntem Fisch in Badi xxx am Zürcher Obersee) und einzelne publizierte Fänge (Quelle hab ich nicht gerade zur Hand) anschaut, habe ich die Vermutung, dass Zander im Zürcher Obersee sicher vorkommen, aber nicht gezielt befischt werden.
Ich hoffe nun nicht gleich das geheime Fanggebiet von BAF genannt zu haben, insofern das Gebiet auch nicht ganz klein ist, mit entsprechender Recherche kann man aber ziemlich gut eingrenzen wo was zu holen wäre, nötige Geduld, Glück, aber auch Können vorausgesetzt.
Sollte jemand noch Näheres dazu wissen, wäre dies natürlich interessant.

Gruss Gremlin
Wenn du dich entscheiden müsstest zwischen fischen und arbeiten, würdest du auf Egli, Hecht oder Zander fischen?

Benutzeravatar
Nagal
Fischerforum Rookie
Beiträge: 2
Registriert: Do 24. Aug 2017, 18:49
Meine Gewässer: Walensee,luganersee
Switzerland

Re: Seen oder Flüsse mit gutem Zanderbestand

Beitrag von Nagal » Do 3. Mai 2018, 13:32

Hallo miteinander

Vielen Dank für die zahlreichen und aufschlussreichen Beiträge. Da ich wirklich keine Erfahrungen vorweisen kann im Zanderfischen und mich gründlich informiert habe, weiss ich, dass mein Vorhaben in den umliegenden Gewässern eine Herausforderung sein wird oder nicht möglich.
Ebro und Gewässer im Osten habe ich bei meinen Recherchen auch gefunden, diese sind aber für die nächste Zeit eher zu weit entfernt.
Ich werde sicher mein Glück am Sihlsee und am Greifensee in nächster Zeit mal versuchen, Vielen Dank für den Hinweis!
Gerne werde ich weitere Beiträge von euch lesen, und bin dankbar falls jemand noch andere Tips hat oder Seen weiss.
Falls ich Erfolg habe werde ich, falls erwünscht darüber berichten.

Freundliche Grüsse
Nazzareno

Benutzeravatar
Rolandus
Beiträge: 1167
Registriert: Mo 13. Sep 2010, 09:02
Meine Gewässer: Wohlensee, Aare, Schwarzwasser, Sense, Zihlkanal
Wohnort: Bern
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal
Ecuador

Re: Seen oder Flüsse mit gutem Zanderbestand

Beitrag von Rolandus » Do 3. Mai 2018, 14:10

Es gab vor über einem Jahr noch eine gute Zusammenstellung in einem Petri-Heil
https://www.petri-heil.ch/zander-gewaesser-der-schweiz/

Aber Du musst dir schon irgendwo das heft auftreiben (ich habs nicht mehr).
ROLANDUS
________________
"So Long, and Thanks For All the Fish"

Benutzeravatar
Beat
Beiträge: 208
Registriert: Mi 31. Aug 2016, 10:22
Meine Gewässer: Weltweit
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal
Switzerland

Re: Seen oder Flüsse mit gutem Zanderbestand

Beitrag von Beat » Do 3. Mai 2018, 14:38

ZH-Obersee im SZ Teil gibt's ganz sicher Zander. Habe dort auch schon gefangen. Vom Ufer aber sicher nicht ganz einfach, soweit ich weis sind die zugänglichen Uferzonen zum angeln sehr begrenzt.

Antworten

Zurück zu „Seen / Teiche“