Was geht am Greifensee

Beschreibungen von Seen und Teichen.
Antworten
Benutzeravatar
Andreas K.
Beiträge: 60
Registriert: So 13. Aug 2017, 01:17
Meine Gewässer: Inkwilersee
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal
Switzerland

Was geht am Greifensee

Beitrag von Andreas K. » Mo 18. Dez 2017, 19:08

Hoi zäme

Evtl gehe ich morgen je nach Witterung nochmal spontan einen ansitz machen...

Was sind momentan so für Fänge am Greifensee zu verbuchen???

Grüsse Andreas

Bad Ass Fisherman
Fischerforum Moderator
Beiträge: 1575
Registriert: Mo 12. Dez 2016, 15:19
Meine Gewässer: Greifen\Pfäffiker\Zürichsee, Glatt,Herbertswil
Wohnort: Schwerzenbach
Hat sich bedankt: 202 Mal
Danksagung erhalten: 122 Mal
Kontaktdaten:
Switzerland

Re: Was geht am Greifensee

Beitrag von Bad Ass Fisherman » Di 19. Dez 2017, 09:24

Egli,Hecht vom Boot aus sehr gut machbar.
Fällandenseite sind eher die geschonten Felchen zufangen aber die gehen ja am 1.1 auf.

Ich rate jedem Bootbesitzer mal ein Kontrollblick zu wagen bei ihrem Boot!! Einem Freund sein Boot war gerade noch 5cm über Wasser.
4 weiter ware mit Wasser gefüllt und die Blachen fehlten!!!
Müsste letzte Woche passiert sein beim Sturm....
In Niederuster sei es hingegen nicht so schlimm, aber auch da habe es Beschädigungen gegeben wie ich gehört habe.
Mfg
:lol: Laut einer Studie sind Menschen mit weniger Freunden glücklicher und zufriedener..

Wer glaubt etwas zu sein, hat aufgehört etwas zu werden!!

Benutzeravatar
Andreas K.
Beiträge: 60
Registriert: So 13. Aug 2017, 01:17
Meine Gewässer: Inkwilersee
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal
Switzerland

Re: Was geht am Greifensee

Beitrag von Andreas K. » Mi 20. Dez 2017, 14:34

Bilanz vom Ufer aus auf Grund (Karpfen) und KuKö
Auf Egli:

0,0

:evil:

Dieses Gewässer meint es wortwörtlich nicht gut mit mir,
6 Ansitze und kein einziger Zupfer

Oder ich bin echt zu doof 8) :lol:

Bad Ass Fisherman
Fischerforum Moderator
Beiträge: 1575
Registriert: Mo 12. Dez 2016, 15:19
Meine Gewässer: Greifen\Pfäffiker\Zürichsee, Glatt,Herbertswil
Wohnort: Schwerzenbach
Hat sich bedankt: 202 Mal
Danksagung erhalten: 122 Mal
Kontaktdaten:
Switzerland

Re: Was geht am Greifensee

Beitrag von Bad Ass Fisherman » Mi 20. Dez 2017, 18:14

Wo warst du denn genau??
Und wie lange beangelst du den Greifensee schon??
:lol: Laut einer Studie sind Menschen mit weniger Freunden glücklicher und zufriedener..

Wer glaubt etwas zu sein, hat aufgehört etwas zu werden!!

Bad Ass Fisherman
Fischerforum Moderator
Beiträge: 1575
Registriert: Mo 12. Dez 2016, 15:19
Meine Gewässer: Greifen\Pfäffiker\Zürichsee, Glatt,Herbertswil
Wohnort: Schwerzenbach
Hat sich bedankt: 202 Mal
Danksagung erhalten: 122 Mal
Kontaktdaten:
Switzerland

Re: Was geht am Greifensee

Beitrag von Bad Ass Fisherman » Mi 3. Jan 2018, 10:26

So ich war Gestern noch auf der Fällandenerseite unterwegs!!

Nach langer Pause getraute ich mich doch noch ans Wasser... Es Windete ganz schön... Und Regen gab es auch ab und an mal ein Schluck...

Aber von 13:00-16:00 nicht ein Biss oder Nachläufer..
Wir machten alle 30min Steg wechsel..
Aber um 16:00, wir waren gerade noch am Witze reissen über Bissfenster und so..., schlug es bei mir an der Grossköderrute voll ein!! Nach 5min sah mein Kollege das sein 35x35cm Feumer etwas gar zu klein war.... Also ringte ich ihn Nieder und als er so zusagen K.O. gind sackten wir ihn von hinten mit dem Minifeumet ein.
Eine stattliche 85cm Dame von stolzen 3.9kg durfte ich nach Hause schleppen... Das mal ein Einstand ins Newyear!! Sagte mein Kollege etwas beiläufig...

Er legte zuvor seine Angel mit ausgeworfenem Wobbler nur hin, so ein Wobbler der in der höhe stehen bleibt, um mir zu helfen den Hecht zu bändigen...
Als er nach dem vollendetem Freudengeschrei und abklatschen seine Rute in die Hand nahm und einkurbelte staunten wir nicht schlecht...
Da war noch ein 2.Hecht!! Etwas kleiner als meiner aber auch Fett wie Sau!!

Es sollte aber bei meinem bleiben... Der andere ärgerte uns noch ein paar mal mit feinen bissen, aber hängen blib er nicht..
War aber alles in allem ein Stürmischertag, mit einem kleinen Bissfenster..
Mfg

P.S. Ich war auf Seeforellen aus...
:lol: Laut einer Studie sind Menschen mit weniger Freunden glücklicher und zufriedener..

Wer glaubt etwas zu sein, hat aufgehört etwas zu werden!!

Benutzeravatar
CatchTheCarp
Beiträge: 158
Registriert: Di 4. Okt 2011, 11:34
Meine Gewässer: Murtensee, Aare, Bielersee, Vierwaldstättersee
Wohnort: Bern
Hat sich bedankt: 20 Mal
Danksagung erhalten: 20 Mal
Switzerland

Re: Was geht am Greifensee

Beitrag von CatchTheCarp » Mi 3. Jan 2018, 11:47

Gratuliere zum schönen Fang! Die Hechte sind jetzt im Winter richtig dick :v: Da Ihr vom Ufer aus auf Seeforellen geanglet habt, gehe ich mal davon aus, dass Ihr den Hecht auf den ersten paar Meter der Wassersäule gefangen habt. Ich finde es immer wieder erstaunlich wie flach und ufernah sie trotz "Winter" teilweise zu finden sind.

Bad Ass Fisherman
Fischerforum Moderator
Beiträge: 1575
Registriert: Mo 12. Dez 2016, 15:19
Meine Gewässer: Greifen\Pfäffiker\Zürichsee, Glatt,Herbertswil
Wohnort: Schwerzenbach
Hat sich bedankt: 202 Mal
Danksagung erhalten: 122 Mal
Kontaktdaten:
Switzerland

Re: Was geht am Greifensee

Beitrag von Bad Ass Fisherman » Mi 3. Jan 2018, 18:43

Danke
Da wo ich war wird es sehr schnell tiefer mit zwei Kanten.
Also überrasch war ich nicht.
Mfg
:lol: Laut einer Studie sind Menschen mit weniger Freunden glücklicher und zufriedener..

Wer glaubt etwas zu sein, hat aufgehört etwas zu werden!!

Bad Ass Fisherman
Fischerforum Moderator
Beiträge: 1575
Registriert: Mo 12. Dez 2016, 15:19
Meine Gewässer: Greifen\Pfäffiker\Zürichsee, Glatt,Herbertswil
Wohnort: Schwerzenbach
Hat sich bedankt: 202 Mal
Danksagung erhalten: 122 Mal
Kontaktdaten:
Switzerland

Re: Was geht am Greifensee

Beitrag von Bad Ass Fisherman » Sa 13. Jan 2018, 09:52

Ach ja wollte noch ein Update machen..

Die Felchen sind auch wieder fängig vom Ufer aus.
Habe am 6. und am 7. Bei Greifensee welche gefangen.
Nicht nur ich..

Also am 6. war ich noch mit einem Buddy auf dem Gummiboot, und auf dem Dragonfly5(echo) hat man die Felchen 30m vom Steg entfernt bereits angetroffen.

war ich am 7. Ohne Boot da und es funktionierte genau so gut.

Silberrücken rot 2. Unterste, alle auf diese Farbe gefangen.
Mfg
:lol: Laut einer Studie sind Menschen mit weniger Freunden glücklicher und zufriedener..

Wer glaubt etwas zu sein, hat aufgehört etwas zu werden!!

Antworten

Zurück zu „Seen / Teiche“