Pfäffikersee - Felchen und Hechte

Beschreibungen von Seen und Teichen.
Antworten
Benutzeravatar
TEtter
Beiträge: 24
Registriert: Di 15. Mär 2016, 21:39
Meine Gewässer: Töss, Pfäffikersee
Wohnort: Sternenberg/ZH
Switzerland

Re: Pfäffikersee - Felchen und Hechte

Beitrag von TEtter » Mo 13. Nov 2017, 17:45

@Bad Ass Fisherman

Ja er war bei Auslikon vom Boot aus am fischen und nein
er hat beide mit genommen.
Ist ja nicht so schlimm den es hat bestimmt noch richtig viele Seeforellen welche im Pfäffikersee schwimmen, das letzte mal als ich am See wahr sah ich eine 50-60er springen.

Gruss Toni

Benutzeravatar
Beat
Beiträge: 252
Registriert: Mi 31. Aug 2016, 10:22
Meine Gewässer: Weltweit
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 20 Mal
Switzerland

Re: Pfäffikersee - Felchen und Hechte

Beitrag von Beat » Mo 13. Nov 2017, 18:05

TEtter hat geschrieben:
Mo 13. Nov 2017, 17:45
@Bad Ass Fisherman

Ja er war bei Auslikon vom Boot aus am fischen und nein
er hat beide mit genommen.
Ist ja nicht so schlimm den es hat bestimmt noch richtig viele Seeforellen welche im Pfäffikersee schwimmen, das letzte mal als ich am See wahr sah ich eine 50-60er springen.

Gruss Toni
Passt.... :v:
Zuletzt geändert von Beat am Di 14. Nov 2017, 10:35, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Wiedereinsteiger43
Beiträge: 32
Registriert: Do 1. Sep 2016, 10:44
Meine Gewässer: Zürichsee; Greifensee
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal
Switzerland

Re: Pfäffikersee - Felchen und Hechte

Beitrag von Wiedereinsteiger43 » Mo 13. Nov 2017, 20:01

Sind diese stegartigen Holzplattformen, die rund um den Pfäffikersee liegen eigentlich den Fischern vorbehalten, oder hat es dort auch noch Badegäste im Sommer.

Benutzeravatar
TEtter
Beiträge: 24
Registriert: Di 15. Mär 2016, 21:39
Meine Gewässer: Töss, Pfäffikersee
Wohnort: Sternenberg/ZH
Switzerland

Re: Pfäffikersee - Felchen und Hechte

Beitrag von TEtter » Mo 13. Nov 2017, 20:37

@Beat

Ich habe geschrieben das er in "innert" einer Woche zwei Seeforellen gefangen hat und [[NICHT VOR EINER WOCHE]]
:lol: :lol: :lol:

Er hat diese Seeforellen logischer weise nicht vor einer Woche gefangen, ich glaub er hat sie so Anfang/Mitte September gefangen als er mit Hegene auf Felchen und Egli ging. Hätte er sie in der Schonzeit gefangen wäre ich ganz klar eurer Meinung.


Gruss Toni

Hoffe das ihrs jetzt ein bisschen besser versteht :up:

Bad Ass Fisherman
Fischerforum Moderator
Beiträge: 1376
Registriert: Mo 12. Dez 2016, 15:19
Meine Gewässer: Greifen\Pfäffiker\Zürichsee, Glatt,Herbertswil
Wohnort: Schwerzenbach
Hat sich bedankt: 125 Mal
Danksagung erhalten: 62 Mal
Kontaktdaten:
Switzerland

Re: Pfäffikersee - Felchen und Hechte

Beitrag von Bad Ass Fisherman » Di 14. Nov 2017, 07:03

Mercy Toni für den Tip und die berichtigung.
Dachte erst auch wärend der Schonzeit..
Du ja der Platz ist bei ein paar Leuten bekannt für gute Sefos. Auch bei mir.
Petri!!
:lol: Laut einer Studie sind Menschen mit weniger Freunden glücklicher und zufriedener..

Wer glaubt etwas zu sein, hat aufgehört etwas zu werden!!

Benutzeravatar
TEtter
Beiträge: 24
Registriert: Di 15. Mär 2016, 21:39
Meine Gewässer: Töss, Pfäffikersee
Wohnort: Sternenberg/ZH
Switzerland

Re: Pfäffikersee - Felchen und Hechte

Beitrag von TEtter » Di 14. Nov 2017, 09:09

Gern geschehen und sorry für die Verwirrung :blink1:

Petri euch :up:

Antworten

Zurück zu „Seen / Teiche“