Pfäffikersee - Felchen und Hechte

Beschreibungen von Seen und Teichen.
Antworten
Benutzeravatar
F1sch
Beiträge: 15
Registriert: Mo 29. Feb 2016, 23:17
Meine Gewässer: Bodensee, Pfäffikersee, Greifensee
Switzerland

Pfäffikersee - Felchen und Hechte

Beitrag von F1sch » Sa 7. Okt 2017, 17:12

Hallo zämä

Ich han, sit em Früehlig, wiedermol wölä an Pfäffi go. Im Juni isch es echt guet gloffe uf Felche vom Ufer us. Weiss öper Bescheid wies zur Ziit usgseht?
Au Hecht wür mi Wunder ne, hani leider no keine chöne überzüüge min Köder z ne. Wie gsehnd do d Erfahrige so us?

Greez
F1sch
„Es ist mir scheißegal, wer Dein Vater ist – solange ich hier angle, läufst Du nicht übers Wasser!“

Bad Ass Fisherman
Fischerforum Moderator
Beiträge: 1502
Registriert: Mo 12. Dez 2016, 15:19
Meine Gewässer: Greifen\Pfäffiker\Zürichsee, Glatt,Herbertswil
Wohnort: Schwerzenbach
Hat sich bedankt: 178 Mal
Danksagung erhalten: 100 Mal
Kontaktdaten:
Switzerland

Re: Pfäffikersee - Felchen und Hechte

Beitrag von Bad Ass Fisherman » Sa 7. Okt 2017, 20:07

Hoi.
Bei der Seegräbe soll es scho laufen, habe ich letzte Woche vernommen...

Mfg

P.S. Bitte weiter in Schriftdeutsch, da wir auch Ausländischeleser haben. Danke.
:lol: Laut einer Studie sind Menschen mit weniger Freunden glücklicher und zufriedener..

Wer glaubt etwas zu sein, hat aufgehört etwas zu werden!!

Benutzeravatar
F1sch
Beiträge: 15
Registriert: Mo 29. Feb 2016, 23:17
Meine Gewässer: Bodensee, Pfäffikersee, Greifensee
Switzerland

Re: Pfäffikersee - Felchen und Hechte

Beitrag von F1sch » So 29. Okt 2017, 15:05

Hi, danke für die Antwort.
Bin leider seit längerem nicht mehr beim Angeln gewesen, leider zeitlich nicht mehr dazu gekommen. Möchte es jedoch im Herbst nochmals versuchen. Nun ist die Antwort auch schon fast einen Monat her. Wie sieht es zur Zeit so aus? Seegräben weiterhin möglich? Wie siehts denn so im Winter aus am Päffi?
„Es ist mir scheißegal, wer Dein Vater ist – solange ich hier angle, läufst Du nicht übers Wasser!“

Benutzeravatar
Elroy66
Beiträge: 3
Registriert: Fr 25. Mär 2016, 16:14
Meine Gewässer: Pfäffikersee, Zürichsee, Lützelmurg
Switzerland

Re: Pfäffikersee - Felchen und Hechte

Beitrag von Elroy66 » So 29. Okt 2017, 20:06

Salü F1sch

Felche läuft zurzeit gut, allerdings vom Boot aus, letzte Woche sie doch sehr beissfreudig. Kann mir gut vorstellen das der Fischersteg bei der Badi Seegräben läuft den da draussen stehen die Felchen. Ausserhalb des Bächispitz, gut möglich das die auch mal näher am Ufer vorbei Schwimmen :lol:.

gruss elroy

Bad Ass Fisherman
Fischerforum Moderator
Beiträge: 1502
Registriert: Mo 12. Dez 2016, 15:19
Meine Gewässer: Greifen\Pfäffiker\Zürichsee, Glatt,Herbertswil
Wohnort: Schwerzenbach
Hat sich bedankt: 178 Mal
Danksagung erhalten: 100 Mal
Kontaktdaten:
Switzerland

Re: Pfäffikersee - Felchen und Hechte

Beitrag von Bad Ass Fisherman » Mo 30. Okt 2017, 07:51

Also Seegräbe ist so zusagen Tot..

Ein paar kleine Barsche jagen ab und zu die Kleinen hin und her. Auf dropshot beissen sie, aber was will man mit den kleinen schon machen...

Am Felchenbängel gab es ab und zu mal einen heftigeren biss aber nach ein paar stunden des Fischens kahm auch nur eine Schwale zum vorschein..

Bei den Booten läuft es dafür super, zwar viele untermasige aber auch div masige.
Mfg
:lol: Laut einer Studie sind Menschen mit weniger Freunden glücklicher und zufriedener..

Wer glaubt etwas zu sein, hat aufgehört etwas zu werden!!

Benutzeravatar
Wiedereinsteiger43
Beiträge: 31
Registriert: Do 1. Sep 2016, 10:44
Meine Gewässer: Zürichsee; Greifensee
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal
Switzerland

Re: Pfäffikersee - Felchen und Hechte

Beitrag von Wiedereinsteiger43 » So 5. Nov 2017, 16:35

Bad Ass Fisherman hat geschrieben:
Mo 30. Okt 2017, 07:51
Bei den Booten läuft es dafür super, zwar viele untermasige aber auch div masige.
Mfg
Mietet ihr die Boote bei der Bootsvermietung Schauffelberger?

Die Stundenpreise sind ja gesalzen (14,- per 2 Personen). Weiss jemand ob es für Fischer Sondertarife gibt?

Danke & gruss

Benutzeravatar
santemi
Beiträge: 89
Registriert: So 9. Aug 2015, 23:58
Meine Gewässer: Greifensee, Pfäffikersee, Zürichsee
Switzerland

Re: Pfäffikersee - Felchen und Hechte

Beitrag von santemi » So 5. Nov 2017, 17:33

Wiedereinsteiger43 hat geschrieben:
So 5. Nov 2017, 16:35
Bad Ass Fisherman hat geschrieben:
Mo 30. Okt 2017, 07:51
Bei den Booten läuft es dafür super, zwar viele untermasige aber auch div masige.
Mfg
Mietet ihr die Boote bei der Bootsvermietung Schauffelberger?

Die Stundenpreise sind ja gesalzen (14,- per 2 Personen). Weiss jemand ob es für Fischer Sondertarife gibt?

Danke & gruss
Ja, genau dort. Für Fischer sind andere Preise und am Sonntag bis 13.00Uhr (ohne Reservation) danach muss man die Boote zurück geben. Danach sind die Familien dran...Hat er nicht bereits geschlossen?

Benutzeravatar
Wiedereinsteiger43
Beiträge: 31
Registriert: Do 1. Sep 2016, 10:44
Meine Gewässer: Zürichsee; Greifensee
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal
Switzerland

Re: Pfäffikersee - Felchen und Hechte

Beitrag von Wiedereinsteiger43 » So 5. Nov 2017, 19:33

Danke. Weisst Du ob man die Boote reservieren kann und wie die Mietpreise für Fischer sind ?

Grüsse

Benutzeravatar
santemi
Beiträge: 89
Registriert: So 9. Aug 2015, 23:58
Meine Gewässer: Greifensee, Pfäffikersee, Zürichsee
Switzerland

Re: Pfäffikersee - Felchen und Hechte

Beitrag von santemi » So 5. Nov 2017, 20:38

Boote kann man reservieren, weiss nicht ob die Saison dort schon vorbei ist. Schau mal dort nach Booti.ch

Bad Ass Fisherman
Fischerforum Moderator
Beiträge: 1502
Registriert: Mo 12. Dez 2016, 15:19
Meine Gewässer: Greifen\Pfäffiker\Zürichsee, Glatt,Herbertswil
Wohnort: Schwerzenbach
Hat sich bedankt: 178 Mal
Danksagung erhalten: 100 Mal
Kontaktdaten:
Switzerland

Re: Pfäffikersee - Felchen und Hechte

Beitrag von Bad Ass Fisherman » Mo 6. Nov 2017, 08:30

Also ich gehe lieber vom Land us am Pfäffikersee.
Da es mir zu teuer ist ein Boot zu mieten.

Ab und zu bin ich auch mal auf dem Gummiboot meines Bro's.. Aber nur selten, da zu wenig Platz.
Mfg
:lol: Laut einer Studie sind Menschen mit weniger Freunden glücklicher und zufriedener..

Wer glaubt etwas zu sein, hat aufgehört etwas zu werden!!

Benutzeravatar
F1sch
Beiträge: 15
Registriert: Mo 29. Feb 2016, 23:17
Meine Gewässer: Bodensee, Pfäffikersee, Greifensee
Switzerland

Re: Pfäffikersee - Felchen und Hechte

Beitrag von F1sch » Fr 10. Nov 2017, 20:00

Bad Ass Fisherman hat geschrieben:
Mo 6. Nov 2017, 08:30
Also ich gehe lieber vom Land us am Pfäffikersee.
Da es mir zu teuer ist ein Boot zu mieten.

Ab und zu bin ich auch mal auf dem Gummiboot meines Bro's.. Aber nur selten, da zu wenig Platz.
Mfg
Ich geh auch lieber vom Ufer aus, nur kenn ich den See noch nicht gut.
Wo fischst du denn vom Ufer aus zu dieser Jahreszeit? Und wie sieht's im Winter am Pfäffi aus? Wo sind da auch Hechte anzutreffen?
„Es ist mir scheißegal, wer Dein Vater ist – solange ich hier angle, läufst Du nicht übers Wasser!“

Bad Ass Fisherman
Fischerforum Moderator
Beiträge: 1502
Registriert: Mo 12. Dez 2016, 15:19
Meine Gewässer: Greifen\Pfäffiker\Zürichsee, Glatt,Herbertswil
Wohnort: Schwerzenbach
Hat sich bedankt: 178 Mal
Danksagung erhalten: 100 Mal
Kontaktdaten:
Switzerland

Re: Pfäffikersee - Felchen und Hechte

Beitrag von Bad Ass Fisherman » Sa 11. Nov 2017, 11:19

Winter.. Also ab dem 1.1...
Wir sind öfters beim Rutschberg, dort hat es 2Steganlagen oder bei der Seegräbe.
Manchmal auch bei Pfäffikon selbst, wir entscheiden im Winter aber meistens nach dem feadback guter Kollegen die meistens schon um den ganzen See verstreut sind oder waren.
Meistens hocken die Felchen aber fast in der mitte des Sees und Wandern nur wenig, man hat überall am See die möglichkeit eine zufangen.
Nur ist das oder die paar Bissfenster sehr klein.
Im Frühling geht es dan wieder richtig zur Sache!!

Hecht ist mehr mein spassfacktor im Sommer oder Frühling wenn nix sonnst läuft. Im Winter bin ich etwas wurffaul... Ausser ich bin eh am um den See spatzieren, dann mache ich auch paar Würfe.
Hatt viele Seeforellen im Pfäffikersee! So als tip am Rande.
Mfg
:lol: Laut einer Studie sind Menschen mit weniger Freunden glücklicher und zufriedener..

Wer glaubt etwas zu sein, hat aufgehört etwas zu werden!!

Benutzeravatar
TEtter
Beiträge: 24
Registriert: Di 15. Mär 2016, 21:39
Meine Gewässer: Töss, Pfäffikersee
Wohnort: Sternenberg/ZH
Switzerland

Re: Pfäffikersee - Felchen und Hechte

Beitrag von TEtter » Sa 11. Nov 2017, 17:17

@Bad Ass Fisherman

Ein Kollege konnte in einer Woche gleich zwei schöne Seeforellen mit einer Hegene landen. Eigentlich fischte er auf Felchen.

Gruss Toni

Benutzeravatar
F1sch
Beiträge: 15
Registriert: Mo 29. Feb 2016, 23:17
Meine Gewässer: Bodensee, Pfäffikersee, Greifensee
Switzerland

Re: Pfäffikersee - Felchen und Hechte

Beitrag von F1sch » So 12. Nov 2017, 10:50

Super,danke für die tolle antwort.👍 in dem falle einfach mal raus mit der hegene und probieren.😊 werd ich also wiedermal probieren. Und auf hecht,da ich teilweise auch ziemlich wurffaul sein kann,mal nen köfi raushauen.
Wenn mal was geht bei mir geb ich bescheid.
„Es ist mir scheißegal, wer Dein Vater ist – solange ich hier angle, läufst Du nicht übers Wasser!“

Bad Ass Fisherman
Fischerforum Moderator
Beiträge: 1502
Registriert: Mo 12. Dez 2016, 15:19
Meine Gewässer: Greifen\Pfäffiker\Zürichsee, Glatt,Herbertswil
Wohnort: Schwerzenbach
Hat sich bedankt: 178 Mal
Danksagung erhalten: 100 Mal
Kontaktdaten:
Switzerland

Re: Pfäffikersee - Felchen und Hechte

Beitrag von Bad Ass Fisherman » Mo 13. Nov 2017, 07:00

Hei Toni
Ich hoffe dein freund hat sie auch wieder schwimmen lassen??
Es gibt immer mehr im Pfäffi!! Ich freue mich schon auf die eröffnung der Sefos!!
Habe letztes jahr scho paar auf die Hegene gehabt..

War den Kollege auf dem Boot?? Und wo ungefähr war er fängig?? Evt bei Ausslikon??
Mfg
:lol: Laut einer Studie sind Menschen mit weniger Freunden glücklicher und zufriedener..

Wer glaubt etwas zu sein, hat aufgehört etwas zu werden!!

Antworten

Zurück zu „Seen / Teiche“