Fischen auf Hecht/Egli im Seelisbergersee Kanton Uri

Beschreibungen von Seen und Teichen.
Antworten
Benutzeravatar
Chucklorris177
Beiträge: 22
Registriert: Di 30. Mai 2017, 17:31
Switzerland

Fischen auf Hecht/Egli im Seelisbergersee Kanton Uri

Beitrag von Chucklorris177 » Di 30. Mai 2017, 17:46

Hallo Zusammen

Zum Saisonauftakt zieht es mich nächstes Wochenende zum Seelisbergersee im Kanton Uri. Zielfische sind Egli und Hecht. Wir werden vom Land aus fischen. Da dies mein erstes Mal am Seelisbergersee werden wird, folgende Frage: Hat jemand irgendwelche Erfahrungen an diesem See / Region gemacht und wenn ja habt ihr Tipps zum Fischen auf Egli / Hecht in dieser Jahreszeit ? ( Köder, Methode, Ort etc. etc. ) Was sind sonst generell gute Strategien auf Barsche und Hechte anfangs Juni ?

Gruss und vielen Dank für die Antworten !

Richu

Benutzeravatar
Swordfish
Fischerforum Moderator
Beiträge: 333
Registriert: Do 8. Jun 2017, 11:51
Meine Gewässer: Vierwaldstättersee, Reuss, Sempachersee
Danksagung erhalten: 4 Mal
Switzerland

Re: Fischen auf Hecht/Egli im Seelisbergersee Kanton Uri

Beitrag von Swordfish » Mi 14. Jun 2017, 12:38

Sali Richu

Ich wuerde das 'Standard' Vorgehen bei einem neuen Gewaesser vorschlagen - gerade wenns auf Hecht/Egli geht:

Leicht unterwegs sein mit wenig Gepaeck und Tackle, nur eine Rute und viel Strecke machen. 2-3 Wuerfe pro Spot und weiterziehen.
Starten mit Oberflaechenkoedern, dann 75er-100er Suspender auf 0.5-1.5m, dann immer schwerere Jigs (je nach bevorzugter Montage auch an Drop Shot). So hast du viel Gewaesser relative systematisch abgefischt und weisst nach relative kurzer Zeit wo die Fische stehen und auf welche Koeder sie am ehesten beissen.

Ich persoenlich wuerde den Tag unterteilen: Am Morgen z.B. konsequent auf Hecht mit groesseren Koedern und am Nachmittag mit kleineren Koedern sehr gezielt auf Barsch. Bei Versuchen 'bisschen beides' zu fangen, hast du oft nur Nachlaeufer von kleineren Barschen und kleine Jacks, die irgendwie auch nicht gluecklich machen...

Lass uns wissen ob was gefangen hast! Wollte dem See auch schon laenger mal einen Besuch abstatten.

Kannst du allenfalls gleich paar Infos geben zu Patentstelle, Preis, etc?
There's a fine line between fishing and just standing on the shore like an idiot.

Benutzeravatar
Chucklorris177
Beiträge: 22
Registriert: Di 30. Mai 2017, 17:31
Switzerland

Re: Fischen auf Hecht/Egli im Seelisbergersee Kanton Uri

Beitrag von Chucklorris177 » Mi 19. Jul 2017, 19:43

Hallo Swordfish

Sorry das ich erst jetzt antworte, habe es erst jetzt gesehen. Vielen Dank für die Tipps, du hast Recht. Den See kannst du dir leider sparen, wir waren dort und es lief gar nichts. Wir sprachen noch mit dem Fischereiaufseher, welcher uns sagte dass letzte Saison dort nur 6 Hechte gefangen wurden. Der See ist eben eine Enklave und wir vom Kanton kaum unterstützt. Deshalb ist der See meines Erachtens praktisch leer.

Gruss Richu

Benutzeravatar
Chucklorris177
Beiträge: 22
Registriert: Di 30. Mai 2017, 17:31
Switzerland

Re: Fischen auf Hecht/Egli im Seelisbergersee Kanton Uri

Beitrag von Chucklorris177 » Mi 19. Jul 2017, 19:43

Patente gibts beim Kt uri 1 Tagespatent 30 Fr

Benutzeravatar
Swordfish
Fischerforum Moderator
Beiträge: 333
Registriert: Do 8. Jun 2017, 11:51
Meine Gewässer: Vierwaldstättersee, Reuss, Sempachersee
Danksagung erhalten: 4 Mal
Switzerland

Re: Fischen auf Hecht/Egli im Seelisbergersee Kanton Uri

Beitrag von Swordfish » Do 20. Jul 2017, 18:56

Aiaiai...das muessen ja schon fast vergoldete Hechte sein bei dem Patentpreis :lol:
There's a fine line between fishing and just standing on the shore like an idiot.

Bad Ass Fisherman
Fischerforum Moderator
Beiträge: 1073
Registriert: Mo 12. Dez 2016, 15:19
Meine Gewässer: Greifen\Pfäffiker\Zürichsee, Glatt,Herbertswil
Wohnort: Schwerzenbach
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal
Kontaktdaten:
Switzerland

Re: Fischen auf Hecht/Egli im Seelisbergersee Kanton Uri

Beitrag von Bad Ass Fisherman » Fr 21. Jul 2017, 12:13

30.- ist glaub ein Standartpreis für die gesammte Schweiz... Am Sihlsee sind es zwar 17.- aber noch 10.- depot.. Also fast 30.-

Im Kant Zürich.. 25.- und 5.- für den Aussteller.
Mfg
:lol: Laut einer Studie sind Menschen mit weniger Freunden glücklicher und zufriedener

Benutzeravatar
Swordfish
Fischerforum Moderator
Beiträge: 333
Registriert: Do 8. Jun 2017, 11:51
Meine Gewässer: Vierwaldstättersee, Reuss, Sempachersee
Danksagung erhalten: 4 Mal
Switzerland

Re: Fischen auf Hecht/Egli im Seelisbergersee Kanton Uri

Beitrag von Swordfish » Fr 21. Jul 2017, 13:53

Im Sihlsee oder in Zuerich faengt man aber bisschen mehr als 6 Hechte pro Saison ;)
There's a fine line between fishing and just standing on the shore like an idiot.

Bad Ass Fisherman
Fischerforum Moderator
Beiträge: 1073
Registriert: Mo 12. Dez 2016, 15:19
Meine Gewässer: Greifen\Pfäffiker\Zürichsee, Glatt,Herbertswil
Wohnort: Schwerzenbach
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal
Kontaktdaten:
Switzerland

Re: Fischen auf Hecht/Egli im Seelisbergersee Kanton Uri

Beitrag von Bad Ass Fisherman » Fr 21. Jul 2017, 15:25

Wenn man es gezielt macht, aber 100%

Am Greifensee sogar als beifang.
Mfg
:lol: Laut einer Studie sind Menschen mit weniger Freunden glücklicher und zufriedener

Antworten

Zurück zu „Seen / Teiche“