Suche "Forellensee"

Beschreibungen von Seen und Teichen.
Antworten
Benutzeravatar
trottafario
Beiträge: 55
Registriert: Di 19. Aug 2014, 09:22
Meine Gewässer: Fliessgewässer, Forellensee
Switzerland

Re: Suche "Forellensee"

Beitrag von trottafario » So 31. Jan 2016, 15:48

@ fisherofmen: Danke für den Bericht. So etwas in die Richtung habe ich erwartet, da es ja ein "Kilosee" ist.

@ Zon44: Danke für den Link. Da dieser See auf einer gewisser Höhe liegt bin ich seit meinem Besuch am Stausee Steg relativ skeptisch - da die Fische (nach meinen bisherigen Erfahrungen) eventuell aufgrund der dort zusätzlich tieferen Temperaturen nicht allzu gut beissen


Habe noch vergessen anzufügen:

Stausee Steg, Lichtenstein
Ein Bergsee, waren im Dezemeber dort. Es waren einige BaFos sichtbar, jedoch hatten wir nur sehr wenige Bisse auf Maden. Auf unterschiedlichste Wobbler und Spinner ging gar nichts am ganzen See.

Benutzeravatar
trottafario
Beiträge: 55
Registriert: Di 19. Aug 2014, 09:22
Meine Gewässer: Fliessgewässer, Forellensee
Switzerland

Re: Suche "Forellensee"

Beitrag von trottafario » Do 9. Feb 2017, 11:58

A.S.D. Laghetto dei Sogni
Liegt in Villadossola (IT), man bezahlt einen Beitrag und kann 7 oder 14 Fische entnehmen, sehr klares blaues Wasser. Genug Fische, nicht überlaufen. Es hat auch ein paar Karpfen und (Albino-)Störe im See, auf die man für 5 Euro pro Tag fischen kann.


A.S.D. Laghi di Sampei
Liegt nördlich von Turin (IT). Man kann nach Stunden (2-6h) angeln oder eine Tageskarte (33 Euro) kaufen. Zusätzliche Rute kostet 5 Euro. Netter Besitzer, der auch gerne hilft. Ausserdem hat es ein "Kaprodrom" und ein "Störodrom" :lol: - was dort so geht weis ich nicht. War relativ schwer und einige anderen Angler sind leer ausgegangen. Es hat jedoch grosse Fische drin (unser grösster 61cm). Tiefe in der Mitte 7m, am Rand 2-3m.
Öffnungszeiten: 8.00-18.00 im Winter, 7.00-19.00 im Sommer

Bad Ass Fisherman
Fischerforum Moderator
Beiträge: 1589
Registriert: Mo 12. Dez 2016, 15:19
Meine Gewässer: Greifen\Pfäffiker\Zürichsee, Glatt,Herbertswil
Wohnort: Schwerzenbach
Hat sich bedankt: 215 Mal
Danksagung erhalten: 125 Mal
Kontaktdaten:
Switzerland

Re: Suche "Forellensee"

Beitrag von Bad Ass Fisherman » Do 9. Feb 2017, 12:28

Heihei
Ich kann dir den Forellenpuff in Herbertswil empfehlen.
Der gehört zum Gasthof Reh und liegt im Kant Jura so viel ich weis.

Ich bin jedes jahr im Winter dort um immer so 15-20kg Refos oder Bafos zu fangen.
Habe immer so ein bis 2stk die gut 50cm haben mit etwa 1,5-2kg es hat auch kapitale Goldforellen!!
Hatte ich letztes jahr 7stk.
Es hat aber auch welche bis 85cm drin!!

Die Bafos sind eher selten zu fangen und Er setzt auch keine mehr ein da sie nicht so gut gedeien wie die Refos.
Karpfen,Stöhr,Schleien,Rotfeder hat es auch wie auch ein bis 3 metrige Hechte. Die darf man aber wider freilassen, vor allem den Stör der hat 1.9m...

Kilopreis liegt bei 20.- ausgenommen!! Filetiert glaub 32-34.-

Kann den Platz nur wärmstens empfehlen, da es nicht immer einfach ist dort was zu fangen.
Man darf mit allem ausser dem Netz fischen, was ich echt geil finde um neue Köder zu testen.
Wenn der Köder(Wobbler oder Gummi) scheisse geführt wird fängt man dort nämlich auch nix!!
Man kann auch den ganzen Teich für sich haben wenn man so 5-10pers. dabei hat.
Wir gehen meist zu 5. Oder zu 8. Also haben wir immer freie Bahn.
Nebenbei hat es genug Parkplätze und im Restaurant isst man exzelent!!
Mfg
:lol: Laut einer Studie sind Menschen mit weniger Freunden glücklicher und zufriedener..

Wer glaubt etwas zu sein, hat aufgehört etwas zu werden!!

Benutzeravatar
trottafario
Beiträge: 55
Registriert: Di 19. Aug 2014, 09:22
Meine Gewässer: Fliessgewässer, Forellensee
Switzerland

Re: Suche "Forellensee"

Beitrag von trottafario » Do 9. Feb 2017, 12:56

Vielen Dank für den Tipp. Angeln nach Kilogramm ist jedoch nicht so mein Ding, da kann man an den meisten Gewässern statt einer Made auch ein Stück Alufolie oder einen Minzkaugummi an den Haken hängen und fängt Kiloweise :lol:

Bad Ass Fisherman
Fischerforum Moderator
Beiträge: 1589
Registriert: Mo 12. Dez 2016, 15:19
Meine Gewässer: Greifen\Pfäffiker\Zürichsee, Glatt,Herbertswil
Wohnort: Schwerzenbach
Hat sich bedankt: 215 Mal
Danksagung erhalten: 125 Mal
Kontaktdaten:
Switzerland

Re: Suche "Forellensee"

Beitrag von Bad Ass Fisherman » Fr 10. Feb 2017, 12:51

In Herbertwil war ein Freund 4stunden am Angeln und hatte bis ich kahm 3stk...
Ich sage dort ist es nicht ganz so einfach wie du denkst...
Manchmal läuft auf maden nix dafür auf wurm..
Oder manchal nix auf spinner dafür auf gummis...
Wechselt im tagesverlauf aber immer wieder, somit bist du schon etwas mehr geforder finde ich.
War auch scho an anderen Orten wo ich in einer stunde meine 10kg hatte...
Das macht nur paar min. Spass..
In Herbertswil bin ich vom Morgen bis in den späten Nachmittag beschäfftigt sie ans Band zu kriegen.
Mfg
:lol: Laut einer Studie sind Menschen mit weniger Freunden glücklicher und zufriedener..

Wer glaubt etwas zu sein, hat aufgehört etwas zu werden!!

Benutzeravatar
trottafario
Beiträge: 55
Registriert: Di 19. Aug 2014, 09:22
Meine Gewässer: Fliessgewässer, Forellensee
Switzerland

Re: Suche "Forellensee"

Beitrag von trottafario » Sa 11. Feb 2017, 09:14

Ja Spass machts auf jeden Fall. Aber wird halt auch schnell teuer am Kiloteich :lol: War bis jetzt nur einmal an einem (Kleinenztal, Deutschland) und dort konnte ich kaum noch aufhören :D Ich mag einfach Tageskartengewässer, weil die Besitzer nicht umbedingt das Ziel haben, eine maximale Menge Fisch an den Mann zu bringen - und weil es natürlich günstiger ist :D Dafür fährt mein leider ein bisschen weiter^^

Benutzeravatar
Allroundangler
Beiträge: 115
Registriert: So 6. Dez 2015, 16:14
Meine Gewässer: Aare kanton solothurn, Dünnern
Switzerland

Re: Suche "Forellensee"

Beitrag von Allroundangler » Sa 11. Feb 2017, 12:05


Antworten

Zurück zu „Seen / Teiche“