Sempachersee

Beschreibungen von Seen und Teichen.
Antworten
Benutzeravatar
holymoly
Beiträge: 149
Registriert: Do 3. Jan 2008, 12:06
Meine Gewässer: überall wo es Wasser hat.
Wohnort: Wallbach
Switzerland

Re: Sempachersee

Beitrag von holymoly » So 8. Mär 2015, 08:13

salü zämme, ich war gestern auf dem sempachersee. ich konnte 5 massige und viele unterassige balchen fangen. die fische habe ich in 45 - 50 meter in der nähe der nähe der gamma-insel gefangen. zum glück war es fast windstil, so konnte ich ohne anker fischen. mein ankerseil reicht nicht bis in diese tiefe :roll:
in der bucht von sursee hat es auch vereinzelt fische...wenn auch nur wenige.

ein dickes petri heil und einen schönen sonntag

hubi

Benutzeravatar
zerolimits
Beiträge: 367
Registriert: Mi 18. Jun 2014, 10:12
Meine Gewässer: Sempachersee; Im Sommer Eisee, Eugenisee usw
Danksagung erhalten: 1 Mal
Switzerland

Re: Sempachersee

Beitrag von zerolimits » Fr 13. Mär 2015, 15:22

Hoi zäme

Gibt es schon News am Sämpisee? Würde dieses weekend gerne mal paar würfe vom ufer her machen in Sursee (Trichter) - aber keine Ahnung ob sich dahin schon ein Fisch verirrt. :mrgreen:
++ Gruss Zerolimits ++

Benutzeravatar
primus
Beiträge: 330
Registriert: Do 17. Jan 2013, 14:33
Meine Gewässer: bergsee, vierwald, zürichsee greifensee
Hat sich bedankt: 29 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal
Switzerland

Re: Sempachersee

Beitrag von primus » Fr 13. Mär 2015, 23:51

Gehe morgen auch aber mit Kollegen aufs boot letzte woche wars noch gleich
Felchen 30-40m
Gruß und Petri

Manu

Benutzeravatar
Redfish
Beiträge: 69
Registriert: Do 20. Jan 2011, 16:40
Meine Gewässer: Sempachersee
Hat sich bedankt: 2 Mal
Switzerland

Re: Sempachersee

Beitrag von Redfish » Di 17. Mär 2015, 22:08

Freu mich schon auf die ersten frühlings Schleien! Sobald das Wasser wieder 10ºC+ hat, gets wieder los. Bin immer wieder begeistert von diesen vosichtigen Kraftpackete. Fischt sonst noch jemand am Sempi gezielt drauf?

Benutzeravatar
zerolimits
Beiträge: 367
Registriert: Mi 18. Jun 2014, 10:12
Meine Gewässer: Sempachersee; Im Sommer Eisee, Eugenisee usw
Danksagung erhalten: 1 Mal
Switzerland

Re: Sempachersee

Beitrag von zerolimits » Di 17. Mär 2015, 22:59

Bisher noch nicht - würde mich aber schon reizen :mrgreen: :mrgreen: Fischt du da mit Mais auf Grund? Oder was empfielst du als Köder?

War am Sonntag kurz am See - allerdings ohne Fischsichtung oder -kontakt. Glaube vom Ufer her ist das einfach im Moment noch nix. Habe in 3 Anläufen noch keinen Fisch gesehen geschweige denn gefangen :cry:
++ Gruss Zerolimits ++

Benutzeravatar
Redfish
Beiträge: 69
Registriert: Do 20. Jan 2011, 16:40
Meine Gewässer: Sempachersee
Hat sich bedankt: 2 Mal
Switzerland

Re: Sempachersee

Beitrag von Redfish » Mi 18. Mär 2015, 10:10

Hallo zerolimits

Ich fische immer mit Wurm auf Schleien. So leicht wie möglich, aber nicht fein. Wenn möglich an der freien Leine oder schmale längliche Zapfen mit 1-2 Gramm Tragkraft. Als Vorfach verwende ich ganz normale Mono 20-22er und als Hauptschnur auch ein Mono 25-28er. Wenn ich mit dem Zapfen fische kommen alle Schrotbleie direkt unter den Zapfen, der Wurm schwebt so langsam zum Grund. So wird die Schleie nicht misstrauisch.

Barschfreund

Re: Sempachersee

Beitrag von Barschfreund » Mi 1. Apr 2015, 07:51

Sali zsammen,
Weiß einer von euch ob man am Sempachersee schon etwas fängt von Ufer aus bzw. wo es ne gute Stelle hat??

Benutzeravatar
holymoly
Beiträge: 149
Registriert: Do 3. Jan 2008, 12:06
Meine Gewässer: überall wo es Wasser hat.
Wohnort: Wallbach
Switzerland

Re: Sempachersee

Beitrag von holymoly » So 5. Apr 2015, 18:31

Wo sind die massigen Balchen?

Ich war am Samstag auf dem Sempachersee. Trotz Stellenwechsel, fischen in unterschiedlichen Tiefen, habe ich nur untermassige Balchen gefangen. Vielen Fischern ging es genau gleich.
Dieses Jahr machen sich die Massigen etwas rar.

Wie sieht es bei den anderen Sempachersee-Fischern aus?

Petri

Hubi

Benutzeravatar
holymoly
Beiträge: 149
Registriert: Do 3. Jan 2008, 12:06
Meine Gewässer: überall wo es Wasser hat.
Wohnort: Wallbach
Switzerland

Re: Sempachersee

Beitrag von holymoly » So 5. Apr 2015, 18:33

Sorry, ich war doch am Freitag fischen :lol:

Benutzeravatar
Kuri
Beiträge: 7
Registriert: Do 30. Sep 2010, 09:26
Meine Gewässer: Rotsee, Sempachersee, Vierwaldstädtersee,
Wohnort: Luzern
Switzerland

Re: Sempachersee

Beitrag von Kuri » Sa 11. Apr 2015, 11:16

Ciao zäme

Wir waren gestern bei wunderbarem Wetter auf dem Sepachersee. Es war schon wie fast immer dieses Jahr: ganz viele Balchen aber zu 99% alle untermassig und vereinzelt kleine Eglis.
Wir fischten zwischen 30 - 40 Meter tief, wo wir doch in anderen Jahren die Balchen schon auf 20 - 30 Meter fingen!
Wo sind die massigen Balchen geblieben?
Trotzdem, es war ein genialer Anglertag mit guten Kollegen auf dem Boot, was will man noch mehr.
Petri an alle
Alle Fische legen Eier, die russischen sogar Kaviar!

Benutzeravatar
holymoly
Beiträge: 149
Registriert: Do 3. Jan 2008, 12:06
Meine Gewässer: überall wo es Wasser hat.
Wohnort: Wallbach
Switzerland

Re: Sempachersee

Beitrag von holymoly » Sa 11. Apr 2015, 20:17

Heute war ich in der Bucht bei Sursee. 5 Massige und wieder einige Untermassige. Sie kommen langsam in die Bucht :D

Benutzeravatar
Peach1988
Beiträge: 7
Registriert: Mo 21. Jul 2014, 21:40
Switzerland

Re: Sempachersee

Beitrag von Peach1988 » Sa 11. Apr 2015, 22:13

Warst du am Steg oder auf einem Boot?
Gruss
Peach

Benutzeravatar
holymoly
Beiträge: 149
Registriert: Do 3. Jan 2008, 12:06
Meine Gewässer: überall wo es Wasser hat.
Wohnort: Wallbach
Switzerland

Re: Sempachersee

Beitrag von holymoly » So 12. Apr 2015, 07:48

Ich habe vom Boot gefischt.

Petri
Hubi

Benutzeravatar
zerolimits
Beiträge: 367
Registriert: Mi 18. Jun 2014, 10:12
Meine Gewässer: Sempachersee; Im Sommer Eisee, Eugenisee usw
Danksagung erhalten: 1 Mal
Switzerland

Re: Sempachersee

Beitrag von zerolimits » Do 28. Mai 2015, 18:20

Hoi zäme

Und wie sieht es am Sempisee Ufer aus? Schon Fänge im Trichter Sursee? Will morgen abend oder am samstag mal wieder einen Versuch wagen - hoffentlich mal ohne abzuschneidern wie bisher :lol:
++ Gruss Zerolimits ++

Benutzeravatar
masticore
Beiträge: 38
Registriert: Mo 1. Jul 2013, 14:45
Meine Gewässer: Zürichsee

Re: Sempachersee

Beitrag von masticore » Do 28. Mai 2015, 23:23

Ich war auch schon lange nicht mehr am Sempi. Werde es vermutlich am Samstag Nachmittag kurz auf Egli versuchen im Trichter. Denke die könnten unterdessen da sein...

grüsse,
fla

Antworten

Zurück zu „Seen / Teiche“