Fischen am Sihlsee

Beschreibungen von Seen und Teichen.
Antworten
Benutzeravatar
Beat
Beiträge: 185
Registriert: Mi 31. Aug 2016, 10:22
Meine Gewässer: Weltweit
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal
Switzerland

Re: Fischen am Sihlsee

Beitrag von Beat » Di 5. Jun 2018, 09:46

Je nach dem wo man einkauft, kommt man glaube ich schon ziemlich rasch über 1000.-. Die Rute kenne ich nicht, hab sie kurz ge-Googlet und für rund 320 EUR gefunden, dann denke ich wird sie im CH-Fachhandel etwa bei 450-500 anzusiedeln sein, mit einer Stella - welche in im CH-Fachgeschäft zwischen 600 und 700.- ansiedeln würde und mit noch etwas Schnur kommst du mit der ganzen Combo schon mal über 1000.-

Mit der Rute alleine die 1000.- zu knacken ist schon sehr schwierig. Mir fallen da nicht mal eine halbe Hand voll Spinnruten ein jenseits der 1000.-.....

Benutzeravatar
Beat
Beiträge: 185
Registriert: Mi 31. Aug 2016, 10:22
Meine Gewässer: Weltweit
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal
Switzerland

Re: Fischen am Sihlsee

Beitrag von Beat » Di 5. Jun 2018, 09:48

Dalibor hat geschrieben:
Di 5. Jun 2018, 09:38
Beat hat geschrieben:
Di 5. Jun 2018, 09:35
Vielleicht die Klexi-Rute.... :D :lol: gibt's die noch??
Ach das wunderding :mrgreen:
Hab diese einmal gesehen, also optisch gibt's dazu nicht viel zu sagen, habe aber in Erinnerung, dass der Preis ziemlich nahe an der 1000.- Marke war..... :shock: :shock:

Bad Ass Fisherman
Fischerforum Moderator
Beiträge: 1112
Registriert: Mo 12. Dez 2016, 15:19
Meine Gewässer: Greifen\Pfäffiker\Zürichsee, Glatt,Herbertswil
Wohnort: Schwerzenbach
Hat sich bedankt: 25 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal
Kontaktdaten:
Switzerland

Re: Fischen am Sihlsee

Beitrag von Bad Ass Fisherman » Di 5. Jun 2018, 13:07

Evt. Hätte ich nicht Rute sondern Kombo schreiben sollen... Mein fehler.. Aber Beat sieht es wider richtig .

Ich kaufe lieber in der Schweiz und zahle hald etwas mehr, leisten kann ichs mir..
Mal ehrlich, wer in der Schweiz kauft und dan mit Deutschland vergleichen geht kann sich nur über den Tisch gezogen fühlen...

Da wir aber einen etwas anderen Lebensstandart haben kostet es hald etwas mehr bei uns... Und wenns mal ein problem geben sollte weil was kaput geht, gibts kein problem... Da ja nichts versenden muss.
Ich kann in den Laden und schauen wie man das Problem löst... Nicht wie bei Askari und co... Da schaust du einfach ein..

So der Tread heisst nicht, wie viel Kostete BAF's neu kombo sondern Fischen am Sihlsee...
Konzentrieren wir uns wider darauf.
Mfg
:lol: Laut einer Studie sind Menschen mit weniger Freunden glücklicher und zufriedener

Benutzeravatar
AndyG66
Beiträge: 84
Registriert: Do 26. Apr 2018, 19:41
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal
Switzerland

Re: Fischen am Sihlsee

Beitrag von AndyG66 » Di 5. Jun 2018, 16:48

Du hast "Combo" geschrieben - Also mir war klar, dass Rute und Rolle gemeint waren. Zurück zum Thema.. Besten Dank für die Infos. Sehr interessanter Thread.

Was mich noch wunder nimmt - was kostet denn so ein Guiding am Shilsee ? Du schreibst ihr wart 15 Stk ? Wird das günstiger in grossen Gruppen ? Ihr wart 2 Tage ? ...

Eventuell gibt es ja hier ein paar Interessenten welche sich zusammenschliessen und etwas ähnliches buchen würden.

Bad Ass Fisherman
Fischerforum Moderator
Beiträge: 1112
Registriert: Mo 12. Dez 2016, 15:19
Meine Gewässer: Greifen\Pfäffiker\Zürichsee, Glatt,Herbertswil
Wohnort: Schwerzenbach
Hat sich bedankt: 25 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal
Kontaktdaten:
Switzerland

Re: Fischen am Sihlsee

Beitrag von Bad Ass Fisherman » Mi 6. Jun 2018, 22:52

5 Guides, je ein Nachtessen...

Mit sehr viel Vitamin B!!!
Wir haben da ein Kollegen... Der weis bescheid und gehört unter die Top 5 am Sihlsee.. Mafia würde es auch treffen..
Mehr weis ich nicht zu sagen da ich eingeladen war.
Mfg
:lol: Laut einer Studie sind Menschen mit weniger Freunden glücklicher und zufriedener

Benutzeravatar
Weiher
Beiträge: 133
Registriert: Fr 6. Jan 2012, 14:55
Meine Gewässer: Frankreich, Spanien Asien.
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal
Philippines

Re: Fischen am Sihlsee

Beitrag von Weiher » Do 7. Jun 2018, 17:17

https://www.blick.ch/news/schweiz/zueri ... 68359.html

Nun werden die Fische ins Flachland gespült....

Gruss Weiher

Bad Ass Fisherman
Fischerforum Moderator
Beiträge: 1112
Registriert: Mo 12. Dez 2016, 15:19
Meine Gewässer: Greifen\Pfäffiker\Zürichsee, Glatt,Herbertswil
Wohnort: Schwerzenbach
Hat sich bedankt: 25 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal
Kontaktdaten:
Switzerland

Re: Fischen am Sihlsee

Beitrag von Bad Ass Fisherman » Fr 8. Jun 2018, 07:09

Habe mal noch bei Herr Burri nachgfragt ob man den an Guidings noch heran kommt bei ihm...

Sieht schlecht aus..
Seine Antwort war, bekommt hald nicht jeder..

War also eher eine einmalige Sache mit uns.
Mfg
:lol: Laut einer Studie sind Menschen mit weniger Freunden glücklicher und zufriedener

Benutzeravatar
AndyG66
Beiträge: 84
Registriert: Do 26. Apr 2018, 19:41
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal
Switzerland

Re: Fischen am Sihlsee

Beitrag von AndyG66 » Fr 8. Jun 2018, 23:25

ok Merci für das Nachfragen

Da komme ich wenigstens nicht in Versuchung mir eine High-End Kombo von den Burris zuzulegen :) Kaufe ich ja auch nicht bei jedem :lol:

Benutzeravatar
luke_sh
Beiträge: 99
Registriert: Mo 18. Jul 2011, 10:33
Meine Gewässer: Rhein, Areuse, Sihlsee, Bodensee usw.
Switzerland

Re: Fischen am Sihlsee

Beitrag von luke_sh » Di 12. Jun 2018, 10:52

Burri's Fischeregge gibt es ja auch nicht mehr oder? Der Laden heisst jetzt neu und scheint auch neue Besitzer zu haben?

Bad Ass Fisherman
Fischerforum Moderator
Beiträge: 1112
Registriert: Mo 12. Dez 2016, 15:19
Meine Gewässer: Greifen\Pfäffiker\Zürichsee, Glatt,Herbertswil
Wohnort: Schwerzenbach
Hat sich bedankt: 25 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal
Kontaktdaten:
Switzerland

Re: Fischen am Sihlsee

Beitrag von Bad Ass Fisherman » Di 12. Jun 2018, 11:54

Genau, die Burris sind nur noch Privat auf dem See vertreten.
Die Neuen machen ihre Arbeit aber super, kann ich mal so sagen.
Haben immer sehr hilfreiche Infos parat, da die einen selbst auch fischen die im Laden arbeiten.
Wenn ich mir Tips aus dem Laden holte ging ich nie als Schneider nach hause. Weder vom Boot noch vom Land aus.
Ködertips haben sie auch immer parat und das sehr zuverlässig!! Habe auf jedefall mit dem Gummi gfangrn dem er mir an dem Tag angeboten hatte.
Mfg
:lol: Laut einer Studie sind Menschen mit weniger Freunden glücklicher und zufriedener

Benutzeravatar
luke_sh
Beiträge: 99
Registriert: Mo 18. Jul 2011, 10:33
Meine Gewässer: Rhein, Areuse, Sihlsee, Bodensee usw.
Switzerland

Re: Fischen am Sihlsee

Beitrag von luke_sh » Di 12. Jun 2018, 12:02

Alles klar, danke für die Infos! War lange nicht mehr oben, werde wohl aber bald mal wieder gehen. Erfolgreich war ich mit den Zandern noch nie so richtig, aber irgendwann wird es schon klappen :D

Bad Ass Fisherman
Fischerforum Moderator
Beiträge: 1112
Registriert: Mo 12. Dez 2016, 15:19
Meine Gewässer: Greifen\Pfäffiker\Zürichsee, Glatt,Herbertswil
Wohnort: Schwerzenbach
Hat sich bedankt: 25 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal
Kontaktdaten:
Switzerland

Re: Fischen am Sihlsee

Beitrag von Bad Ass Fisherman » Di 12. Jun 2018, 17:14

Der Sihlsee ist bekannt dafür eine wahre Zicke zu sein, was ich sofort unterschreibe!!
Wünsche auf jeden Fall viel Glück wenn du es mal versuchen gehst.
Mfg
:lol: Laut einer Studie sind Menschen mit weniger Freunden glücklicher und zufriedener

Benutzeravatar
Schach84
Beiträge: 13
Registriert: So 15. Apr 2018, 15:01
Switzerland

Re: Fischen am Sihlsee

Beitrag von Schach84 » Sa 16. Jun 2018, 10:19

Guten Morgen zusammen 👍👍ja das ist so war gestern bis 22.00 uhr dort und leider kein erfolg da kam noch ein andere fischer vorbei und versuchte es auch noch und sagte auch der see sei eine zicke aber wenn mann am richtigen ort sei dann wird man belohnt 😊😊😊 mal schauen habe auch die technik vom andy alle angewendet nur langsam verliere ich die Hoffnung

Benutzeravatar
Peach1988
Beiträge: 7
Registriert: Mo 21. Jul 2014, 21:40
Switzerland

Re: Fischen am Sihlsee

Beitrag von Peach1988 » So 26. Aug 2018, 20:36

Guten Abend Zusammen
War jetzt in den letzten 2 Wochen mehrfach am Sihlsee.
Und ich muss sagen, dass der See momentan nicht schlecht läuft.
Aber man muss auch Glück haben.
Am ersten Tag hatten wir insgesamt 9 Bisse. Wovon wir 5 verwerten konnten. Alle auf Köderfische.

Am 2. Tag hatte ich noch einen Biss leider untermassig.

Am 3. Tag hatte ich 2 Bisse leider verlor ich einen vordem Boot. Der andere konnten wir landen.

Am 4. Tag hatte ich 2 Untermassige und 2 Hechte der eine war 75er.

Aber alles auf Köderfisch

Wünsche euch einen schönen Abend

Benutzeravatar
Mukki
Beiträge: 68
Registriert: So 24. Mai 2015, 20:19
Meine Gewässer: Limmat /Zürichsee
Switzerland

Re: Fischen am Sihlsee

Beitrag von Mukki » Di 28. Aug 2018, 20:35

Hallo Peach 1988
Petri Heil zu deinem Erfolg.
Hast du die Köfis knapp über Grund an der Zapfenmontage angeboten?
Als ich vor 3 Wochen auf dem See war waren die meisten Fische in der Schwebe und noch nicht in Grundnähe.

Antworten

Zurück zu „Seen / Teiche“