Mistwurm

Fragen und Antworten zum Thema Futter für Friedfische/Weissfische.
Antworten
yapiyapo

Mistwurm

Beitrag von yapiyapo »

Wo findet ihr eure Mistwürmer,auf welchem "Mist" ?
Letztes Jahr hab ich die kleinen Würmer immer im Laden gekauft,da diese aber meistens teuer und nicht wirklich lebendig sind möchte ich mir meine eigenen suchen.
Den typischen Mistwurm wie ich ihn kenne bekomm ich im Laden schon gar nicht,sie sehen ganz anders aus und das Aroma ist auch ein ganz anderes.
Ich hab mal bei nem Bauernhof gesucht aber ohne Erfolg,denke der Mist ist einfach zu frisch und auf dem Kompost find ich auch nicht wirklich welche.
Also frag ich mich welcher Mist ist ideal für sie und wo werde ich fündig??????
dani93

Re: Mistwurm

Beitrag von dani93 »

Im fast zu Erde vermotterten Kompost hats viele.Oder in einem Fast vermoterten Misthaufen auf einer Wiese.
Benutzeravatar
Rolf
Fischerforum Administrator
Beiträge: 4247
Registriert: Mi 30. Aug 2006, 12:34
Meine Gewässer: See und Fluss
Wohnort: Mittelland
Has thanked: 107 times
Been thanked: 87 times
Switzerland

Re: Mistwurm

Beitrag von Rolf »

am einfachsten beim Bauern im Misthaufen :)

im Gartenkompost hat es auch, aber zu dieser jahreszeit musst du tief graben :wink:
Gruss Rolf

Rettet die Würmer, fischt mit der Nymphe!
Benutzeravatar
Hanobi
Beiträge: 40
Registriert: So 21. Dez 2008, 13:22
Meine Gewässer: Rhein / Altrhein
Wohnort: Basel
Switzerland

Re: Mistwurm

Beitrag von Hanobi »

Neben unserem Kompost für Küchenabfälle liegt immer viel Gartengrünkram rum. Im Moment ist dort ein grosser Blätterhaufen. Dort drinnen, in nassen Schichten, finde ich Mistwürmer.
Sogar bei Minustemperaturen. Es sind sehr viele, allerdings eher kleinere Mistwürmer

Viel Glück beim suchen
Benutzeravatar
Willi
Beiträge: 273
Registriert: So 25. Nov 2007, 22:31
Meine Gewässer: Murtensee, Aare, Emme
Been thanked: 1 time
Switzerland

Re: Mistwurm

Beitrag von Willi »

Hi yapiyapo .
Kannst dich bei mir melden wenn du Mistwürmer brauchst...wir wohnen nicht weit auseinander.
Gruss und petri
Willi

weniger kann mehr sein
yapiyapo

Re: Mistwurm

Beitrag von yapiyapo »

Vielen Dank Willi, werde gern auf Dein Angebot zurück kommen :up:
Fischerforum: Da werden Sie geholfen :lol:
Salzachfischer

Re: Mistwurm

Beitrag von Salzachfischer »

Felchenfischer hat geschrieben:am einfachsten beim Bauern im Misthaufen :)

im Gartenkompost hat es auch, aber zu dieser jahreszeit musst du tief graben :wink:

Der Misthaufen darf aber nicht zu frisch sein, am besten sind solche wo schon etwas Gras darauf wächst.
GTHunter

Re: Mistwurm

Beitrag von GTHunter »

Nicht sehr appetitlich, gerade um diese Tageszeit- aber sehr erfolgsversprechend:

schon lange herumliegende "Kuhfladen", am besten auch solche wo schon ein wenig Gras wächst. Mit einem Stock bis ins Erdreich wühlen- deine Mistwürmer sind dir sicher!
Benutzeravatar
Rolandus
Beiträge: 1202
Registriert: Mo 13. Sep 2010, 09:02
Meine Gewässer: Wohlensee, Aare, Schwarzwasser, Emme, Zihlkanal
Wohnort: Bern
Has thanked: 12 times
Been thanked: 25 times
Ecuador

Re: Mistwurm

Beitrag von Rolandus »

Es gibt neben Fischerläden auch Tierhandelsgeschäfte, die verkaufen diverse "Futtertiere", Meden und Würmer, die dem Fischer dienen.
Falls in deiner Nähe ein Tierhandelsgeschäft existiert, geh einfach mal hinein und frage, was sie für Lebendköder haben :D
ROLANDUS
________________
"So Long, and Thanks For All the Fish"
Benutzeravatar
Rolandus
Beiträge: 1202
Registriert: Mo 13. Sep 2010, 09:02
Meine Gewässer: Wohlensee, Aare, Schwarzwasser, Emme, Zihlkanal
Wohnort: Bern
Has thanked: 12 times
Been thanked: 25 times
Ecuador

Re: Mistwurm

Beitrag von Rolandus »

Diese Anleitung hier soll für Mistwürmer auch zur Zucht helfen.
Laut dem Autor hilft die Zugabe von "Pferdescheisse", damti die Mistwürmer-produktion explodiert.
Balkon oder Keller :-)
http://www.youtube.com/watch?v=tAkICXfHoZk
ROLANDUS
________________
"So Long, and Thanks For All the Fish"
Benutzeravatar
JJwizard
Beiträge: 1716
Registriert: Mo 16. Feb 2009, 14:53
Meine Gewässer: weltweit verteilt
Wohnort: Kt. Zürich
Been thanked: 1 time
Switzerland

Re: Mistwurm

Beitrag von JJwizard »

Wer oft mit Würmern fischt (Schleien, Aeschen, Forellen und duzende Fischarten mehr lieben Mistwürmer) und ev. auch noch einen Garten hat, dem ist ein Misthaufen (ca. 120 x 120 x 100 cm) empfohlen. Meine Oma hatte einen solchen im Garten, ich weiss nicht wieviele Hundert Forellen diesen Mistwürmern in meiner Jugend zum Opfer gefallen sind.

Tight-lines
JJ
Born to fish - forced to work!
Salzachfischer

Re: Mistwurm

Beitrag von Salzachfischer »

Im Geschäft kostet eine Dose mit 20 Stück 2,80.- €

Nicht gerade billig. Da geh ich schon gern mal zum Bauern.

Vorteil der Mistwürmer ist, sie halten länger als andere.
Benutzeravatar
Spiti
Beiträge: 254
Registriert: So 25. Sep 2011, 16:36
Meine Gewässer: Lonza/Bergbäche/ Hallwilersee
Wohnort: 5113 Holderbank Ag
Been thanked: 2 times
Switzerland

Re: Mistwurm

Beitrag von Spiti »

Die schönsten Mistwürmer, Die sogenannten Tenesee Wiggler (die mit der gelben Schwanzspitze) züchteten mein Vater und ich immer in einer Mischung aus Erde und Kaninchenmist (Stroh, Heuresten, Kaninchenkot). Beim Abpacken in die Büchse kam dann noch Kaffeesatz oder Schwarzteesatz dazu, das machte sie Springlebendig und hatten eine schöne Dunkelrote Farbe (Doping). Die Barsche und Forellen waren wild auf die. Seit wir keine Kaninchen mehr halten, kaufe ich die Würmer halt auch im Fischereigeschäft und habe sie sogar schon im Keller in einer Styroporbox mit Torf und Erde mix überwintert und immer schön feucht gehalten und mit Kaffeesatz gefüttert und Tee Satz gefüttert. Sie haben sich sogar vermehrt.
Salzachfischer

Re: Mistwurm

Beitrag von Salzachfischer »

Ja Kaffeesatz ist ein richtiger Muntermacher für die Würmer. Auch bei den selbstgefangenen Tauwürmern funktioniert der Satz gut.
Antworten

Zurück zu „Futter und Köder“