Passende Rute

Hier kommen die Fragen und Antworten zum Karpfenfischen und dem Gerät rein.
Antworten
karpman

Passende Rute

Beitrag von karpman » Sa 16. Feb 2008, 19:55

HEy Jungs

Ich angle am Pfäffikersee auf Karpfen. Welches KarpfenGerät könnt ihr Empfehlen? Es sollte eine möglichst kleine Traglänge haben, und es sollte nicht zu teuer sein. Ich bin erst 12 ich habe einen tiefen Monatslohn.

Speedi :lol:

catch-and-release

Beitrag von catch-and-release » Sa 16. Feb 2008, 20:00

Okay das ist natürlich schwierig. Wie sieht dein Budget aus bzw. Was möchtest du ausgeben? Welches Wurfgewicht sollte die Rute besitzen?

Nur Rute oder Rute/Rolle? Brauchst du noch sonstigesw Zubehör? Silk?

karpman

Beitrag von karpman » Sa 16. Feb 2008, 20:11

Ich habe alles was ich brauche ausser die Rute. Ich habe eine Haarmontage an einem 4er HAken gemacht. Bei Askari gibt es tolle Karpfenruten von 20-40 EUro. In diesem Budget sollte es etwa liegen. Das Wurfgewicht ca. 40-80g. Ist das OK

catch-and-release

Beitrag von catch-and-release » Sa 16. Feb 2008, 20:18

Du angelst mit Festblei? Willst du eine Steck oder Tele Rute?

Teles sind aber eher ungeeignet zum Karpfenfischen wegen den vielen potentiellen Brechpunkten...

karpman

Beitrag von karpman » Sa 16. Feb 2008, 20:23

HAllo

Ich würde lieber eine Telerute Kaufen aber ich nehme das das besser ist. Ich habe das Blei noch nicht gekauft, welches soll ich nehmen?

Speedi

catch-and-release

Beitrag von catch-and-release » Sa 16. Feb 2008, 20:27

Festblei sollte mind. 70gr und der Rute angepasst sein vom WG her.



Hier ein Rutenvorschlag: https://www.angelsport.de/cgi-bin/askari.storefront/CH



Kauf besser ne gute Hechtrute als ne Schlechte Karpfenrute!

Und lass die Fingervon Askari Hausmarken wie Silverman und Kogha, zumindest bei Ruten und Rollen käufen.

catch-and-release

Beitrag von catch-and-release » Sa 16. Feb 2008, 20:30

Was hast du für eine Rolle?Freilauf?

karpman

Beitrag von karpman » Sa 16. Feb 2008, 20:30

Danke

Welche Rute genau empfiehlst du mir? Spielt es eine Rolle ob Hecht oder Karpfenrute?

catch-and-release

Beitrag von catch-and-release » Sa 16. Feb 2008, 20:33

Es gibt mehr günstige(Gute) Hecht/Teleruten

als Karpfen Teleruten.



Direkt eine zu empfehlen ist schwer. Was stellst du dir von der länge her vor? Klassisch um die 360cm?

catch-and-release

Beitrag von catch-and-release » Sa 16. Feb 2008, 20:36

https://www.angelsport.de/cgi-bin/askari.storefront/CH



Ein richtiger Knüppel aber ob du da Freude dran hast?WG ist schon nbisschen übertrieben.

catch-and-release

Beitrag von catch-and-release » Sa 16. Feb 2008, 20:41

https://www.angelsport.de/cgi-bin/askari.storefront/CH



In 360cm 50-100g WG



Das wohl beste das ich gerade finden kann.



Mist sorry hab grad gesehen die links funktionieren nicht...



Suche im Shop mit diesen Begriffen: DAM Spezi Composite Teleruten



Die in 360cm mit WG 50-100gr. sollte Ideal sein für dich und auch n och

Zahlbar. Zur Qualität kann ich dir leider nichts sagen da ich sie selber nicht besitze. Das ist immer ein bisschen blöde bei Online -Shops, man kann die Ware nicht in die Hand nehmen.lg

karpman

Beitrag von karpman » Sa 16. Feb 2008, 20:46

Ich werde guken ob ich die Rute irgendwo in die Hand nehmen kann
Zuletzt geändert von karpman am Sa 16. Feb 2008, 20:47, insgesamt 1-mal geändert.

catch-and-release

Beitrag von catch-and-release » Sa 16. Feb 2008, 20:47

Bestellnummer: 115875.85.585

karpman

Beitrag von karpman » Sa 16. Feb 2008, 20:49

Diese Rute ist voll geil habe ich erst jetzt gesehen

pike-hunter

Beitrag von pike-hunter » Sa 16. Feb 2008, 20:54

Welcome! :D Stelle dich doch erst mal vor bevor du hier einfach so reinplatzst :) Hier viewforum.php?f=3

Antworten

Zurück zu „ Karpfenfischen und das Gerät“