Karpfenset?

Hier kommen die Fragen und Antworten zum Karpfenfischen und dem Gerät rein.
Antworten
vincent

Karpfenset?

Beitrag von vincent » Mi 3. Apr 2013, 12:21

Hallo Leute,
Komme eher aus der Raubfischszene ohne wirklich große Erfolge und möchte nun aufs Karpfenfischen umsteigen. Bin noch Schüler, folglich bin ich auf der Suche nach einem günstigen Set. Hab nun eins gefunden, doch es macht mich ziemlich stutzig, dass es so billig ist. Würde sehr gerne eure Meinung dazu hören. Vielen Dank schonmal im Voraus. Hier der Link zum Set: http://www.angelsport.de/__WebShop__/pr ... detail.jsf

aspidelaps

Re: karpfenset

Beitrag von aspidelaps » Mi 3. Apr 2013, 13:52

hoi vincent

ist schon grad recht günstig, für das ganze paket!
ich denke wens dann auf richtige grosskarpfen geht, wirst mit dem set definitiv an seine grenzen kommen.
der grösste schwachpunkt wird die rolle sein,die wird das vermutlich nicht lange mitmachen.
um jetzt aber bisschen den "plausch" zu haben, wird es reichen.

wen du aber nicht gleich und sofort eine set brauchst, würde ich immer wieder mal bei uns im viewforum.php?f=43 thread , wie auch vielleicht mal auf ricardo rumschauen.
da hats immer wieder schöne schnäppchen drin,die nicht viel teurer sind. ;)

vincent

Re: Karpfenset?

Beitrag von vincent » Mi 3. Apr 2013, 16:56

ok danke. ja hatte schon so meine Misstrauen ;-)

vincent

Re: Karpfenset?

Beitrag von vincent » Fr 5. Apr 2013, 16:04

hab noch eine frage:
was haltet ihr von der ´cormoran pro carp eliminator´ in verbindung mit der ´shimano baitrunner st´

vincent

Re: Karpfenset?

Beitrag von vincent » Fr 5. Apr 2013, 16:09

wäre auch sehr dankbar über eine empfehlung mit gutem preis/leistungs-verhältnis

domestyle

Re: Karpfenset?

Beitrag von domestyle » Do 23. Mai 2013, 00:07

Hallo vincent.....

Also ich würde dir die Daiwa Crosscast X Rolle DL ,und die Rute eine Daiwa Windcast. 360länge, 2 Teil ,310Gramm , 3,00 lbs
Die Schnur würde ich von Shimano nehmen und zwar Technium 0,35
Rod pod würde ich dir nicht empfehlen man ist sehr eingeschenckt, daher würdich dir Bankstick nehmen und zwar von Chub ,sie sind aus Chromstal.
Bissanzeiger würde ich Carpsounder Super nehmen unzerstörbar.. :D

Gruss Domestyle

vincent

Re: Karpfenset?

Beitrag von vincent » Do 23. Mai 2013, 17:41

hej
vielen dank für den tipp.
Habe nun aber bereits schon ein set. und zwar die dam black panther 3.6m 2.75lbs als rute und als spule eine shimano baitrunner st 10000ra. hoffe die halten auch was aus
Petri Heil, Vincent

carpkeepers

Re: Karpfenset?

Beitrag von carpkeepers » Do 6. Jun 2013, 11:06

Zur Rute kann ich nicht viel Sagen, aber die Rolle ist auf jeden Fall ihr Geld wert mfG Walter

Benutzeravatar
Anton.u.Claudia
Beiträge: 22
Registriert: Mo 5. Jan 2015, 21:30
Meine Gewässer: VÖAFV-WIEN
Wohnort: Österreich / Wien
Kontaktdaten:
Austria

Re: Karpfenset?

Beitrag von Anton.u.Claudia » Sa 10. Jan 2015, 13:27

Sorry wenn ich mich jetzt mal ein mischen tut

ich halte nicht viel Karpfenset

ein freund von mir ist schon mal eingefallen sowas

genau will ich nicht mehr dazu sagen
LG Anton und Claudia

http://petriheil74.npage.de/

Antworten

Zurück zu „ Karpfenfischen und das Gerät“