Zwischen durch mal auf Karpfen

Hier kommen die Fragen und Antworten zum Karpfenfischen und dem Gerät rein.
Antworten
gianandri

Zwischen durch mal auf Karpfen

Beitrag von gianandri » Mo 4. Apr 2011, 20:57

hallo allerseits,

ich bin eigentlich ein ganz angefressener Raubfischangler, habe mich aber für die Karpfenanglerei begeistern lassen. Ich habe mich auch schon ein bisschen hier eingelesen, was die Ausrüstung betrifft. Nun zu meiner Frage: Reicht dieses Combo oder ist es vollkommener Quatsch?

Dam Super Natural Carp 2,75lbs 3,6m
Shimano Baitrunner ST 6000
Balzer Camtec SpeciLine 0,35mm 10,8kg

Preis des ganzen Combos liegt so etwa bei 160 CHF.

Nun zu meiner Angeltechnik: Ich angle an kleineren Weihern/Teichen auf Grund. Da dort auch noch einige Hechte vorkommen, werde ich wahrscheinlich auch mal einen kleinen Köderfisch an der Pose präsentieren.

Danke für die Antworten

GA

ReneK

Re: Zwischen durch mal auf Karpfen

Beitrag von ReneK » Di 5. Apr 2011, 09:12

Hi Gianandri...

Wenn da ab und an mal Fussgänger und so sind....
dann füttern die vielleicht mal mit Brot..
versuche dann auch mal auf die Carps mit Schwimmbrot...
konnte schon supertolle und schöne Fische so überlisten...
(nur die Hauptschnur und Brot mit Kruste und raus damit...)
geile Geschichte, wenn dann einer hochkommt und reinschlürft....

Gruss

René

gianandri

Re: Zwischen durch mal auf Karpfen

Beitrag von gianandri » Di 5. Apr 2011, 10:47

Danke für den Tipp, muss ich unbedingt versuchen.
Kannst du noch was zur Ausrüstung sagen?

GA

ReneK

Re: Zwischen durch mal auf Karpfen

Beitrag von ReneK » Di 5. Apr 2011, 11:17

Hi...

Die Rute wie auch die Rolle; Baitunner sowieso... , sind sicher völlig ausreichend...
ich fische die neueren Modelle der Baitrunner D; habe die 4000er, 8000er und 12000er... supertolle Geschichte.....
mit ner 2.75lbs, hast Du genügend Kraftreserven,....fische auch eine von DAM jedoch ne 3.25lbs,...
wunderbare Geschichte....
Die monofile Schnur... passt sicher.... die 35er passt...könntest vermutlich aber auch mit ner 30er machen....
ich persönlich, fische jedoch lieber ne geflochtene,....musst dann zwar ein wenig vorsichtiger drillen
(ausschlitzen oder so....) aber ja...hast den Durchschlag drin......

Gruss

René

gianandri

Re: Zwischen durch mal auf Karpfen

Beitrag von gianandri » Di 5. Apr 2011, 13:33

Danke für die schnelle Antwort. Habe gerade das Combo bestellt *vorfreude*

xFire

Re: Zwischen durch mal auf Karpfen

Beitrag von xFire » Mi 13. Apr 2011, 14:52

gianandri hat geschrieben:Danke für die schnelle Antwort. Habe gerade das Combo bestellt *vorfreude*
Und nicht vergessen, die Fangberichte hier einzustellen ;)

gianandri

Re: Zwischen durch mal auf Karpfen

Beitrag von gianandri » Mi 13. Apr 2011, 17:42

Ich habe das Combo heute erhalten :mrgreen: . Geiles Teil. Wahrscheinlich die grösste Rolle und die stärkste Rute, die ich je in den Händen gehalten habe.
Natürlich werden Berichte folgen, insofern ich etwas fange :lol: . Hoffe, dass ich nächste Woche (kann diese Woche leider nicht) einen guten Hechtstart hinlege und die Rute gleich mal in Action erleben kann.

GA

Antworten

Zurück zu „ Karpfenfischen und das Gerät“