Karpfen

Hier ist der Platz, um Eure Fänge zu präsentieren.
Antworten
Benutzeravatar
Dalibor
Beiträge: 380
Registriert: Di 20. Mai 2008, 23:04
Wohnort: Thurgau

Karpfen

Beitrag von Dalibor » Do 5. Jun 2008, 10:57

Hier ein paar Fische von mir, die ich dieses Jahr am Bodensee überlisten konnte.


Bild


Bild



Folgt noch mehr!
Zuletzt geändert von Dalibor am Di 5. Aug 2008, 00:21, insgesamt 3-mal geändert.

Benutzeravatar
Rolf
Fischerforum Administrator
Beiträge: 4213
Registriert: Mi 30. Aug 2006, 12:34
Meine Gewässer: See und Fluss
Wohnort: Mittelland
Hat sich bedankt: 26 Mal
Danksagung erhalten: 23 Mal
Switzerland

Beitrag von Rolf » Do 5. Jun 2008, 11:05

Hallo Dalibor,

super Bilder, fettes Petri zu den Hammerfischen :up:


PS: wenn du den ganzen URL - Code unter deinen Bildern in der Galerie in die Berichte kopierst, nicht den URL der Seite,
werden die Bilder auch im Beitrag angezeigt :wink:
Gruss Rolf

Rettet die Würmer, fischt mit der Nymphe!

Benutzeravatar
gonefishing
Fischerforum Ehrenmitglied
Beiträge: 4287
Registriert: Mi 7. Feb 2007, 09:25
Wohnort: Thunersee
Danksagung erhalten: 3 Mal
New Zealand

Beitrag von gonefishing » Do 5. Jun 2008, 11:30

Whow, Petri zu den dicken Rüsslern!
Gruss, Mattu

Anstatt zu jammern dass wir nicht all das haben was wir wollen sollten wir dankbar sein dass wir nicht all das bekommen was wir verdient hätten. (Dieter Hildebrand)

Benutzeravatar
Mario
Fischerforum Ehrenmitglied
Beiträge: 886
Registriert: Do 21. Sep 2006, 04:55
Meine Gewässer: Aare 220,Zihlkanal,Bielersee
Wohnort: Selzach
Switzerland

Beitrag von Mario » Do 5. Jun 2008, 13:53

Hammer Fang ,so viele :shock:

Dickes Petri zu zu deiner Strecke :up:

Versuche es zwischenzeitlich im Bielersee,konnte aber bislang noch keinen Rüssel verhaften..


bin gespannt auf weitere Bilder :wink:
Saluti

Mario

Benutzeravatar
Horst Schlümmer
Beiträge: 649
Registriert: Mi 17. Okt 2007, 15:56
Meine Gewässer: Reuss, Vierwaldstätter-, Zuger- & Rotsee
Wohnort: Zentralschweiz
Danksagung erhalten: 1 Mal
Switzerland

Beitrag von Horst Schlümmer » Do 5. Jun 2008, 14:30

Hoppla ! Gratuliere zur Hammerstrecke !

Carp-Fanatic

Beitrag von Carp-Fanatic » Do 5. Jun 2008, 20:52

Auch von mir dickes Petri...

pfäffifisher

Beitrag von pfäffifisher » Do 5. Jun 2008, 21:01

Fettes Petri von mir :!:

Da hast du wohl recht abgeräumt :shock:

Schmecken Karpfen gut? So was ich bis jetzt gehört habe nicht besonders... :oops:

darkgrey

Beitrag von darkgrey » Do 5. Jun 2008, 21:09

Solange er die Fische verwertet ist das ganz ok, ist sicher nicht alltäglich so eine Strecke.

Benutzeravatar
astacus
Fischerforum Moderator
Beiträge: 2029
Registriert: Mo 18. Feb 2008, 22:17
Meine Gewässer: Aare und Emme im Kt. SO, div. Pachtgewässer
Wohnort: Region Solothurn
Danksagung erhalten: 22 Mal
Kontaktdaten:
Switzerland

Beitrag von astacus » Do 5. Jun 2008, 21:36

pfäffifisher hat geschrieben:Schmecken Karpfen gut? So was ich bis jetzt gehört habe nicht besonders... :oops:
kaprfen schmecken in der tat sogar sehr gut. wir schweizer sind beinahe das einzige volk, das den kaprfen nicht schätzt. schau mal in unsere nachbarsländer, besonders im osten und norden, bei denen gehört der karpfen zu den beliebtesten speisefischen :wink:
FISCHEN hat von Natur aus etwas mit ESSEN zu tun Bild

Benutzeravatar
Bud
Beiträge: 67
Registriert: Fr 2. Feb 2007, 10:44
Wohnort: Bern

Beitrag von Bud » Do 5. Jun 2008, 21:41

Petri zur Karpfen-Strecke!
Zuletzt geändert von Bud am Do 5. Jun 2008, 21:42, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
fisher91
Beiträge: 1014
Registriert: Fr 11. Mai 2007, 12:05

Beitrag von fisher91 » Do 5. Jun 2008, 21:41

astacus hat geschrieben:
pfäffifisher hat geschrieben:Schmecken Karpfen gut? So was ich bis jetzt gehört habe nicht besonders... :oops:
kaprfen schmecken in der tat sogar sehr gut. wir schweizer sind beinahe das einzige volk, das den kaprfen nicht schätzt. schau mal in unsere nachbarsländer, besonders im osten und norden, bei denen gehört der karpfen zu den beliebtesten speisefischen :wink:
mein kollege meinte auch sei nicht schlecht zum essen gewesen, nur ein bisschen "pflüderig" :lol:
Lieber es Vogelchischtli zemenagle, alse es Nagelchischtli zemevogle.

Benutzeravatar
Rolf
Fischerforum Administrator
Beiträge: 4213
Registriert: Mi 30. Aug 2006, 12:34
Meine Gewässer: See und Fluss
Wohnort: Mittelland
Hat sich bedankt: 26 Mal
Danksagung erhalten: 23 Mal
Switzerland

Beitrag von Rolf » Do 5. Jun 2008, 21:47

Hallo Freunde,


ich musste leider wieder einmal mit dem "Besen" über einen Fangbericht und eines kann ich euch sagen, langsam verliere ich die Geduld :evil:


Ich sage es nun zum allerletzten Mal:

Wer das nächste Mal in einem Fangbericht faule Sprüche klopft (auch wenn sie klein geschrieben weren), der fliegt ohne Vorwarnung aus dem FF :!:


Das ist keine Drohung, sondern ist ein Versprechen :wink:


Respekt heisst, dass ich mit einer "anderen" Fischerei als der Meinigen, solange sie den Regeln entsprechend betrieben wird, umgehen kann. Es gehört sich nicht andere anzumachen, nur weil es mir nicht in den Kram passt :!:


Ich bin gerade in Stimmung, wer es darauf anlegen möchte, der soll sich melden. Aber bitte nachher nicht verschrecken :evil:
Gruss Rolf

Rettet die Würmer, fischt mit der Nymphe!

Reverend

Beitrag von Reverend » Do 5. Jun 2008, 21:56

fisher91 hat geschrieben:
astacus hat geschrieben:
pfäffifisher hat geschrieben:Schmecken Karpfen gut? So was ich bis jetzt gehört habe nicht besonders... :oops:
kaprfen schmecken in der tat sogar sehr gut. wir schweizer sind beinahe das einzige volk, das den kaprfen nicht schätzt. schau mal in unsere nachbarsländer, besonders im osten und norden, bei denen gehört der karpfen zu den beliebtesten speisefischen :wink:
mein kollege meinte auch sei nicht schlecht zum essen gewesen, nur ein bisschen "pflüderig" :lol:
"Naja, Geschmackssache", sagte der Affe und biss herzhaft in die Kernseife. Und meine Katze frisst Mäuse. Ich mag keine.
Und Karpfen auch nicht. Deswegen fische ich auch nicht gezielt auf sie.

Trotzdem: dem Fänger (der offensichtlich Karpfen gerne mag) ein herzliches Petri zu der Strecke.

Benutzeravatar
gonefishing
Fischerforum Ehrenmitglied
Beiträge: 4287
Registriert: Mi 7. Feb 2007, 09:25
Wohnort: Thunersee
Danksagung erhalten: 3 Mal
New Zealand

Beitrag von gonefishing » Do 5. Jun 2008, 22:04

Ich habe früher viel auf Karpfen gefischt, von Februar bi April habe ich welche mitgenommen (eher die kleineren Exemplare), da schmecken sie sehr gut. Je wärmer das Wasser wird desto fetter und 'moosiger' werden sie.
Aber das hängt auch vom Gewässer ab. In einem nährstoffärmeren Gewässer mit wenig Algen sind sie wahrscheinlich das ganze Jahr gut.
Karpfen schmecken übrigens auch geräuchert hervorragend.
Gruss, Mattu

Anstatt zu jammern dass wir nicht all das haben was wir wollen sollten wir dankbar sein dass wir nicht all das bekommen was wir verdient hätten. (Dieter Hildebrand)

aleks

Beitrag von aleks » Do 5. Jun 2008, 22:16

sauber gemacht, respekt.... könntest mich lehren auf karpfen zu gehen , wenn du zeit hast und magst.
Pozdrav Aleks

Antworten

Zurück zu „Fangberichte Karpfenfischen“