Wetterkapriolen vom Feinsten

Hier ist der Platz, um Eure Fänge zu präsentieren.
Antworten
carpkeepers

Wetterkapriolen vom Feinsten

Beitrag von carpkeepers » Mo 2. Jun 2014, 08:18

Donnerstag 29.05.2014 wir haben Badewetter vom Feinsten, falsch gedacht, bereits Tage zuvor nur Regen und Temperaturen bei denen mal normalerweise nicht mal einen Hund vor die Türe Jagt, dennoch war es für Mich und Kevin klar ans Wasser zu fahren. Gesagt getan das ganze Tackle im Auto verstaut und ab ans Wasser. Vor Ort angekommen hatten wir Glück, der Wettergott legte eine kurze Regenpause ein, Lange genug um unser Tackle aufzubauen und unsere Plätze unter Futter zu setzen. Hatten wir beim letzten mal noch Pech und erwischten die Fische genau beim ablaichen, so schien es dieses mal anders zu verlaufen, schon nach knapp zwei Stunden Vollrun und der erste Fisch der Session landete auf der Matte. Ein wirklich guter Fisch konnte einer Kombination aus Pure Peach Boilies von X-treme Baits und AminoDope Bait Powder von The Fog Fishing nicht widerstehen.
weiterlesen.....http://www.carpkeepers.at/index.php/ber ... m-feinsten
Bild

carproger

Re: Wetterkapriolen vom Feinsten

Beitrag von carproger » Mo 2. Jun 2014, 13:05

Hallo Walter
Schöner bericht sehe ich genau so auch die kleinen machen Spass. So sieht man, dass auch diese Grösser werden und einem eventuell in 10 wieder an den Haken gehen. In dem sinne
Petri Carproger

gstar
Beiträge: 384
Registriert: Sa 21. Jul 2012, 18:44
Meine Gewässer: Genfer See
Wohnort: VD
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal
Switzerland

Re: Wetterkapriolen vom Feinsten

Beitrag von gstar » Mo 2. Jun 2014, 21:56

Hi,
Schöner Bericht und Petri zu den Fischen!
Gruss,
Patrick

L'Union Fait La Force - LHC<3

carpkeepers

Re: Wetterkapriolen vom Feinsten

Beitrag von carpkeepers » Do 12. Jun 2014, 06:41

Danke Leute !

Antworten

Zurück zu „Fangberichte Karpfenfischen“