Karpfen im Elsass

Hier ist der Platz, um Eure Fänge zu präsentieren.
Antworten
Philipp

Karpfen im Elsass

Beitrag von Philipp » Mo 18. Okt 2010, 20:07

Karpfenfischen im Elsass

Mal wieder zog es mich ins Elsass zu den Karpfen.
Also ging es früh morgens los, endlich am Weiher angekommen wurde sofort
das Equipment zusammen gebaut.

Bild

Nun noch die Boilies an den richtigen Platz und dann heißt es warten.
Kurze Zeit später ging auch schon der Bissanzeiger los und der erste
Prachtfisch war an Land.

Bild

Zum zweiten noch dieses schöne Exemplar.

Bild

Es folgten noch viele kleinere Fische. Alle mit Banane und Erdbeeregeschmack (Boilies).
Und damit endete wieder ein schöner Angeltag.

xFire

Re: Karpfen im Elsass

Beitrag von xFire » Mo 18. Okt 2010, 20:09

Petri zu den schönen Herbstkarpfen!

Benutzeravatar
gonefishing
Fischerforum Ehrenmitglied
Beiträge: 4287
Registriert: Mi 7. Feb 2007, 09:25
Wohnort: Thunersee
Danksagung erhalten: 4 Mal
New Zealand

Re: Karpfen im Elsass

Beitrag von gonefishing » Mo 18. Okt 2010, 21:40

Sehr schöne Fische! Dickes Petri und danke für den Bericht!
Gruss, Mattu

Anstatt zu jammern dass wir nicht all das haben was wir wollen sollten wir dankbar sein dass wir nicht all das bekommen was wir verdient hätten. (Dieter Hildebrand)

Chillimaster

Re: Karpfen im Elsass

Beitrag von Chillimaster » Di 19. Okt 2010, 08:22

wo war das den? ist dort C&R?

Basler Angler

Re: Karpfen im Elsass

Beitrag von Basler Angler » Di 19. Okt 2010, 08:30

hi philipp,

petri zu Deinen karpfen, wann warst Du den an Milo's Weiher?

Chillimaster hat geschrieben:wo war das den? ist dort C&R?
ist in der nähe von friesen (milo's weiher) dort ist ausschliesslich C&R


gruss Phil

Chillimaster

Re: Karpfen im Elsass

Beitrag von Chillimaster » Di 19. Okt 2010, 10:23

alles Klar, Danke, Ich habe schon viel von Milo's Weiher gehört, da sollen Ende Okt. auch Forellen rein aber zum mitnehmen. :chef:

Basler Angler

Re: Karpfen im Elsass

Beitrag von Basler Angler » Di 19. Okt 2010, 10:31

Chillimaster hat geschrieben:alles Klar, Danke, Ich habe schon viel von Milo's Weiher gehört, da sollen Ende Okt. auch Forellen rein aber zum mitnehmen. :chef:
richtig, kostenpunkt 20 sfr für's wochende, forellen darf man mitnehmen soviel man fängt.

Chillimaster

Re: Karpfen im Elsass

Beitrag von Chillimaster » Di 19. Okt 2010, 10:33

da muss ich doch gleich mal bei milo vorbeischauen :D

Benutzeravatar
GsusFreaK
Beiträge: 1799
Registriert: Sa 10. Mär 2007, 22:19
Meine Gewässer: Thunersee
Wohnort: Thun

Re: Karpfen im Elsass

Beitrag von GsusFreaK » Di 19. Okt 2010, 12:15

Petri zu den Karpfen!

Nächstes Jahr muss ich unbedingt auch mal solche Wasserschweine aufsuchen.
Gruss Flo

Antworten

Zurück zu „Fangberichte Karpfenfischen“