WP Nymphen nach Johann Kornek

Selber binden macht mehr Spass!
Antworten
Robert

WP Nymphen nach Johann Kornek

Beitrag von Robert » So 23. Nov 2008, 21:53

Da ich nach einem Spitalaufenthalt viel Zeit hatte, kam ich auf die Idee,mich einmal der Webtechnik für Nymphen
zu wiedmen.Es geht mir primär im Moment nicht um Farben, sondern nur um die einzigartige Webtechnik nach dem bekannten leider verstorbenen Fliegenbinder Johann Kornek.
Dass dies gar nicht so einfach ist,hab ich mir von Anfang an gedacht. Nach xxx Versuchen ist es mir nun gelungen die eine oder andere Nymphe halbwegs befriedigend zu vollenden.
Meine Frage: Gibt es noch andere Nymphenbinder,die sich schon einmal mit dieser Webtechnik befasst haben ?
Nachfolgend ein paar meiner namenlosen Übungskreaturen......

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

MfG Robert

oliman76

Re: WP Nymphen nach Johann Kornek

Beitrag von oliman76 » So 23. Nov 2008, 22:00

Dickes Kompliment an den Webmaster...Die Fliegen sehen toll aus...beherrsche das Weben auch nicht, darum kaufe ich mir die gewbten selbst...Aber man sieht bei dir doch deutlich, dass übung den Meister macht....

Börni

Re: WP Nymphen nach Johann Kornek

Beitrag von Börni » Mo 24. Nov 2008, 00:04

Mir sind diese Techniken leider auch noch nicht geläufig. Sehen aber wunderschön aus, deine Nymphen und irgendwann werde ich mich wohl auch mit diesen beschäftigen.

Prädikat: Will-ich-auch.können :wink:

aleks

Re: WP Nymphen nach Johann Kornek

Beitrag von aleks » Mo 24. Nov 2008, 02:04

1. gute besserung wünsch ich dir
2. super nymphen , alle achtung sehen ziemlich echt aus.

Benutzeravatar
Rolf
Fischerforum Administrator
Beiträge: 4213
Registriert: Mi 30. Aug 2006, 12:34
Meine Gewässer: See und Fluss
Wohnort: Mittelland
Hat sich bedankt: 28 Mal
Danksagung erhalten: 23 Mal
Switzerland

Re: WP Nymphen nach Johann Kornek

Beitrag von Rolf » Mo 24. Nov 2008, 08:16

Hallo Robert,

tolle Arbeit, Respekt :!:

deinen Nymphen sehen nicht nur gut aus, ich bin sicher, die werden auch den einen oder anderen Fisch zum Anbiss überzeugen :)
Gruss Rolf

Rettet die Würmer, fischt mit der Nymphe!

fishersam

Re: WP Nymphen nach Johann Kornek

Beitrag von fishersam » Mo 24. Nov 2008, 08:21

Hallo Robert!
Sehr schöne Nymphen :!: Wenn ich das erfasst habe, ist mir deine Bindetechnik als "klöppeln" bekannt. Ich benutze diese Technik auch gelegentlich. Ergibt sehr schöne Nymphen und ist eigentlich ganz einfach. Hier hat es eine Bilderanleitung:

http://www.flyfishingcracks.de/Fliegenb ... echten.htm

Oder hast du eine andere Webetechnik verwendet? :?
Gruss

Robert

Re: WP Nymphen nach Johann Kornek

Beitrag von Robert » Mo 24. Nov 2008, 11:07

fishersam hat geschrieben:Hallo Robert!
Sehr schöne Nymphen :!: Wenn ich das erfasst habe, ist mir deine Bindetechnik als "klöppeln" bekannt. Ich benutze diese Technik auch gelegentlich. Ergibt sehr schöne Nymphen und ist eigentlich ganz einfach. Hier hat es eine Bilderanleitung:

http://www.flyfishingcracks.de/Fliegenb ... echten.htm

Oder hast du eine andere Webetechnik verwendet? :?
Gruss
Hallo Fishersam, diese Bindeweise hat nichts mit klöppeln oder knüpfen zu tun, sondern eben mit weben.
Es gibt keine Knoten.Die verschiedenfarbigen Materialien werden so ineinander gewoben,dass sich die Nymphe in Bauch-und Körperfarbe unterscheidet.Sieht daher viel natürlicher aus als klöppeln oder eben knüpfen.
Diese Knüpfmethode beherrsche ich gut,für mich sehen diese Nymphen aber nicht natürlich aus.
MfG Robert

Benutzeravatar
Nidi
Beiträge: 567
Registriert: Mi 13. Feb 2008, 19:30
Meine Gewässer: Emme, Ilfis, Aare, Bergseen
Wohnort: Burgdorf
Switzerland

Re: WP Nymphen nach Johann Kornek

Beitrag von Nidi » Mo 24. Nov 2008, 11:24

Hallo Robert deine Nymphen sehen genial aus. Perfekt für die Emme. Sie sind schon fast zu schade um damit zu angeln:
Gruss NIDI

fishersam

Re: WP Nymphen nach Johann Kornek

Beitrag von fishersam » Mo 24. Nov 2008, 19:38

Danke für die Info! Da habe ich doch wieder mal etwas gelernt! :)

rohe

Re: WP Nymphen nach Johann Kornek

Beitrag von rohe » Mo 7. Jan 2013, 20:16

Hallo Robert

kannst Du auch die Bachflohkrebse von Johann Kornek binden? Ich suche seit Jahren von diesen, danke für Deine Antwort auf mein Email.

roger.herta@bluewin.ch

Gruss
Roger

Benutzeravatar
SbiroBass
Beiträge: 438
Registriert: Sa 10. Dez 2011, 11:55
Meine Gewässer: Bielersee, Aare, Schüss, Emme, Dünnern, Birs
Wohnort: Grenchen
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal
Russia

Re: WP Nymphen nach Johann Kornek

Beitrag von SbiroBass » Mo 7. Jan 2013, 22:24

Der User Robert wurde gelöscht
Location, Location, Presentation!

Antworten

Zurück zu „Fliegen- / Nymphenbinden“