Winterzeit > Bindezeit - Part I

Selber binden macht mehr Spass!
Antworten
Benutzeravatar
Steff-Peff
Beiträge: 243
Registriert: Fr 28. Jan 2011, 17:12
Meine Gewässer: diverse Spessartbäche
Germany

Re: Winterzeit > Bindezeit!

Beitrag von Steff-Peff » So 23. Jun 2013, 13:25

Hi,

habe die Renegade gestern getestet. Hatte etwa 10 Forellen drauf und die Fliege ist auch dann noch super geschwommen und war von den Forellenzähnen NULL beschädigt ! Durch die 2 Farben ist sie außerdem gut sichtbar.

So long
Stefan

Benutzeravatar
(A)ALex(Zander)
Beiträge: 210
Registriert: Do 10. Jan 2008, 13:14
Meine Gewässer: Reuss (Bremgarten AG)
Wohnort: Wohlen AG

Re: Winterzeit > Bindezeit!

Beitrag von (A)ALex(Zander) » So 23. Jun 2013, 13:26

Toll, danke Stefan! und Petri natürlich:)

So weiss ich welche meine nächste zu bindende Fliege ist. :)
Only The River Knows.

Benutzeravatar
Steff-Peff
Beiträge: 243
Registriert: Fr 28. Jan 2011, 17:12
Meine Gewässer: diverse Spessartbäche
Germany

Re: Winterzeit > Bindezeit!

Beitrag von Steff-Peff » So 23. Jun 2013, 18:58

Habe heute mit genau der selben Fliege wieder ein paar Forellen gefangen.
Grenzt an ein Wunder ... 3 mal mit gefischt und noch keinen Baum damit dekoriert :D
Ich werde mir auch mal mit anderen Hecheln Farbvarianten binden. Z.B. Olive statt weiß und schwarz statt braun.

So long
Stefan

Benutzeravatar
Steff-Peff
Beiträge: 243
Registriert: Fr 28. Jan 2011, 17:12
Meine Gewässer: diverse Spessartbäche
Germany

Re: Winterzeit > Bindezeit!

Beitrag von Steff-Peff » So 23. Jun 2013, 19:56

So, hier ist eine Farbvariante (mit schwarz und light olive). Ich denke, man kann da genau so gut exprientieren wie bei anderen Fliegen auch.
Bild ist leicht unscharf, hatte aber keine Lust, noch ein Photo zu schiessen :twisted:

Bild

So long
Stefan

PS: die Fliege wäre ohne den goldenen Hintern sicher auch nicht weniger erfolgreich.

Benutzeravatar
genoni33
Beiträge: 397
Registriert: Mo 2. Aug 2010, 15:40
Meine Gewässer: Sihl,Valle Maggia, Limmat, ZHSee, Bodensee
Wohnort: Zürich
Switzerland

Re: Winterzeit > Bindezeit!

Beitrag von genoni33 » Mo 24. Jun 2013, 14:37

Hallo Stefan.

Ich bin noch ziemlicher Anfänger im Fliegenbinden. Wenn du mir die Frage erlaubst, woraus ist der Kopf und der hinterste Teil der Fliege? Sorry für die Anfängerfragen ;)

Gruss und Danke
Leo
...Flyfishing...

Benutzeravatar
Steff-Peff
Beiträge: 243
Registriert: Fr 28. Jan 2011, 17:12
Meine Gewässer: diverse Spessartbäche
Germany

Re: Winterzeit > Bindezeit!

Beitrag von Steff-Peff » Mo 24. Jun 2013, 19:11

Hi Leo,

schön, dass Du deine Fragen stellst. Dafür ist das Forum schliesslich da.

Der hinterste Teil ist aus goldfarbenem Flachtinsel. Du kannst ihn aber vermutlich auch weglassen, oder mit einem farbigen (z.B. rot) Bindfaden realisieren.
Der Kopf besteht aus Bindefaden. Bei fast allen Fliegen (ausser Goldkopfnymphen z.B.) wird das Köpfchen mit Faden gewickelt und dann mit Bindelack (bei mir transparenter Nagellack) versiegelt.

Gruß
Stefan

Benutzeravatar
Steff-Peff
Beiträge: 243
Registriert: Fr 28. Jan 2011, 17:12
Meine Gewässer: diverse Spessartbäche
Germany

Re: Winterzeit > Bindezeit!

Beitrag von Steff-Peff » Sa 27. Jul 2013, 09:41

Na Leo,

hast Du mal ein paar Fliegen gebunden ? Wenn ja, stell uns die Werke doch mal vor.

@ all,
wie sieht es bei Euch am Wasser aus ? Bei uns ist Niedrigwasser und die Fische sind träge.
Selbt in den Morgenstunden ist es ein hartes Brot, mal ein paar Fische zum Beissen zu
bewegen :cry: Aber wollen nicht klagen, haben lange auf den Sommer warten müßen.

So long
Stefan

Benutzeravatar
genoni33
Beiträge: 397
Registriert: Mo 2. Aug 2010, 15:40
Meine Gewässer: Sihl,Valle Maggia, Limmat, ZHSee, Bodensee
Wohnort: Zürich
Switzerland

Re: Winterzeit > Bindezeit!

Beitrag von genoni33 » Mo 29. Jul 2013, 16:53

Hallo Steff

Leider habe ich dein Muster noch nicht binden können, ich war ganz in die praktische Anwendung meiner bisher gebundenen Exemplare vertieft ;). Aber ich kann gerne mal ein paar meiner (bescheidenen) Fliegen hier vorstellen.

Übrigens noch nachträglich Danke für deine Auskunft.

Gruss Leo
...Flyfishing...

Benutzeravatar
Steff-Peff
Beiträge: 243
Registriert: Fr 28. Jan 2011, 17:12
Meine Gewässer: diverse Spessartbäche
Germany

Re: Winterzeit > Bindezeit!

Beitrag von Steff-Peff » Mo 29. Jul 2013, 18:12

Hi,
ja, stell doch mal ein paar deiner Werke ein. Ich finde es immer interessant, fremde Fliegen zu sehen, da man sich oft was abschauen kann :-)
Aber klar, dass im Momet mehr gefischt, wie gebunden wird. Wobei es bei uns in den letzten Wochen zu heiß war. Aber jetzt hatten wir mal Regen und das Fischen sollte sich wieder lohnen.
Gruß
Stefan

Habster

Re: Winterzeit > Bindezeit!

Beitrag von Habster » Di 30. Jul 2013, 16:00

@ Steff-Peff
Hi Stefan. Bei uns war die letzten Woche auch ziemlich Niedrigwasser und vorallem war das Wasser sehr warm. Ich habe meinen Hotspot bei dem in der Regel immer was läuft. Bei der Hitze beschränkt sich die Aktivität allerdings auf die frühen Morgenstunden und den Abend kurz vor dem eindunkeln bis in die Dunkleheit. Auf Schattenstrecken fand ich zwar auch Tagsüber mal den einen oder anderen steigenden Fisch, jedoch mit einem Rhytmus um die 5-10min. Da war der Erfolg in dieser Tageszeit eher Glücksache.
Jetzt nach den 2 Tagen Regen wirds hoffentlich wieder besser. Versuchs die nächsten Tag mal :)

aspidelaps

Re: Winterzeit > Bindezeit!

Beitrag von aspidelaps » Di 30. Jul 2013, 16:13

darum gehe ich Weissfische ärgern, die lieben das wetter!
ist echt die perfekte alternative zu den farios..
den die stehen bei dem wetter den ganzen tag an der Oberfläche und warten nur drauf angeworfen zu werden. :D

aspidelaps

Re: Winterzeit > Bindezeit!

Beitrag von aspidelaps » Mi 16. Okt 2013, 22:31

so der winter steht vor der tür, auf jeden fall sind die berge schon weiss.
wie siehts mit den fliegenbindern aus, seit ihr schon fleissig dran?
ich habe nun endlich mein bindezimmer langsam fertig, und werde wohl diese Woche wieder mit dem binden anfangen.

bin auf jeden fall gespannt was im 3 jahr von diesem thread wieder alles schönes zusammen kommt.

Benutzeravatar
Steff-Peff
Beiträge: 243
Registriert: Fr 28. Jan 2011, 17:12
Meine Gewässer: diverse Spessartbäche
Germany

Re: Winterzeit > Bindezeit!

Beitrag von Steff-Peff » Do 17. Okt 2013, 18:43

Hi Alex,

ich dachte schon, Du hättest keine Lust mehr. Schön, dass Du auch wieder da bist. Mal sehen, wer sich sonst noch meldet.

Gruß
Stefan

aspidelaps

Re: Winterzeit > Bindezeit!

Beitrag von aspidelaps » Do 17. Okt 2013, 19:51

hey steff schon lange nicht mehr gehört. :)
alles klar bei dir???

ne ne, ich hör doch nicht auf mit dem binden!!!
obwohl ich sagen muss, ich hatte heute meinen binderischen Tiefschlag.......
habe ich doch heute mein tisch zusammengebaut, und die kisten angefangen auszupacken.
so weit so gut, doch dann der supergau!!! motten................!!!!
habe heute mal schnell 1x 60l abfallsack material entsorgt, fuck!

einziger kleiner wehmutstropfen ist, es ist jagtzeit, und ich kriege relativ schnell wieder material zusammen....
aber trotzdem schade, wären 2-3 schöne Sachen darunter.

der rest kommt morgen mal für paar stunden in backoffen, und dann sollte ich relativ schnell wieder bereit sein und auch wieder was hier im thread posten...

trotzdem ärgert es mich grad bisschen... grrrrr! böse motten......!

Benutzeravatar
Steff-Peff
Beiträge: 243
Registriert: Fr 28. Jan 2011, 17:12
Meine Gewässer: diverse Spessartbäche
Germany

Re: Winterzeit > Bindezeit!

Beitrag von Steff-Peff » Do 24. Okt 2013, 18:07

Hi Alex,

ja, alles klar so weit. Das mit deinem versauten Material ist echt ärgerlich. Hoffe, Du kannst die Lücken schnell wieder schliessen.


Gestern kam meine Hakenbestellung an. Habe mal von 8er Streamerhaken bis 20er für Trockene die Vorräte aufgestockt ... der Winter kommt :(

So long
Stefan

Antworten

Zurück zu „Fliegen- / Nymphenbinden“