Fliegenruten - Probewerfen?

Die Geräteecke für den Fliegenfischer.
Antworten
Benutzeravatar
fabe
Beiträge: 67
Registriert: So 5. Mai 2013, 19:10
Meine Gewässer: Bäche und Seen Kanton Schwyz, Yukon
Hat sich bedankt: 1 Mal
Switzerland

Fliegenruten - Probewerfen?

Beitrag von fabe » Do 15. Jan 2015, 16:21

Auf die kommende Forellensaison möchte ich mir eine neue Fliegenrute zulegen. Hab bis jetzt eine Guideline EXP4 Klasse 5 in 9 Fuss gefischt. Ist wirklich eine gute Einsteigerrute. Hab leider mal die Rutenteile nicht sachgemäss zusammengesteckt und nach ein paar Rollwürfen ist die Steckverbindung aufgebrochen. Hab das mit Epoxy und Gewebe geflickt und es hält zwar aber wie lange...
Der Plan ist nur die alte Rute für Fliegenfischklettereien in der Schlucht zu verwenden (Bruchgefahr) und mir eine neue Rute zulegen für alle anderen Situationen.
Ich liebäugle im Moment mit einer Guideline Fario in der selben Klasse.

Kann man die Rute in irgend einem Geschäft mal mit einer 5er oder 6er Leine bestücken und probewerfen? Hat da jemand ein Tipp für mich?
Hat schon jemand die Fario geworfen?

Wünsche euch eine kurzweilige Schonzeit. Ich setz mich mal an den Bindestock.
Cheers

Benutzeravatar
Rolf
Fischerforum Administrator
Beiträge: 4213
Registriert: Mi 30. Aug 2006, 12:34
Meine Gewässer: See und Fluss
Wohnort: Mittelland
Hat sich bedankt: 28 Mal
Danksagung erhalten: 23 Mal
Switzerland

Re: Fliegenruten - Probewerfen?

Beitrag von Rolf » Do 15. Jan 2015, 16:32

Hallo Fabe,

z.B., bei Hebeisen in Zürich stehen zig montierte Fliegenruten zum Probewerfen im Laden :wink:

http://www.hebeisen.ch/
Gruss Rolf

Rettet die Würmer, fischt mit der Nymphe!

Benutzeravatar
fabe
Beiträge: 67
Registriert: So 5. Mai 2013, 19:10
Meine Gewässer: Bäche und Seen Kanton Schwyz, Yukon
Hat sich bedankt: 1 Mal
Switzerland

Re: Fliegenruten - Probewerfen?

Beitrag von fabe » Do 15. Jan 2015, 17:50

Super, wusste nicht dass man dort Probewerfen darf. Fragen hätte ja nie geschadet...
Die haben leider keine Guidelines im Programm. Weisst Du ob man bei Bernhard auch Probewerfen kann?

Benutzeravatar
Flümi
Beiträge: 2700
Registriert: Mo 4. Jun 2007, 19:42
Meine Gewässer: Aare,Zihl,Schüss,Birs+Bieler,Öschi,Engstlen,Arnen
Wohnort: Biel
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 23 Mal
Switzerland

Re: Fliegenruten - Probewerfen?

Beitrag von Flümi » Do 15. Jan 2015, 17:59

Warum nicht einfach telefonieren und fragen? Infos aus erster Hand ;)
Gruss, Stefan
Schlitzohr, Spassvogel, durchschnittlicher Allrounder und Märchentante Bild

Sensibilisierung für Umgang in (Fischer-) Foren

Benutzeravatar
Rolf
Fischerforum Administrator
Beiträge: 4213
Registriert: Mi 30. Aug 2006, 12:34
Meine Gewässer: See und Fluss
Wohnort: Mittelland
Hat sich bedankt: 28 Mal
Danksagung erhalten: 23 Mal
Switzerland

Re: Fliegenruten - Probewerfen?

Beitrag von Rolf » Do 15. Jan 2015, 18:17

fabe hat geschrieben:Weisst Du ob man bei Bernhard auch Probewerfen kann?

..... jawohl, dass kann man auch bei Bernhard in Wichtracht 8)

http://www.bernhardfishing.ch/
Gruss Rolf

Rettet die Würmer, fischt mit der Nymphe!

Shad

Re: Fliegenruten - Probewerfen?

Beitrag von Shad » Do 15. Jan 2015, 21:25

Das Fischer Center in Schattdorf hat ein gutes Guideline Sortiment! Frag mal nach, ich denke da kannst du auch Probe wedeln! Gehört zu einem guten Laden einfach dazu!

Benutzeravatar
loop
Beiträge: 12
Registriert: Do 1. Jan 2009, 14:29
Meine Gewässer: alle Gewässer im Kanton Uri
Wohnort: Altdorf

Re: Fliegenruten - Probewerfen?

Beitrag von loop » Fr 16. Jan 2015, 14:39

Hallo Fabe

im Fischercenter Uri in Schattdorf findest du ganz sicher eine passende Guideline-Rute, Probewerfen ist auch möglich.

Gruss Roger

Benutzeravatar
alpenfliege
Beiträge: 15
Registriert: Mo 28. Jan 2013, 15:02
Wohnort: Bern

Re: Fliegenruten - Probewerfen?

Beitrag von alpenfliege » Fr 16. Jan 2015, 15:38

Hallo Fabe
Ich verwende seit einem Jahr die Fario in Klasse 4 und 9 Fuss, primär in kleinen und mittleren Bächen. Bin sehr zufrieden damit und kann sie dir nur empfehlen.
Aber es geht nichts über ein paar Probewürfe.
Gruss Werner

Benutzeravatar
fabe
Beiträge: 67
Registriert: So 5. Mai 2013, 19:10
Meine Gewässer: Bäche und Seen Kanton Schwyz, Yukon
Hat sich bedankt: 1 Mal
Switzerland

Re: Fliegenruten - Probewerfen?

Beitrag von fabe » Fr 16. Jan 2015, 16:40

War heute in Schattdorf und hab ein paar Ruten probegeworfen. Hab mich dann für die Fario in Klasse 5 9 Fuss entschieden. Hab sie dann noch 2 Stunden am See geworfen, bin begeistert! Schon ein deutlicher Unterschied zur EXP4!
Besten Dank! Jetzt ist es noch übler auf auf den 1. April zu warten....
Grüsse

Antworten

Zurück zu „Ruten, Rollen und Zubehör zum Fliegenfischen“