Alte gespliesste Fliegenrute

Die Geräteecke für den Fliegenfischer.
Antworten
Doubs-hunter

Alte gespliesste Fliegenrute

Beitrag von Doubs-hunter » Fr 4. Apr 2014, 17:04

Hallo Zusammen

Ich fische eigentlich schon seit beginn meiner Fliegenfischer-Leidenschaft mit gespleissten Fliegenruten. Als Kind bekam ich von einem Freund eine Fritz Schreck Säntis Schnurklasse ca. 4/5 geschenkt die ich noch heute benutze, außerdem habe ich mir später eine Pezon et Michel Schnurklasse 5/6 zugelegt.

Natürlich ist das unter meinen Fischerkameraden bekannt und manchmal auch das Ziel von kleinen Sticheleien :roll:
Mit solchen Grossvater-Ruten kann man doch nicht mehr Angel, irgendwann fällt dir der Arm ab usw……..

Allerdings stehe ich den meisten in puncto Wurftechnik, Weite und Fang in nichts nach. :P

An meinem Geburtstag hat mir nun ein Fischerkamerad eine sehr alte gespliesste geschenkt, die er irgendwo ergattert hat.
Nun meine Frage an Euch Fliegenfischer-Cracks. Wer kann mir weiterhelfen um was für ein Model es sich Handel? Das Logo ist leider fast nicht mehr zu erkennen und in meinem Stamm-Fischerladen kann mir leider auch niemand etwas darüber berichten.

Bild


Bild


Besten Dank und Petri Heil

Antworten

Zurück zu „Ruten, Rollen und Zubehör zum Fliegenfischen“