Kreativ nachgedacht und nicht blind nachgemacht .......

Die Geräteecke für den Fliegenfischer.
Antworten
Benutzeravatar
JJwizard
Beiträge: 1714
Registriert: Mo 16. Feb 2009, 14:53
Meine Gewässer: weltweit verteilt
Wohnort: Kt. Zürich
Danksagung erhalten: 1 Mal
Switzerland

Kreativ nachgedacht und nicht blind nachgemacht .......

Beitrag von JJwizard » Mi 6. Feb 2013, 11:12

Interessant oder Blödsinn! Kann sich jeder seine eigene Meinung bilden ......



Tight-lines
JJ
Zuletzt geändert von JJwizard am Mi 6. Feb 2013, 13:14, insgesamt 1-mal geändert.
Born to fish - forced to work!

fly

Re: Creative nachgedacht und nicht blind nachgemacht .......

Beitrag von fly » Mi 6. Feb 2013, 11:55

Intressanter Blödsinn würd ich sagen :D

Benutzeravatar
zuma
Beiträge: 349
Registriert: Fr 15. Dez 2006, 16:25
Wohnort: am Wasser
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal
Kontaktdaten:
Switzerland

Re: Creative nachgedacht und nicht blind nachgemacht .......

Beitrag von zuma » Mi 6. Feb 2013, 11:56

Hauptsache neu! :lol:
Aber ohne Rolle wirft der Typ auch nicht besser :wink:

Grusslio
Kurt
Gruss Kurt

(Bambus-&Trockenfliegenpurist)

Benutzeravatar
gonefishing
Fischerforum Ehrenmitglied
Beiträge: 4287
Registriert: Mi 7. Feb 2007, 09:25
Wohnort: Thunersee
Danksagung erhalten: 4 Mal
New Zealand

Re: Creative nachgedacht und nicht blind nachgemacht .......

Beitrag von gonefishing » Mi 6. Feb 2013, 12:08

Wird sicher interessant wenn man einen vehementen Biss bekommt und der Fisch sofort zügig Schnur nimmt...
Gruss, Mattu

Anstatt zu jammern dass wir nicht all das haben was wir wollen sollten wir dankbar sein dass wir nicht all das bekommen was wir verdient hätten. (Dieter Hildebrand)

Benutzeravatar
Forällepirscher
Beiträge: 43
Registriert: Di 15. Feb 2011, 11:12
Meine Gewässer: Flüsse/Bäche/Bergseen ganze Schweiz, Zürcher Seen
Wohnort: Küsnacht ZH

Re: Creative nachgedacht und nicht blind nachgemacht .......

Beitrag von Forällepirscher » Mi 6. Feb 2013, 12:27

Den möchte ich mal sehen wie er beim Drill eines grösseren Fisches seine eingezogene Schnur unter Kontrolle hält.
Da zieh ich meine Vivarelli noch immer vor :D

Petri

Benutzeravatar
pegasus72
Beiträge: 45
Registriert: Fr 23. Mär 2012, 11:16
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal
Switzerland

Re: Creative nachgedacht und nicht blind nachgemacht .......

Beitrag von pegasus72 » Mi 6. Feb 2013, 12:32

Da die Rolle ein gewolltes Gegengewicht zur Rutenspitze bildet, absoluter Blödsinn.

So wird sich die Rute nur sehr kopflastig werfen lassen und für Distanzwürfe unbrauchbar sein.

Würde nur Sinn machen, wenn die Rute auch entsprechend ausbalanciert ist => entweder neue spezielle Rute oder dann Gewichte statt der Rolle anschrauben...

Aber es wird sicher irgendwelche Deppen geben, die das kaufen.

Schweizer Angler

Re: Kreativ nachgedacht und nicht blind nachgemacht .......

Beitrag von Schweizer Angler » Mi 6. Feb 2013, 17:07

nun den fisch in der schweiz fangen der einem schnur von der rolle nimmt muss auch zuerst mal getan werden. bisher ist mir das erst 2 mal bei unzähligen (schweizer-)fischfängen passiert, bei einer sefo um die 80cm und bei einem monsterkarpfen der nicht viel kleiner war. die hechte konnte ich bisher ohne rolle drillen auch wenn sie 1m waren, und eine so grosse bafo hatte ich noch nie (und werde es wohl auch nie) - und wenn diese abkommen würde ist es mir sogar recht, solch schöne fische release sogar ich :D.

gruss

sa

Benutzeravatar
JJwizard
Beiträge: 1714
Registriert: Mo 16. Feb 2009, 14:53
Meine Gewässer: weltweit verteilt
Wohnort: Kt. Zürich
Danksagung erhalten: 1 Mal
Switzerland

Re: Kreativ nachgedacht und nicht blind nachgemacht .......

Beitrag von JJwizard » Mi 6. Feb 2013, 17:16

...... auch wenn ich nicht alle vorgebrachten Argumente gegen dieses System sachlich nachvollziehen kann, käme dieses Gäg trotzdem niemals für mich nicht in Frage! Nichtsdestotrotz staune ich immer wieder über den Einfallsreichtum einzelner Fischer. :lol:

Habe noch ein Video gefunden worauf ein Drill mit diesem RexFly System zu sehen ist



Tight-lines
JJ
Born to fish - forced to work!

Antworten

Zurück zu „Ruten, Rollen und Zubehör zum Fliegenfischen“