Battle Shad

Alles über Raubfisch- und Spinnfischköder.
Antworten
gmr

Battle Shad

Beitrag von gmr » Mi 19. Jun 2013, 22:35

Hallo zusammen..hat jemand erfahrung gemacht mit dem Battle Shad von
Quantum?
Vom Ufer,im Stillwasser....farben,wetter..klarem wasser.trübes wasser.
Dämmerung..dunkelheit..
Wo und wan setzt igr die farben ein?

Ein petri heil in die runde

Benutzeravatar
Flümi
Beiträge: 2692
Registriert: Mo 4. Jun 2007, 19:42
Meine Gewässer: Aare,Zihl,Schüss,Birs+Bieler,Öschi,Engstlen,Arnen
Wohnort: Biel
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal
Switzerland

Re: Battle Shad

Beitrag von Flümi » Do 20. Jun 2013, 00:46

den Köder kenne ich nicht. sieht aus wie ein normaler Gummifisch wie viele andere auch? klar, ein klein wenig dem Kopyto nachempfunden und so. aber mit den Farben ist es doch sicher wie bei allen anderen Ködern genau gleich:

http://www.newstown.de/fischaugen.html
http://www.uli-beyer.com/de/monstertech ... ter-wasser

wie sich der Schwanz bewegt im Vergleich zu anderen Ködern und ob er dadurch mehr für Still- oder Fliessgewässer tauglich ist, musst du wohl selber herausfinden, wenn noch kein anderer damit gefischt hat.
Gruss, Stefan
Schlitzohr, Spassvogel, durchschnittlicher Allrounder und Märchentante Bild

Sensibilisierung für Umgang in (Fischer-) Foren

Benutzeravatar
Dia98
Beiträge: 67
Registriert: Mi 14. Dez 2011, 14:08

Re: Battle Shad

Beitrag von Dia98 » Do 20. Jun 2013, 12:06

Hier mal ein kleines Video zum Köder und den Farben:



Ich persönlich fische in trübem Wasser gerne mit weiss und schwarz, ansonsten mit natürlichen Farben

Antworten

Zurück zu „Wobbler, Löffel, Spinner, Gummiköder und Spinnsysteme“