Sideplaner vs. Schlepphund mit Mast

Hier kommen die Fragen und Antworten zum Raubfisch-, Spinn- und Schleppfischen rein.
Antworten
Benutzeravatar
primus
Beiträge: 330
Registriert: Do 17. Jan 2013, 14:33
Meine Gewässer: bergsee, vierwald, zürichsee greifensee
Hat sich bedankt: 29 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal
Switzerland

Re: Sideplaner vs. Schlepphund mit Mast

Beitrag von primus » Di 30. Okt 2018, 12:20

Ein etwas älterer Beitrag aber wollte nicht extra einen neuen aufmachen.

Zu meiner Frage :
Kann ich wenn ich nur 3 zügel fahren will auch nur ein Brettchen nehmen und die Hundschnur da anmachen? Oder hab ich dann zu wenig zug drauf ? Muss ich zwingend einen Schlitten nehmen für mein Vorhaben?

Gruss und Petri
Manu

Antworten

Zurück zu „Raubfisch-, Spinn-, und Schleppfischen - Die Technik“