Egli, Hecht Fangberichte Zürichsee 2024

Hier ist der Platz, um Eure Fänge zu präsentieren.
Antworten
Benutzeravatar
SWell
Beiträge: 27
Registriert: Fr 24. Apr 2020, 14:16
Meine Gewässer: Zürichsee
Has thanked: 11 times
Been thanked: 35 times
Switzerland

Re: Egli, Hecht Fangberichte Zürichsee 2024

Beitrag von SWell »

So langsam kommen sie in Fahrt konnte heute neben einigen Fehlbissen 3 Stück überlisten, 22, 30 und 40 😎 gebissen aufs Chäferli
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Tinca
Beiträge: 211
Registriert: Fr 12. Jan 2018, 16:17
Meine Gewässer: Zürichsee, Pfäffikersee, Rhein
Has thanked: 26 times
Been thanked: 101 times
Switzerland

Re: Egli, Hecht Fangberichte Zürichsee 2024

Beitrag von Tinca »

Hui schöne Fische!
Da bleibt nur die halbübliche Frage:
vom Ufer her oder vom Boot? Vom Ufer her habe ich diese Woche die ersten Egli gesehen. bzw. die ersten grösseren - Schwärme mit Eglis vom letzten Jahr sind schon seit ein paar Wochen am Ufer.
Benutzeravatar
SWell
Beiträge: 27
Registriert: Fr 24. Apr 2020, 14:16
Meine Gewässer: Zürichsee
Has thanked: 11 times
Been thanked: 35 times
Switzerland

Re: Egli, Hecht Fangberichte Zürichsee 2024

Beitrag von SWell »

Vom Ufer aus😊
Bad Ass Fisherman
Fischerforum Moderator
Beiträge: 2718
Registriert: Mo 12. Dez 2016, 15:19
Meine Gewässer: Greifen\Pfäffiker\Zürich\Sihlsee/Glatt
Wohnort: Schwerzenbach
Has thanked: 940 times
Been thanked: 797 times
Kontaktdaten:
Switzerland

Re: Egli, Hecht Fangberichte Zürichsee 2024

Beitrag von Bad Ass Fisherman »

Habe heute gerade den Tip erhalten, mal in Herrliberg am Schiffsteg, nach den Barsche zu schauen.
Soll mega laufen am Grund entlang.

Freerig wurde mir empfohlen.
Evtl will das mal jemand in Erfahrung bringen.
Ich habe keine Zeit....

Der Hafen steht voll mit Köfis.
Also los würde ich sagen, der tip kam aus engstem Kreise also würde ich gehen wenn ich Zeit hätte.
Mfg BAF

P. S. Petri Heil!
:lol: Laut einer Studie sind Menschen mit weniger Freunden glücklicher und zufriedener...

War es schlecht, dann erst Recht!!
Benutzeravatar
Tinca
Beiträge: 211
Registriert: Fr 12. Jan 2018, 16:17
Meine Gewässer: Zürichsee, Pfäffikersee, Rhein
Has thanked: 26 times
Been thanked: 101 times
Switzerland

Re: Egli, Hecht Fangberichte Zürichsee 2024

Beitrag von Tinca »

Also Köfis (hunderttausenden^letztjährige Egli) habe ich ein wenig überall gesehen. Vom Bürkliplatz über Zollikon bis Richterswil.. aber bis jetzt habe ich die grösseren Egli noch nicht gesehen.
Benutzeravatar
Mystiqueblues
Beiträge: 147
Registriert: So 5. Mai 2019, 15:01
Meine Gewässer: Zürisee
Has thanked: 179 times
Been thanked: 103 times
Switzerland

Re: Egli, Hecht Fangberichte Zürichsee 2024

Beitrag von Mystiqueblues »

Das war am Samstag in Lachen Hafen
IMG_2599.jpeg
Vieeeeel Futterfisch. Darunter die halbstarken bis (geschätzte maximal) Handlänge.

Grosse Gans keine zu sehen. War aber auch recht trüb/grün
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
CH-Simon
Beiträge: 115
Registriert: Mo 23. Sep 2019, 12:58
Meine Gewässer: Greifensee/PfäffikerseeZH/Glatt Revier 205und206
Has thanked: 9 times
Been thanked: 41 times
Switzerland

Re: Egli, Hecht Fangberichte Zürichsee 2024

Beitrag von CH-Simon »

Das anhaltende schlechte Wetter hat vermutlich die Situation wieder verändert- gruss
Benutzeravatar
Alaz1
Fischerforum Rookie
Beiträge: 1
Registriert: Di 18. Jun 2024, 08:03
Meine Gewässer: Zürichsee, sihl
Been thanked: 7 times
Switzerland

Re: Egli, Hecht Fangberichte Zürichsee 2024

Beitrag von Alaz1 »

Dieses Jahr scheint es weniger Eglis zu haben, aber trotzdem kann man schöne Eglis mit dem Carolina, Dropshot oder Hegene überlisten. Eglis habe ich eigentlich bei jedem Ausflug gefangen.
Mehrmals habe ich es mit verschiedenen Gummiköder vom Ufer auf Hecht probiert, ich hab am Grund lang gejigt, einfach eingekurbelt aber nichts hat funktioniert. Am Samstag nach dem Regen habe ich es mit einem Wobbler probiert. Auf dem weg zum Steg Rüschlikon, sah ich nach dem Freibad beim Kiesstrand einen Haubentaucher. Schnell warf ich den Wobbler aus. Schon beim dritten Wurf bei einer Boje, biss ein Fünfziger. Eine Stunde später war ich beim Volleyballfeld, weil es dort auch steinig war. Zum Biss lies sich nicht lange warten. Einen kleinen 38er Hecht konnte ich noch hinter dem Steg auch bei den Steinen überlisten. Also bei den Stegen sind die Hechte nicht. Beim ausnehmen der Hechte fand ich noch kleine Eglis bis zu fünf cm, also werde ich auf jeden fall eher kleine Barsche als Köder benutzen statt Schwalen. Ich bin immer am Steg Rüschlikon unterwegs, ich sah viele die es auf Hecht abgesehen hatten, aber niemand fing was. Am Sonntag probierte ich es wieder mit dem gleichen Wobbler und Spots, aber es biss nichts, also denk ich dass es am Wetter liegt.

Liebe Grüsse und Petri
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Paschpu
Beiträge: 60
Registriert: Mi 7. Nov 2018, 13:27
Has thanked: 50 times
Been thanked: 32 times
Gabon

Re: Egli, Hecht Fangberichte Zürichsee 2024

Beitrag von Paschpu »

Hoi zäme

Wie läuft es bei euch aktuell auf Eglis&Hecht?
Wir haben unser Boot in der Region Stäfa und das Fangen von Egli ist momentan sehr schwierig. Es hat viel Köderfisch und auch riesige Schwärme von kleinen Eglis (bis 15cm). Die grösseren haben wir aber noch nicht gefunden bzw. sie beissen nicht.
Waren sowohl zu Sonnenaufgang und Sonnenuntergang auf dem Wasser, aber beissen wollte nichts.
Auch von den anderen Fischern hört man, dass es überhaupt nicht läuft. Wie sind eure Erfahrungen und wie /wo findet ihr die grösseren Eglis?

Liebe Grüess & Petri
Benutzeravatar
Stäfner
Beiträge: 131
Registriert: Sa 29. Apr 2017, 23:33
Meine Gewässer: Zürichsee
Has thanked: 116 times
Been thanked: 51 times
Switzerland

Re: Egli, Hecht Fangberichte Zürichsee 2024

Beitrag von Stäfner »

Leider ist meine Erfahrung betr. Egli genauso. Endlose Schwärme von Kleinen, aber die Grossen lassen sich kaum blicken und beissen nicht. k.A. warum.
Zeit ist Fisch!
Benutzeravatar
Raubleugel
Beiträge: 143
Registriert: Do 10. Nov 2011, 21:13
Meine Gewässer: Zürichsee
Has thanked: 2 times
Been thanked: 154 times
Switzerland

Re: Egli, Hecht Fangberichte Zürichsee 2024

Beitrag von Raubleugel »

Bei mir ist es auch so dass auf Carolina usw die Egli nicht richtig wollen. Hecht hat auch abgenommen nur noch Krauthechte gibts. Fange aber gut Egli auf Wurm im Moment vom Ufer aus so bis 30er.

Grüsse Raubleugel :lol:
Benutzeravatar
zellcom
Beiträge: 45
Registriert: Di 29. Dez 2020, 21:36
Meine Gewässer: Zürichsee
Has thanked: 68 times
Been thanked: 152 times
Switzerland

Re: Egli, Hecht Fangberichte Zürichsee 2024

Beitrag von zellcom »

Im Moment ist es tatsächlich schwierig, halbwegs akzeptable Grössen zu erwischen. Derzeit fange ich vereinzelt Exemplare zwischen 25 und 35 Zentimeter beim leichten Schleppen im Mittelwasser zwischen 8 und 12 Metern (gerade in der Region zwischen Männedorf und Stäfa).
Auf dem Carolina Rig gibt's nur zaghafte Zupfer. Bestenfalls Mini-Egli oder die von die von Raubleugel angesprochenen Krauthechte von +/- 50 Zentimetern.
Präsident Fischerverein Meilen FVM - www.fischervereinmeilen.ch
Benutzeravatar
Mystiqueblues
Beiträge: 147
Registriert: So 5. Mai 2019, 15:01
Meine Gewässer: Zürisee
Has thanked: 179 times
Been thanked: 103 times
Switzerland

Re: Egli, Hecht Fangberichte Zürichsee 2024

Beitrag von Mystiqueblues »

In Lachen hats nur fingerlange Egli, davon aber tausende, wenn nicht Zehntausende…
Dazwischen hats grössere Schwalen, aber selbst für die stell ich mich zu doof an…. :oopsp: :wallb: ist einfach beim auswerfen gebrochen…. Schöne Mittagspause.
IMG_4310.jpeg
Aktuell gehen „nur“ mini Egli. Keine Ahnung, wo die Handlangen Egli sich aktuell verstecken. (Das ist meine liebste Küchengrösse :chef: )
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
til
Beiträge: 828
Registriert: Fr 24. Nov 2006, 16:45
Meine Gewässer: Reuss Bremgarten inkl. Nebengewässer, Zürichsee
Wohnort: Oberwil-Lieli, AG
Has thanked: 45 times
Been thanked: 188 times
Kontaktdaten:
Philippines

Re: Egli, Hecht Fangberichte Zürichsee 2024

Beitrag von til »

Heute Morgen ging es zunächst eher zäh los, mal hier mal da ein kleines Egli oder Zupfer aber an keiner Stelle so, dass man bleiben möchte. Dann in 7m Wassertiefe nach erfolglosem Gummi fischen ein spontaner Wurf mit Twitchbait, dem eine Bande schöner Egli folgte, von denen einer der grössten zuschnappte. Mit knappen 34cm war das schon mehr nach meinem Geschmack. Aber weitere Würfe brachten nichts. Ich setzte das Boot in der Nähe immer wieder um, weil ich hoffte auf noch mehr aktive Egli zu stossen. Hauptsächlich mit Twitchbait und Pintail gabs dann immer mal wieder 1-2 Fische und als ich wieder fast am Ausgangspunkt war eskalierten die Egli aufs mal und ich hatte eine Weile fast jeden Wurf ein Biss, darunter einige deutlich ü30, die kräftig zuschnappten und sich ebenso heftig wehrten. Gegen 10 Uhr flaute es ab. 20 Fische auf dem Zähler, c. ein Dutzend im Fischkasten, von denen dann 6 mit nachhause kamen.
Antworten

Zurück zu „Fangberichte Raubfische, Spinnfischen und Schleppfischen“