Egli, Hecht Fangberichte Zürichsee 2022

Hier ist der Platz, um Eure Fänge zu präsentieren.
Antworten
Benutzeravatar
gulfcoast
Beiträge: 93
Registriert: So 28. Dez 2014, 10:52
Meine Gewässer: zürcher seen, florida gulf coast
Has thanked: 15 times
Been thanked: 58 times
Italy

Re: Egli, Hecht Fangberichte Zürichsee 2022

Beitrag von gulfcoast »

Ich konnte diese Tage die ersten Eglis auf Streamer verhaften. Leider nur kleinere Exemplare.
Trotz vielen und massiven Schwärmen an Brutfische, ist nur wenig Aktivität auszumachen. Noch keine Spur von den Grossen.
Das wird sich in ein paar Wochen sicher ändern :D

Und das war heute mein Fang des Tages. Ich mag diesen Wein zwar, aber lieber auf dem Tisch anstatt im See :oops:
F3954D21-4FD2-4EBF-A695-2C1684DB780B.jpeg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Rez
Beiträge: 3
Registriert: Mo 19. Okt 2020, 15:43
Meine Gewässer: Zurichsee, Greifensee
Switzerland

Re: Egli, Hecht Fangberichte Zürichsee 2022

Beitrag von Rez »

Hallo zusammen,

In den Vorjahren habe ich hauptsächlich im Hafengebiet von Wollishofen (in den 3-5m flachen Gewässern vor dem Hafen) auf Egli gefischt, habe jedes Mal mein Schlauchboot vorbereitet und am Ende die Luft abgelassen.

Kürzlich habe ich endlich einen Platz für mein Boot in Richterswil bekommen (yay!), aber es ist immer noch ein Schlauchboot mit kleinem Elektromotor - also kann ich nicht weit fahren :)
Haben Sie Vorschläge, wo in der Nähe auf Egli geangelt wird? D.h. Richterswil, Bäch, Wädenswil und auch die andere Küste - Stäfa zum Beispiel.

Danke im Voraus!
Benutzeravatar
til
Beiträge: 810
Registriert: Fr 24. Nov 2006, 16:45
Meine Gewässer: Reuss Bremgarten inkl. Nebengewässer, Zürichsee
Wohnort: Oberwil-Lieli, AG
Has thanked: 41 times
Been thanked: 167 times
Kontaktdaten:
Philippines

Re: Egli, Hecht Fangberichte Zürichsee 2022

Beitrag von til »

Nachdem ich letztes WE doch einigermassen anständige Egli auf C-Rig an den Kanten gefangen habe, lief es gestern doch eher enttäuschend. Es waren zwar auch 4 Egli, aber keiner über 25. Kräftiger kalter Wind, könnte man meinen das stört. Aber in Tiefen von um die 10m halte ich den Einfluss auf die Temperatur für nicht gegeben. Auffällig auch: die kleinen haben sich den 4' Shrimp gut reingezogen, also denke ich grundsätzlich waren sie schon bissig. Vielleicht wegen den vielen Wellen und eher dunklem Wetter einfach Probleme, den Köder überhaupt zu bemerken? Keine Ahnung, das Fazit ist einfach: gute Fänge sind nur selten reproduzierbar, die Viecher sind einfach zu launisch und man muss fast jeden Tag wieder aufs neue probieren, was funktioniert.
Benutzeravatar
JJwizard
Beiträge: 1746
Registriert: Mo 16. Feb 2009, 14:53
Meine Gewässer: weltweit verteilt
Wohnort: Kt. Zürich
Has thanked: 1 time
Been thanked: 30 times
Switzerland

Re: Egli, Hecht Fangberichte Zürichsee 2022

Beitrag von JJwizard »

…… für alle die öfters Hechtkontakt haben beim Eglifischen, bitte den Hechten zu liebe ein Titanvorfach verwenden! :idea:

Titanvorfächer bis 5 kg Reisskraft stören den Egli in der Regel nicht. Fange mit Titan die Egli und natürlich als Bonus auch schöne Hechte (mit ruhigem Gewissen) mit Jig-, T-Rig und sogar C-Rig Montagen und mit Spinnködern sowieso.

Tight-Lines
Steve
Born to fish - forced to work!
Benutzeravatar
Stäfner
Beiträge: 97
Registriert: Sa 29. Apr 2017, 23:33
Meine Gewässer: Zürichsee
Has thanked: 91 times
Been thanked: 34 times
Switzerland

Re: Egli, Hecht Fangberichte Zürichsee 2022

Beitrag von Stäfner »

Habs heute wieder mit dem C-Rig probiert auf 4-7m, und es war schon sehr zäh. Ab und zu gab's Bisse aber nur von kleinen Exemplaren. Wechsel des Krebses von hellgrün auf pink/braun gab noch etwas mehr Action, leider aber mehr Zupfer als richtige Bisse.
Vielleicht hat das kommende Gewitter auf die Beisslaune geschlagen?
Zeit ist Fisch!
Benutzeravatar
Steven91
Beiträge: 30
Registriert: So 3. Jan 2021, 22:04
Meine Gewässer: Greifensee, Pfäffikersee
Has thanked: 26 times
Been thanked: 43 times
Switzerland

Re: Egli, Hecht Fangberichte Zürichsee 2022

Beitrag von Steven91 »

Hallo Stäfner

Hatten gestern und heute auch nur mässig erfolg. Der einzigste produktiv Spot war ein sehr strucktur reicher Bereich zwischen Rappi und Feldbach, der ein 40er sowie ein 44er Egli sowie ein paar harte Bisse die jedoch nicht hängen blieben sind geliefert hat.

Der Bereich vor Rappi war leider eher bescheiden.

Erfolgsköder für mich war die letzten Tagen ein G-tail Saturn von Reins in 3.5''. Fangtiefen zwischen 5 und 10 Meter.

Grüsse
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Suschi
Beiträge: 17
Registriert: So 21. Jun 2020, 17:50
Meine Gewässer: Zürichsee
Been thanked: 8 times
Switzerland

Re: Egli, Hecht Fangberichte Zürichsee 2022

Beitrag von Suschi »

Petri zu den dicken fischen🥳 ich war heute früh vor rappi unterwegs leider nur wenig aktuvität und nur kleine fische.
Probiert mit c und t rig mit shrimp und pintail.
Wenig bisse bekommen leider.
Steven 91 an welcher montage hast du den g tail gefischt?
Benutzeravatar
Steven91
Beiträge: 30
Registriert: So 3. Jan 2021, 22:04
Meine Gewässer: Greifensee, Pfäffikersee
Has thanked: 26 times
Been thanked: 43 times
Switzerland

Re: Egli, Hecht Fangberichte Zürichsee 2022

Beitrag von Steven91 »

@suschi

gefangen auf ein T.Rig mit kleiner roter Glasperle und einem ca. 2m langem 0.23mm langem fluo.
Die Farbe war golden goby.
Benutzeravatar
Suschi
Beiträge: 17
Registriert: So 21. Jun 2020, 17:50
Meine Gewässer: Zürichsee
Been thanked: 8 times
Switzerland

Re: Egli, Hecht Fangberichte Zürichsee 2022

Beitrag von Suschi »

@steven91
Danke für den tipp
Gehst du öfters auf barsch?
Falls ja hättesd du lust mal gemeisam den barschen nach zu stellen? Boot hätte ich 👌
Benutzeravatar
til
Beiträge: 810
Registriert: Fr 24. Nov 2006, 16:45
Meine Gewässer: Reuss Bremgarten inkl. Nebengewässer, Zürichsee
Wohnort: Oberwil-Lieli, AG
Has thanked: 41 times
Been thanked: 167 times
Kontaktdaten:
Philippines

Re: Egli, Hecht Fangberichte Zürichsee 2022

Beitrag von til »

Dieses Wochenende an den Kanten den OSP Shrimp tanzen lassen. Eine 41er und dieser 47er waren der Lohn. Ausdauer und systematische Suche waren gefragt. Und vielleicht hat auch die Inspiration aus dem Forum, mal was anderes als Grün zu probieren, was gebracht. Beide haben auf ein bräunliches Rot gebissen.
[attachment=0]IMG_20220612_074203-01.jpeg[/attachment]
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
zellcom
Beiträge: 33
Registriert: Di 29. Dez 2020, 21:36
Meine Gewässer: Zürichsee
Has thanked: 57 times
Been thanked: 129 times
Switzerland

Re: Egli, Hecht Fangberichte Zürichsee 2022

Beitrag von zellcom »

Petri zu den schönen Stachelrittern!
Präsident Fischerverein Meilen FVM - www.fischervereinmeilen.ch
Benutzeravatar
kds
Beiträge: 34
Registriert: So 15. Mai 2016, 12:39
Meine Gewässer: Zürichsee
Has thanked: 1 time
Been thanked: 37 times
Switzerland

Re: Egli, Hecht Fangberichte Zürichsee 2022

Beitrag von kds »

Wie immer um Mitte Juni sind bei uns momentan nur Pfannen Egli vor Ort. Gibt zwar in der Küche etwas Arbeit, macht aber am Tisch umso mehr Freude.
Egli Filet 220616.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
CH-Simon
Beiträge: 109
Registriert: Mo 23. Sep 2019, 12:58
Meine Gewässer: Greifensee/PfäffikerseeZH/Glatt Revier 205und206
Has thanked: 14 times
Been thanked: 39 times
Switzerland

Re: Egli, Hecht Fangberichte Zürichsee 2022

Beitrag von CH-Simon »

Du meinst 🌞-Barsche?
Benutzeravatar
kds
Beiträge: 34
Registriert: So 15. Mai 2016, 12:39
Meine Gewässer: Zürichsee
Has thanked: 1 time
Been thanked: 37 times
Switzerland

Re: Egli, Hecht Fangberichte Zürichsee 2022

Beitrag von kds »

genau... nein normale Egli
Benutzeravatar
Trucha89
Beiträge: 190
Registriert: Sa 9. Mär 2019, 12:28
Meine Gewässer: Hallwilersee Aare
Has thanked: 24 times
Been thanked: 42 times
Switzerland

Re: Egli, Hecht Fangberichte Zürichsee 2022

Beitrag von Trucha89 »

CH-Simon hat geschrieben: Sa 18. Jun 2022, 11:52 Du meinst 🌞-Barsche?
Er meint Egliiiiiiiiiiiiiiii :D

Aber für DICH extra BRACHSMEN :lol:
El Rio
Antworten

Zurück zu „Fangberichte Raubfische, Spinnfischen und Schleppfischen“