Egli,Hecht Fangberichte Zürichsee 2021

Hier ist der Platz, um Eure Fänge zu präsentieren.
Antworten
Benutzeravatar
SWell
Beiträge: 8
Registriert: Fr 24. Apr 2020, 14:16
Meine Gewässer: Zürichsee
Has thanked: 3 times
Been thanked: 12 times
Switzerland

Re: Egli,Hecht Fangberichte Zürichsee 2021

Beitrag von SWell »

Hallo zusammen

Wollte mal fragen ob man noch Chancen hat auf Egli vom Ufer aus? Ködertipps? Oder sind sie schon in der Tiefe?

Noch ein kleiner Bericht. Vor gut 3 Wochen hatte ich als chronisch erfolgloser Fischer mal Glück.. mein erst 3. Egli dieses Jahr war ein rechter Kracher, 38cm.. hatte vieles probiert, dachte am Vorabend noch, ach ja, wenn auf Wobbler und co nichts kommt kann ichs noch mit dem Jigspinner versuchen, da hinwerfen wos etwas flacher wird... und prompt, 3. Wurf mit dem Köder, absinken lassen, leicht angejiggt, Zack... ich merk schon das ist was besseres, aber als ich den seh kommt da richtig Adrenalin auf... jemand konnte mir freundlicherweise mit Keschern helfen und das war schon eine Erlösung nach x stunden Fischen, oft geschneidert, paar untermassige und nur 2 kleine massige Egli in diesem Jahr.
Egli.jpeg
Petri
SWell
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Bad Ass Fisherman
Fischerforum Moderator
Beiträge: 2249
Registriert: Mo 12. Dez 2016, 15:19
Meine Gewässer: Greifen\Pfäffiker\Zürich\Sihlsee/Glatt
Wohnort: Schwerzenbach
Has thanked: 587 times
Been thanked: 449 times
Kontaktdaten:
Switzerland

Re: Egli,Hecht Fangberichte Zürichsee 2021

Beitrag von Bad Ass Fisherman »

Cooler Bericht!! :thanks:

Ich würde dir raten es weiter zu probieren, dieses Jahr war anscheinend bei vielen wieder schlecht.

Somit freuen wir uns über so Berichte wie deiner.
Evt hast du ja noch mal so viel Glück mit der selben Idee an anderen spots :)

Von daher würde ich einfach los ziehen.
Mfg BAF
:lol: Laut einer Studie sind Menschen mit weniger Freunden glücklicher und zufriedener...

War es schlecht, dann erst Recht!!
Benutzeravatar
Tinca
Beiträge: 188
Registriert: Fr 12. Jan 2018, 16:17
Meine Gewässer: Zürichsee, Pfäffikersee, Rhein
Has thanked: 16 times
Been thanked: 71 times
Switzerland

Re: Egli,Hecht Fangberichte Zürichsee 2021

Beitrag von Tinca »

SWell hat geschrieben:
Fr 5. Nov 2021, 20:55
, paar untermassige und nur 2 kleine massige Egli in diesem Jahr.
ein schöner Egli! also hat sich deine Ausdauer doch noch gelohnt.
Egli haben im Zürichsee übrigens kein Mindestmass. Untermassige gibt es demnach theoretisch nicht.
(natürlich macht es keinen Sinn ganz kleine zu behalten)
Benutzeravatar
Raubleugel
Beiträge: 52
Registriert: Do 10. Nov 2011, 21:13
Meine Gewässer: Zürichsee, Sihlsee
Has thanked: 2 times
Been thanked: 54 times
Switzerland

Re: Egli,Hecht Fangberichte Zürichsee 2021

Beitrag von Raubleugel »

Scheint recht ruhig zu sein hier in dieser Rubrik. Kein Wunder das Raubfischjahr war auch wirklich schlecht, zumindest bei mir. Ich höre aber auch nicht wirklich viel positives von anderen Fischer hier am Zürichsee. Trotzdem konnte ich heute beim schleppen nach sehr langem wieder mal ein Hecht mit gerade 70cm fangen. Wie so oft im November kommen bei mir die Hechtfänge. Mit ein bisschen Geduld kann man jetzt noch den einen oder anderen Hecht fangen auch wenn es aber auch zäh ist.

Hoffe es geht noch etwas diesen Monat um das Jahr ein bisschen zu retten.

Grüsse Raubleugel :lol:
Benutzeravatar
Kangooroo
Fischerforum Moderator
Beiträge: 210
Registriert: Di 6. Nov 2018, 21:41
Meine Gewässer: Greifensee, Zürichsee
Wohnort: Furttal
Has thanked: 253 times
Been thanked: 106 times
Switzerland

Re: Egli,Hecht Fangberichte Zürichsee 2021

Beitrag von Kangooroo »

Danke für deinen Bericht Raubleugel. Was meinst du, besteht vom Ufer aus noch eine reelle Chance auf Hecht?
«Wo kämen wir hin, wenn jeder sagte, 'Wo kämen wir hin?' Und keiner ginge, um zu sehen, wohin wir kämen, wenn wir gingen.»
Kurt Marti, Schweizer Schriftsteller und Pfarrer, 1921 - 2017
Benutzeravatar
Raubleugel
Beiträge: 52
Registriert: Do 10. Nov 2011, 21:13
Meine Gewässer: Zürichsee, Sihlsee
Has thanked: 2 times
Been thanked: 54 times
Switzerland

Re: Egli,Hecht Fangberichte Zürichsee 2021

Beitrag von Raubleugel »

Hoi Kangooro Im November habe ich jedes Jahr bis ins Jahr 2010 zurück immer Hechte vom Ufer aus gefangen. Dieses Jahr noch keinen einzigen. So etwas habe ich noch nie erlebt. Wenn man mich fragt stimmt etwas nicht mehr mit den Hechte. Aber vielleicht ist das bei mir ein Zufall und andere fangen besser. Ich würde es probieren auch wenn es zäh sein wird. Früher habe ich in Küsnacht rund um den Seerettungsdienst immer super Hechte gefangen. Auch in Männedorf beim Hafen war gut.

Wünsche dir Petri


Grüsse Raubleugel :lol:
Benutzeravatar
Steven91
Beiträge: 12
Registriert: So 3. Jan 2021, 22:04
Meine Gewässer: Greifensee, Pfäffikersee
Has thanked: 11 times
Been thanked: 15 times
Switzerland

Re: Egli,Hecht Fangberichte Zürichsee 2021

Beitrag von Steven91 »

Hallo Leute

Kann dem teils zustimmen. Hatte das Jahr insgesamt mässig erfolg au Hecht, ich probiere jedoch auch gezielt die grösseren anzufischen. Die grossen hatte ich alle in der Dämmerung oder in der nacht.

Ich würde aktuell in Niederuster an den Steg da dort aktuell sehr viel Futterfisch steht.

Wünsche euch viel Peterli

Steven
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Kangooroo
Fischerforum Moderator
Beiträge: 210
Registriert: Di 6. Nov 2018, 21:41
Meine Gewässer: Greifensee, Zürichsee
Wohnort: Furttal
Has thanked: 253 times
Been thanked: 106 times
Switzerland

Re: Egli,Hecht Fangberichte Zürichsee 2021

Beitrag von Kangooroo »

Hallo Steven91 und Raubleugel

Danke, ihr motiviert mich grad. Ich hoffe, ich kann vielleicht mal bald berichten :D

Gruss
Kangooroo
«Wo kämen wir hin, wenn jeder sagte, 'Wo kämen wir hin?' Und keiner ginge, um zu sehen, wohin wir kämen, wenn wir gingen.»
Kurt Marti, Schweizer Schriftsteller und Pfarrer, 1921 - 2017
Antworten

Zurück zu „Fangberichte Raubfische, Spinnfischen und Schleppfischen“