Egli,Hecht Fangberichte Zürichsee 2021

Hier ist der Platz, um Eure Fänge zu präsentieren.
Antworten
Bad Ass Fisherman
Fischerforum Moderator
Beiträge: 2218
Registriert: Mo 12. Dez 2016, 15:19
Meine Gewässer: Greifen\Pfäffiker\Zürich\Sihlsee/Glatt
Wohnort: Schwerzenbach
Has thanked: 563 times
Been thanked: 436 times
Kontaktdaten:
Switzerland

Re: Egli,Hecht Fangberichte Zürichsee 2021

Beitrag von Bad Ass Fisherman »

Krähe hat geschrieben:
Mo 6. Sep 2021, 12:54
Salü BAF

Das habe ich auch gemeint und mal bei der Kant. Amt angerufen:

Es sei umstritten.
Ich versuche mal, die Aufseher zu erreichen vom Kanton.
Die sagten mir, eventuell wissen sie was.

Wäre noch spannend zu wissen 💡💡
Mich wollten sie mal büsen als ich von eine Steg angelte der 5cm unterwasser Stand.
Von wegen, man darf nicht im Wasser stehen und werfen... Nur landen..
Mit etwas diskutieren kam ich um das Busgeld herum da man ja sonst nicht angeln konnte dort..
Mfg BAF
:lol: Laut einer Studie sind Menschen mit weniger Freunden glücklicher und zufriedener...

War es schlecht, dann erst Recht!!
Benutzeravatar
Krähe
Beiträge: 56
Registriert: Di 8. Mai 2018, 09:25
Meine Gewässer: Züsi, Sihl, Wäggital, Limmat, Donau (AT)
Has thanked: 73 times
Been thanked: 19 times
Switzerland

Re: Egli,Hecht Fangberichte Zürichsee 2021

Beitrag von Krähe »

Danke für den Bericht.

Es stimmt, also gemäss Pächter ist es Auslegungssache aber ich
werde es daher seln lassen, wie ein Angefressener aif dem See entlang zu latschen mit den Hüftstiefeln :D

Bei uns im Fluss und Bach dürfen wir das. Dann machen wir es so. Geht mit der Fliegenrute auf dem Boot eh besser. 8)
Bad Ass Fisherman
Fischerforum Moderator
Beiträge: 2218
Registriert: Mo 12. Dez 2016, 15:19
Meine Gewässer: Greifen\Pfäffiker\Zürich\Sihlsee/Glatt
Wohnort: Schwerzenbach
Has thanked: 563 times
Been thanked: 436 times
Kontaktdaten:
Switzerland

Re: Egli,Hecht Fangberichte Zürichsee 2021

Beitrag von Bad Ass Fisherman »

Im Fluss ist was anderes, da gelten eigene Regeln.
Also die vom Bund und Kanton mal sicher.
Den aber auch noch die des jeweiligen Pächters.

Nicht jeder hat gerne Leute um Fluss, kann ich ein Stück weit auch nachvollziehen.
Vor allem von März - Juni wenn die Fische Laichen.
Mfg BAF

P. S.
Zurück zum Thema 8)
:lol: Laut einer Studie sind Menschen mit weniger Freunden glücklicher und zufriedener...

War es schlecht, dann erst Recht!!
Benutzeravatar
Pipolino
Beiträge: 11
Registriert: So 2. Mai 2021, 21:57
Meine Gewässer: Zürichsee
Has thanked: 17 times
Been thanked: 33 times
Switzerland

Re: Egli,Hecht Fangberichte Zürichsee 2021

Beitrag von Pipolino »

Hallo
Dieses Wochenende hatte ich ein kleines Balkonfest und da haben wir Hecht grilliert. Ich habe euch Ende Juli von dem fang berichtet und nun ging die Geschichte weiter. Hecht innen gut gewürzt, mit Weisswein beträufelt, mit Apfelstücken gefüllt, und Butterflocken dazu. Den Bauch mit dickem Draht zu geschnürt. Den Hecht circa 40 Minuten lang immer wieder über der Glut gedreht. Das leicht verkohlte Schuppenkleid lässt sich am Schluss gut weg schälen und es kommt das herrlich feste Fleisch zum Vorschein. Ein paar verschiedene Salate, frisches Brot, Mayo oder creme freche und der Grillhecht dazu. Lecker. Lg und tschüss
IMG-20210912-WA0011.jpeg
IMG-20210912-WA0010.jpeg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Petri Heil Pipolino
Antworten

Zurück zu „Fangberichte Raubfische, Spinnfischen und Schleppfischen“