Auf Zander und Hecht am Sihlsee

Hier ist der Platz, um Eure Fänge zu präsentieren.
Antworten
Benutzeravatar
fischsüchtig
Beiträge: 56
Registriert: Mo 18. Jun 2012, 19:32
Meine Gewässer: Thunersee, Bäche im Berner Oberland

Re: Auf Zander und Hecht am Sihlsee

Beitrag von fischsüchtig » Mi 23. Jul 2014, 18:56

Werde morgen auch mal wieder zum sihlsee fahren. Hoffe mal ein zander zu überlisten. Bin schohn 3 mal dieses jahr dort gewesen und bis jetst immer als schneider heim. Fals jemand noch ein tipp bezüglich wassertiefe oder so hat währe ich dankbar. Habs bis jetzt immer mit gummi versucht. Evtl werde ich morgen noch an einer zweiten rute einen toten köderfisch setzen.


Benutzeravatar
fischsüchtig
Beiträge: 56
Registriert: Mo 18. Jun 2012, 19:32
Meine Gewässer: Thunersee, Bäche im Berner Oberland

Re: Auf Zander und Hecht am Sihlsee

Beitrag von fischsüchtig » Mo 28. Jul 2014, 15:03

Möchte euch noch kurz berichten wie es am sihlsee gewesen ist. Um es vorweg zu nehmen, ich wahr zwei ganze tage oben und habe den see beide tage als schneider verlassen. Habe an beiden tagen 13h gefischt ohne auch nur einen fischkontakt zu haben. Burri von der bootsvermietung sagte ich soll bei willerzell zur brücke und dort ein toten köfi auf grund setzen das sei im moment super. Also habe ich dies den ganzen ersten tag versucht und mit meiner zweiten rute habe ich wie wahnsinnig mit dem gummifisch gejigt. Am abend und am zweiten tag habe ich mich mit derselben thechnik an anderen stellen auf dem see probiert. Doch alles ohne erfolg. Hab mir jetst ein paar gedanken zu meinem misserfolg gemacht. 1. Die spots sind sehr schwierig zu finden da es fast keine bodenstruktur im see hat. 2. wenn ich alleine fische ist es sehr schwehr herauszufinden auf welche farbe gummifisch etwas geht. 3. der see soll über nacht gut 1meter gestiegen sein, keine ahnung ob dies das fressverhalten der zander beeinflusst. 4. der see ist für einen nicht ortskundigen gross um die fische zu finden. 5. habe überal grosse schwärme mit kleinen egli gesehen, denke die stehen beim zander ganz oben auf dem speiseplan.
Was denkt ihr liege ich mit meinen vermutungen komplet falsch? Werde mein glück bestimmt wieder versuchen:-)

gmr

Re: Auf Zander und Hecht am Sihlsee

Beitrag von gmr » Mo 28. Jul 2014, 20:10

''Die frühen morgen stunden od. am abend''
Den ganzen tag,am gleichen ort bringt nix.meine
Meinung.
Den gehst du lieber auf egli jagt,und läufs't den see ab.
Juli august sind e keini guten monate,genug futter im see.
Trozt dem ein dickes petr,,

Benutzeravatar
Peach1988
Beiträge: 7
Registriert: Mo 21. Jul 2014, 21:40
Switzerland

Re: Auf Zander und Hecht am Sihlsee

Beitrag von Peach1988 » Sa 2. Aug 2014, 15:05

Hallo liebe Forumgemeinde

Ich gehe vom 06.08-08.08.2014 an den Sihlsee angeln.
Anfangs Juli war ich schon mal am Sihlsee und konnte immerhin einen 44er Zander überlisten auf Köfi.

Hat noch jemand einen Tipp was auch noch gut funktioniert auf Zander oder Egli aber auch Hecht.

Desweiteren hat mir mal ein Fischer gesagt, ich soll beim alten Flusseinlauf fischen dort würde er immer schöne Zander fangen.
Kann mir jemand sagen wo der ist?
Mfg

Pesche

HechtJunkie89
Beiträge: 32
Registriert: Mi 17. Jul 2013, 13:30
Meine Gewässer: Sihlsee /Rotsee/Melchseefrutt

Re: Auf Zander und Hecht am Sihlsee

Beitrag von HechtJunkie89 » So 3. Aug 2014, 03:12

Ja hallo^^ war jetzt seit ende juni nicht mehr auf dem boot aber dieses wochenende war ich gleich 2 tage oben... habe aber jedoch 2 Zander(51er und 47er) gefangen, einmal auf köfi und einmal auf gummifisch weiss. Beide in 5 m tiefe. Hatte aber unglaublich viele fehlbisse!! :cry: Mein kollege der noch nie auf hecht und zander geangelt hat holte sich heute gleich einen 42er zander^^ :lol:
wo der alte flusseinlauf ist weiss ich nicht einmal genau... kannst ja bei den burris fragen ;) gruss
Zuletzt geändert von HechtJunkie89 am So 10. Aug 2014, 22:41, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Flümi
Beiträge: 2696
Registriert: Mo 4. Jun 2007, 19:42
Meine Gewässer: Aare,Zihl,Schüss,Birs+Bieler,Öschi,Engstlen,Arnen
Wohnort: Biel
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal
Switzerland

Re: Auf Zander und Hecht am Sihlsee

Beitrag von Flümi » So 3. Aug 2014, 12:00

Auch wenns bissl spät ist, noch ein grosses Merci für den Bericht und die lustigen Fotos. Deine Gesichtsausdrücke sind genial :mrgreen:
Gruss, Stefan
Schlitzohr, Spassvogel, durchschnittlicher Allrounder und Märchentante Bild

Sensibilisierung für Umgang in (Fischer-) Foren

HechtJunkie89
Beiträge: 32
Registriert: Mi 17. Jul 2013, 13:30
Meine Gewässer: Sihlsee /Rotsee/Melchseefrutt

Re: Auf Zander und Hecht am Sihlsee

Beitrag von HechtJunkie89 » So 3. Aug 2014, 14:45

Flümi haha! Kein problem und danke^^ gib immer mein bestes beim shooting :lol:

HechtJunkie89
Beiträge: 32
Registriert: Mi 17. Jul 2013, 13:30
Meine Gewässer: Sihlsee /Rotsee/Melchseefrutt

Re: Auf Zander und Hecht am Sihlsee

Beitrag von HechtJunkie89 » So 3. Aug 2014, 15:49

Wenn wir schon dabei sind, habe noch ein paar bilder vom wochenende^^ :D :lol:

51er Zander auf köfi am zapfen, auf grund gelegt in ca. 5m tiefe.

Bild



Dann noch meine beiden kollegen die beide ihren 1. zander verhaften konnte! der eine war das allererste mal überhaupt auf hecht oder zanderjagt!!^^ und ich ging unzählige male auf den sihlsee bis es dann mal gekapppt hat!! naja,so kanns halt laufen beim fischen^^^. aber er hat sicher auch ein bisschen profitiert von meinen langsam ansteigenden sihlsee kentissen :mrgreen:

50er Zander auf Köfi ( Zanderselfie^^ )

Bild

42er Zander auf Gummifisch

Bild



soooo, wünsche euch noch allen ein dickes Petri heil!

Chris86

Re: Auf Zander und Hecht am Sihlsee

Beitrag von Chris86 » So 10. Aug 2014, 20:01

Ich werde morgen Nachmittag/Abend mal wieder mein Glück versuchen. Ich hoffe nach unzälig ereignissloser Stunden zweier Jahre endlich ein Ende meiner Durststrecke finden zu können!

HechtJunkie89
Beiträge: 32
Registriert: Mi 17. Jul 2013, 13:30
Meine Gewässer: Sihlsee /Rotsee/Melchseefrutt

Re: Auf Zander und Hecht am Sihlsee

Beitrag von HechtJunkie89 » So 10. Aug 2014, 22:17

Versuche es am nachmittag vor willerzell bis ca. 7 uhr ( hat gestern ein 58er auf gummifisch gebracht) und ab 7 uhr bei der brücke in willerzell mit köderfisch auf grund. Gab um 10:30 uhr noch ein schöner 60er zander mit 1.9 kg! Gruss
Zuletzt geändert von HechtJunkie89 am So 10. Aug 2014, 22:26, insgesamt 1-mal geändert.

HechtJunkie89
Beiträge: 32
Registriert: Mi 17. Jul 2013, 13:30
Meine Gewässer: Sihlsee /Rotsee/Melchseefrutt

Re: Auf Zander und Hecht am Sihlsee

Beitrag von HechtJunkie89 » So 10. Aug 2014, 22:20

Bild

HechtJunkie89
Beiträge: 32
Registriert: Mi 17. Jul 2013, 13:30
Meine Gewässer: Sihlsee /Rotsee/Melchseefrutt

Re: Auf Zander und Hecht am Sihlsee

Beitrag von HechtJunkie89 » Mo 11. Aug 2014, 21:51

. Bild

Benutzeravatar
d83
Beiträge: 127
Registriert: Mo 30. Jan 2012, 20:23
Meine Gewässer: Zürisee
Switzerland

Re: Auf Zander und Hecht am Sihlsee

Beitrag von d83 » Di 12. Aug 2014, 00:02

Petri!

Nun fehlt nur noch der Kapitale in deiner Sammlung!

Benutzeravatar
ElReyJey
Beiträge: 306
Registriert: Mo 3. Aug 2009, 21:02
Meine Gewässer: Greifensee, Zürichsee, Walesee, Schwyzer Bäche

Re: Auf Zander und Hecht am Sihlsee

Beitrag von ElReyJey » Di 12. Aug 2014, 10:09

Echt cool wie du da die Zander rauslockst :) Dickes Petri..

Auf Gummi?

Antworten

Zurück zu „Fangberichte Raubfische, Spinnfischen und Schleppfischen“