Tal der Träume - Maggia '14

Hier ist der Platz, um Eure Fänge zu präsentieren.
Antworten
forellenfreak

Re: Tal der Träume - Maggia '14

Beitrag von forellenfreak » Mo 28. Apr 2014, 21:31

Wow.......
Endlich wieder einmal ein wirklich toller Bericht im Fischerforum :)
Da habt Ihr ja wunderschöne Tage erlebt.... grosses Kompliment :v:
Finde auch eure Einstellung gegenüber den Fischen super :v:

Vielen Dank für die schönen Bilder und den spannenden Bericht :v: :v: :v: :v:
Einfach nur toll :wink: :v:

Benutzeravatar
Marmei
Beiträge: 135
Registriert: Do 3. Jul 2008, 14:40
Meine Gewässer: Klöntalersee, Glarner Bergseen, Linth etc...
Wohnort: Glarus
Switzerland

Re: Tal der Träume - Maggia '14

Beitrag von Marmei » Mo 28. Apr 2014, 21:51

Grazie mille!

Dein Bericht gibt mir ein wahres Bild über die Fischerei in unseren Gefilden, auch ich bin schon oft im Tessin als glücklicher Schneider heimgekehrt. Angler-Glück, wie eben in Deinem Bericht treffend und stimmungsvoll wiedergegeben, kann man nur dann in diesem Mass erfahren, wenn man bereit ist sich von jenem auch füllen zu lassen. So bin ich erfreut, dass Du dies erkannt hast und uns daran teilhaben liessest ohne zu übertreiben.

Bleib dem Fischen treu und entdecke weitere Facetten dieser Passion.

Petri Heil
Fish on!

Benutzeravatar
thymallus
Beiträge: 577
Registriert: Fr 7. Nov 2008, 17:38
Meine Gewässer: überall wo's Fische gibt...
Switzerland

Re: Tal der Träume - Maggia '14

Beitrag von thymallus » Mo 28. Apr 2014, 22:07

ganz toller klasse-bericht. sehr stimmungsvoll bebildert und gut nachzufühlen! danke für's teilen :thanks:
da kommen auch bei mir auch jugenderinnerungen hoch. bloss dass damals das hotel finanziell nicht drin lag sondern die übernachtung an einem ruhigen plätzchen im zelt irgendwo direkt am bach erfolgte... :wink:
God made one third of the earth land and two thirds water which clearly shows that he intended man to spend one third of his time plowing an two thirds fishing!

Benutzeravatar
gonefishing
Fischerforum Ehrenmitglied
Beiträge: 4287
Registriert: Mi 7. Feb 2007, 09:25
Wohnort: Thunersee
Danksagung erhalten: 3 Mal
New Zealand

Re: Tal der Träume - Maggia '14

Beitrag von gonefishing » Di 29. Apr 2014, 17:46

Toller Bericht, vielen Dank!
Gruss, Mattu

Anstatt zu jammern dass wir nicht all das haben was wir wollen sollten wir dankbar sein dass wir nicht all das bekommen was wir verdient hätten. (Dieter Hildebrand)

Benutzeravatar
Grayling
Beiträge: 56
Registriert: So 31. Mär 2013, 15:00
Meine Gewässer: Rhein/Untersee
Switzerland

Re: Tal der Träume - Maggia '14

Beitrag von Grayling » Di 29. Apr 2014, 19:42

Ihr seit einfach Tolle Kerle,in eurem Alter hat ich ganz anderes im Kopf als fischen.
Schön das es Euch wirklich um das Erlebnis am Wasser geht, und nicht nach Menge und möglichst gross.
Bin beeindruckt und weiter so,unsere Zukunft ist gesichert wenn alle so wären.

Gruss und Fischergruss

Grayling

Benutzeravatar
ChristianK.
Fischerforum Ehrenmitglied
Beiträge: 989
Registriert: Fr 4. Feb 2011, 07:26
Meine Gewässer: Vierwaldstättersee-Reuss
Wohnort: CH - Udligenswil
Sweden

Re: Tal der Träume - Maggia '14

Beitrag von ChristianK. » Sa 3. Mai 2014, 01:25

Vielen Dank für den tollen Bericht mit super Bildern!
An diesen Tripp denkt ihr noch wenn ihr schon in Pension seid :wink:
Petri Heil
Christian

---Women. Gods greatest creation.... right after fishing---

Schlammbarbe

Re: Tal der Träume - Maggia '14

Beitrag von Schlammbarbe » Di 16. Feb 2016, 20:15

:v: :v: :v:
Ja vielen Dank, ich währe sonst wohl auch noch lange nicht auf diesen Bericht gestossen.

Einfach nur FANTASTISCH, was für eine schöne Reise,
die wir hier, virtuell miterleben durften.

Vielen Dank. :D
mfg, Schlammbarbe.

Übrigens,
die erste Forelle mit dem Blumenmuster, das ist schon eine sehr sehr grosse.
Früher sagte man Steinforelle dazu, Forelle an der Quelle...
Die werden dort nicht grösser.
Aber das soll kein Thema werden und vom TRAUMHAFTEN BERICHT ablenken.

Antworten

Zurück zu „Fangberichte Raubfische, Spinnfischen und Schleppfischen“