Tipps für Seeforellenfischen am Weiher

Hier ist der Platz, um Eure Fänge zu präsentieren.
Antworten
Beni
Beiträge: 502
Registriert: Sa 4. Jan 2014, 11:42
Meine Gewässer: Bodensee, Altrhein bei Diepoldsau,Wilerbach,Weiher
Wohnort: Neukirch-Egnach (TG)
Switzerland

Tipps für Seeforellenfischen am Weiher

Beitrag von Beni » Sa 8. Mär 2014, 19:49

Hallo Leute, morgen gehe ich an einen Weiher fischen, welcher mit Seeforellen besetzt ist, er ist nicht sehr gross.
Könntet ihr mir vielleicht den einen oder anderen Tipp verraten, welchen ich morgen am Weiher umsetzen/probieren könnte.
Wäre um jeden Tipp sehr dankbar.
Petri-Gruss vom Bodensee Beni
Eat, sleep and go fishing! :wohow:

Benutzeravatar
Würmlibader
Beiträge: 803
Registriert: Fr 2. Jan 2009, 22:11
Meine Gewässer: Bielersee, Thunersee, Emme, Zihlkanal
Wohnort: Ittigen/BE
Switzerland

Re: Tipps für Seeforellenfischen am Weiher

Beitrag von Würmlibader » So 9. Mär 2014, 00:02

Seeforellen?!
Meinst du nicht eher Regenbögler?

Anyway, wenn sie dort (ich nehme an, es geht um irgendeinen 'sportfischerteich' bei einer forellenzucht?) irgendwas an Ködern anbieten, würde ich mal die probieren. ansonsten Würmer, Bienenmaden am Zapfen/Buldo.
Auch kannst du kleine Wobbler oder Spinner probieren.


viel erfolg
Regel 1: nicht fischen zu gehen, ist immer die FALSCHE Entscheidung...!

Beni
Beiträge: 502
Registriert: Sa 4. Jan 2014, 11:42
Meine Gewässer: Bodensee, Altrhein bei Diepoldsau,Wilerbach,Weiher
Wohnort: Neukirch-Egnach (TG)
Switzerland

Re: Tipps für Seeforellenfischen am Weiher

Beitrag von Beni » Di 11. Mär 2014, 19:27

Nein, nein, es ist ein kleinerer Weiher, keine Fischzucht! :censored:
Liegt im Wald, habe den Pächter gefragt und ja, er setzt kleine SEEFORELLEN ein.
Petri-Gruss Beni
Eat, sleep and go fishing! :wohow:

Benutzeravatar
habakuk
Beiträge: 2353
Registriert: Mo 17. Sep 2007, 11:29
Wohnort: Bern
Kontaktdaten:

Re: Tipps für Seeforellenfischen am Weiher

Beitrag von habakuk » Di 11. Mär 2014, 20:01

Jetzt warst Du ja dort - was hat funktioniert und gibts evtl. Bilder der Weiher-Seeforellen? :wink:
Darf ein Vegetarier Schmetterlinge im Bauch haben?

HABAKUKS TAGEBUCH

Benutzeravatar
Flümi
Beiträge: 2700
Registriert: Mo 4. Jun 2007, 19:42
Meine Gewässer: Aare,Zihl,Schüss,Birs+Bieler,Öschi,Engstlen,Arnen
Wohnort: Biel
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 23 Mal
Switzerland

Re: Tipps für Seeforellenfischen am Weiher

Beitrag von Flümi » Di 11. Mär 2014, 20:18

Was für ein Schonmass haben denn die Seeforellen im Weiher? 22cm? Grösser?
Gruss, Stefan
Schlitzohr, Spassvogel, durchschnittlicher Allrounder und Märchentante Bild

Sensibilisierung für Umgang in (Fischer-) Foren

Beni
Beiträge: 502
Registriert: Sa 4. Jan 2014, 11:42
Meine Gewässer: Bodensee, Altrhein bei Diepoldsau,Wilerbach,Weiher
Wohnort: Neukirch-Egnach (TG)
Switzerland

Re: Tipps für Seeforellenfischen am Weiher

Beitrag von Beni » Mi 12. Mär 2014, 19:38

Flümi hat geschrieben:Was für ein Schonmass haben denn die Seeforellen im Weiher? 22cm? Grösser?
Das Schonmass im Weiher beträgt 40 cm.
Eat, sleep and go fishing! :wohow:

Beni
Beiträge: 502
Registriert: Sa 4. Jan 2014, 11:42
Meine Gewässer: Bodensee, Altrhein bei Diepoldsau,Wilerbach,Weiher
Wohnort: Neukirch-Egnach (TG)
Switzerland

Re: Tipps für Seeforellenfischen am Weiher

Beitrag von Beni » Mi 12. Mär 2014, 19:47

http://www.ld-host.de/uploads/thumbnail ... 1142bc.png
Hier ist mein Bild von meinetr 42er-Seefo.
Petri-Gruss Benjamin.
Eat, sleep and go fishing! :wohow:

Benutzeravatar
habakuk
Beiträge: 2353
Registriert: Mo 17. Sep 2007, 11:29
Wohnort: Bern
Kontaktdaten:

Re: Tipps für Seeforellenfischen am Weiher

Beitrag von habakuk » Mi 12. Mär 2014, 20:49

Schöne Forelle, Petri! Welchen Köder hat sie genommen?
Darf ein Vegetarier Schmetterlinge im Bauch haben?

HABAKUKS TAGEBUCH

Benutzeravatar
Flümi
Beiträge: 2700
Registriert: Mo 4. Jun 2007, 19:42
Meine Gewässer: Aare,Zihl,Schüss,Birs+Bieler,Öschi,Engstlen,Arnen
Wohnort: Biel
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 23 Mal
Switzerland

Re: Tipps für Seeforellenfischen am Weiher

Beitrag von Flümi » Mi 12. Mär 2014, 20:56

Petri ;)

Nächstes mal, wenn du ein Pic bei LD-Host uppst, dann musst du hier den Link für Forentyp 1 reinstellen. Dann sieht es so aus:

Bild <--- Klicken für grössere Ansicht
Gruss, Stefan
Schlitzohr, Spassvogel, durchschnittlicher Allrounder und Märchentante Bild

Sensibilisierung für Umgang in (Fischer-) Foren

Beni
Beiträge: 502
Registriert: Sa 4. Jan 2014, 11:42
Meine Gewässer: Bodensee, Altrhein bei Diepoldsau,Wilerbach,Weiher
Wohnort: Neukirch-Egnach (TG)
Switzerland

Re: Tipps für Seeforellenfischen am Weiher

Beitrag von Beni » Do 13. Mär 2014, 16:07

habakuk hat geschrieben:Schöne Forelle, Petri! Welchen Köder hat sie genommen?
Nedlefish-Löffel mit Schwarz-weiss Färbung
Eat, sleep and go fishing! :wohow:

Benutzeravatar
seidenweg
Beiträge: 83
Registriert: So 10. Jun 2012, 15:10
Meine Gewässer: Aare , Emme, div. Bergsee
Wohnort: Bern
Switzerland

Re: Tipps für Seeforellenfischen am Weiher

Beitrag von seidenweg » Do 13. Mär 2014, 18:46

PEtri.... Wo ist denn der Weiher?! Hast du Fotos davon?!

Gruss
Eine hei mr no geng gnoo

Benutzeravatar
Bastler
Beiträge: 206
Registriert: Sa 13. Jul 2013, 22:54
Meine Gewässer: Rhein, Ergolz, Elsass
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal
Italy

Re: Tipps für Seeforellenfischen am Weiher

Beitrag von Bastler » Do 13. Mär 2014, 21:28

Hallo Beni, super das ist wirklich das, was niemand erwartet hat :v:
Petri und Gruss
Bastler

Benutzeravatar
Züriseekalmar
Beiträge: 306
Registriert: Sa 13. Jul 2013, 22:43
Meine Gewässer: Zürichsee, Limmat
Wohnort: Zürich
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal
Switzerland

Re: Tipps für Seeforellenfischen am Weiher

Beitrag von Züriseekalmar » Do 13. Mär 2014, 22:46

Wenn der den Weiher hier im Internet postet, ist der in einer Woche geplündert..

Benutzeravatar
JJwizard
Beiträge: 1714
Registriert: Mo 16. Feb 2009, 14:53
Meine Gewässer: weltweit verteilt
Wohnort: Kt. Zürich
Danksagung erhalten: 1 Mal
Switzerland

Re: Tipps für Seeforellenfischen am Weiher

Beitrag von JJwizard » Do 13. Mär 2014, 23:16

Gut gemacht Junge! :up:

Schönen Fang gemacht, auch nett über Köder etc. Auskunft gegeben und vor allem ganz wichtig, über den genauen Standort eines Überfischung anfälligen Kleingewässers Stillschweigen bewahrt.

Weiter so!

Tight-lines
JJ
Born to fish - forced to work!

spindoctor

Re: Tipps für Seeforellenfischen am Weiher

Beitrag von spindoctor » Fr 14. Mär 2014, 06:39

Guten Morgen und Petri Beni, well done! 8)

Antworten

Zurück zu „Fangberichte Raubfische, Spinnfischen und Schleppfischen“