Nicht wählerisch bis halsbrecherisch

Hier ist der Platz, um Eure Fänge zu präsentieren.
Antworten
Benutzeravatar
JJwizard
Beiträge: 1714
Registriert: Mo 16. Feb 2009, 14:53
Meine Gewässer: weltweit verteilt
Wohnort: Kt. Zürich
Danksagung erhalten: 1 Mal
Switzerland

Nicht wählerisch bis halsbrecherisch

Beitrag von JJwizard » Mi 20. Jun 2012, 23:51

Nicht wählerisch bis halsbrecherisch


In den letzten Wochen bin ich aus beruflichen und privaten Gründen kaum ... ja eigentlich gar nicht zum fischen gekommen! Glücklicherweise gibt es noch Leute die mich trotz meiner derzeitigen Angelunlust animieren können und so fuhr ich am 15. Juni mit einem jungen, enthusiastischen Fischer an den Sihlsee. Wer diesen See kennt weiss, trotz gutem Raubfischbestand ist es dort nicht immer einfach zu seinen Fischen zu kommen, doch ..... zum wiederholten mal .... liess mich genau dieser 15. Juni nicht im Stich. 6 Zander und ungezählte Hechte interessierten sich für unsere Köder, kaum ein Köder blieb unbeachtet und sogar ein Testköder von 18 cm wurde quasi inhaliert (siehe Foto 1). Hauptsache war, man fischte an der richtigen Stelle!

Bild

Bild

Tight-lines
JJ

PS: meine Fangstatistik zeigt in den letzten Jahren ausgezeichnete Fänge am 15. Juni, allerdings waren es früher ausnahmslos die Raubfische Egli (sehr oft weit über 40 cm) und Hecht, doch seit 2 Jahrten heisst die neue Zusammensetzung Zander und Hecht ..... zumindest gemäss meinen Aufzeichnungen. Egli haben wir übrigens an diesem 15. Juni 2012, abgesehen von einem 18er und einem 25iger, keine gesehen!
Born to fish - forced to work!

Benutzeravatar
miKe
Beiträge: 1031
Registriert: Mo 16. Okt 2006, 11:51
Meine Gewässer: vorwiegend Kanton Bern
Wohnort: Am Tor zum schönen Berner Seeland
Danksagung erhalten: 1 Mal
Kontaktdaten:

Re: Nicht wählerisch bis halsbrecherisch

Beitrag von miKe » Do 21. Jun 2012, 08:42

Petri Steve! Schöne Zettis!

Am Bielersee ist in Sachen Zettis derzeit tote Hose... Weiss nicht, wo sich die Viecher rumtreiben...

Gruss
Mike
Zuletzt geändert von miKe am Do 21. Jun 2012, 09:23, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Loup
Beiträge: 1576
Registriert: Fr 12. Okt 2007, 21:40
Wohnort: Seeland
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 31 Mal

Re: Nicht wählerisch bis halsbrecherisch

Beitrag von Loup » Do 21. Jun 2012, 08:45

Danke für den Bericht. Meine Sefosaison neigt sich dem Ende entgegen. Nach deinen Bildern freue ich mich nun auf Zander und Co.
Gruss vom Murtensee
Loup

T-Rig

Re: Nicht wählerisch bis halsbrecherisch

Beitrag von T-Rig » Do 21. Jun 2012, 11:58

Ein Zander auf Gan Craft Kaiten.... :D

Petri Stefan!

rehlig4ever

Re: Nicht wählerisch bis halsbrecherisch

Beitrag von rehlig4ever » Do 21. Jun 2012, 16:20

Zander auf Screwbait ist auch was vom Selteneren. Hast du ihn an der Oberfläche gefischt?
Petri! :v:

Benutzeravatar
helix
Beiträge: 1262
Registriert: Di 28. Sep 2010, 18:15
Meine Gewässer: Berner Oberland
Switzerland

Re: Nicht wählerisch bis halsbrecherisch

Beitrag von helix » Do 21. Jun 2012, 18:41

Petri JJ! Wirklich unglaublich, Zander auf diese Baits und dann erst noch in der Farbe :shock: sollte ein Händler noch einige übrig haben, werden sie sicherlich bald ausverkauft sein, cool... :lol:
Bild
Gruess helix

Benutzeravatar
track
Beiträge: 78
Registriert: Sa 24. Dez 2011, 15:05
Meine Gewässer: Aare, Bieler, Bergseen
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Nicht wählerisch bis halsbrecherisch

Beitrag von track » Do 21. Jun 2012, 19:08

geilo! petri!
Weltformel nicht in Sicht. Vermutlich alles sinnlos.

Benutzeravatar
WallerJoe
Beiträge: 220
Registriert: So 26. Jun 2011, 14:53
Meine Gewässer: Berner und Fribourger Seen und Flüsse
Wohnort: Schwarzenburg/BE
Kontaktdaten:
Switzerland

Re: Nicht wählerisch bis halsbrecherisch

Beitrag von WallerJoe » Do 21. Jun 2012, 19:52

Petri- schöne Stachelritter! für den nächsten Versuch am 15.Juni muss ich wohl noch ein Jahr warten ;-)

T-Rig

Re: Nicht wählerisch bis halsbrecherisch

Beitrag von T-Rig » Fr 22. Jun 2012, 07:47

rehlig4ever hat geschrieben:Zander auf Screwbait ist auch was vom Selteneren.
Ist kein Screw Bait sondern der Kaiten 178.
http://gancraft.com/kaiten.html

jerk

Re: Nicht wählerisch bis halsbrecherisch

Beitrag von jerk » Fr 22. Jun 2012, 17:34

Gratulation zu den schönen Glasaugen;)

@mike: du machst mir aber Mut;)

muchachoo

Re: Nicht wählerisch bis halsbrecherisch

Beitrag von muchachoo » Di 26. Jun 2012, 13:04

Petri Steve! :D

Benutzeravatar
boron
Beiträge: 172
Registriert: Di 16. Aug 2011, 16:42
Hat sich bedankt: 1 Mal

Re: Nicht wählerisch bis halsbrecherisch

Beitrag von boron » Di 26. Jun 2012, 18:01

Tolle Fänge JJ !!! gratuliere
boron

Antworten

Zurück zu „Fangberichte Raubfische, Spinnfischen und Schleppfischen“