Mein erster Zander!

Hier ist der Platz, um Eure Fänge zu präsentieren.
Antworten
Benutzeravatar
Seki
Beiträge: 68
Registriert: So 25. Sep 2011, 17:02
Meine Gewässer: Vereinsgewässer FVSG
Wohnort: Basel

Mein erster Zander!

Beitrag von Seki » So 13. Mai 2012, 22:11

Ich war heute zum zweiten Mal in dieser Saison auf Raubfischjagd am Gübsensee.

Bereits nach kurzer Zeit schien sich ein Hecht für meinen Wobbler zu interessieren, griff aber leider am Köder vorbei. -> Fehlbiss
Ziemlich ärgerlich, nachdem bereits am Freitag ein Hecht vor meinen Füssen meinen Twister attackierte und sich dann nach wenigen Sekunden heftigen Schüttelns wieder vom Acker machte. Trotz des Rückschlags war ich hochmotiviert, was nach mehreren weiteren Stunden des Köderschmeissens schliesslich auch belohnt werden sollte. Kurz nachdem ich einen Köderwechsel vorgenommen und einen 5cm langen Rapala Countdown im Weissfischdekor montiert hatte, tat sich endlich etwas. Zuerst dachte ich, dass sich der erst gestern gekaufte Wobbler an einem Ast festgehakt hatte. Nachdem ich aber ein leichtes Rütteln in der Rute wahrgenommen hatte, wurde mir klar, dass es sich um einen, wenn auch keinen riesigen, Fisch handeln musste. Der Drill war eine Sache von Sekunden und so war es mir vergönnt den ersten Zander meiner noch (sehr) jungen Fischerkarriere zu landen:

Bild

Auf einen Hecht aus dem Gübsensee warte ich also immer noch, aber das wird schon noch werden. Wichtig scheint mir vor allem, dass ich bei der Köderführung von Wobblern mittlerweile den Dreh mehr oder weniger raus hab.

Petri Heil

Seki

Benutzeravatar
Flümi
Beiträge: 2700
Registriert: Mo 4. Jun 2007, 19:42
Meine Gewässer: Aare,Zihl,Schüss,Birs+Bieler,Öschi,Engstlen,Arnen
Wohnort: Biel
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 23 Mal
Switzerland

Re: Mein erster Zander!

Beitrag von Flümi » Mo 14. Mai 2012, 06:46

Petri zu deinem Ersten :)

ich hab das halt noch vor mir: meinen ersten Zander. ausserdem auch noch meine erste massige Seeforelle, mein erster Wels, meine erste Schleie, mein erster Karpfen ...
Gruss, Stefan
Schlitzohr, Spassvogel, durchschnittlicher Allrounder und Märchentante Bild

Sensibilisierung für Umgang in (Fischer-) Foren

Benutzeravatar
Exos
Beiträge: 648
Registriert: Sa 17. Feb 2007, 18:51
Meine Gewässer: Bärner Aarä, Bielersee, Broyekanal, Emme, Moossee
Switzerland

Re: Mein erster Zander!

Beitrag von Exos » Mo 14. Mai 2012, 07:13

Petri zu deinem ersten Zander!
Mögen weitere und hoffentlich grössere folgen. :wink:

hol-in

Re: Mein erster Zander!

Beitrag von hol-in » Mo 14. Mai 2012, 08:27

Petri zum Zander wie gross

Izaak Walton
Beiträge: 298
Registriert: Di 7. Jun 2011, 11:25
Wohnort: Bern
Hat sich bedankt: 1 Mal

Re: Mein erster Zander!

Beitrag von Izaak Walton » Mo 14. Mai 2012, 11:06

PETRI auch von mir zum ersten !

einen Zander habe ich auch noch keinen gefangen (aber auch noch nicht versucht ...)

Benutzeravatar
Seki
Beiträge: 68
Registriert: So 25. Sep 2011, 17:02
Meine Gewässer: Vereinsgewässer FVSG
Wohnort: Basel

Re: Mein erster Zander!

Beitrag von Seki » Mo 14. Mai 2012, 13:20

Danke! :)

Der Zander mass 42 cm.

Jeannot

Re: Mein erster Zander!

Beitrag von Jeannot » Mo 14. Mai 2012, 20:13

Petri Seki

Benutzeravatar
Seki
Beiträge: 68
Registriert: So 25. Sep 2011, 17:02
Meine Gewässer: Vereinsgewässer FVSG
Wohnort: Basel

Re: Mein erster Zander!

Beitrag von Seki » Mo 14. Mai 2012, 20:49

Ah! Jeannot, du warst doch gestern auch am Gübsen, oder? Mit Köderfisch auf Grund?

Jeannot

Re: Mein erster Zander!

Beitrag von Jeannot » Mo 14. Mai 2012, 21:30

Seki hat geschrieben:Ah! Jeannot, du warst doch gestern auch am Gübsen, oder? Mit Köderfisch auf Grund?
Ja das war ich!

Benutzeravatar
ChristianK.
Fischerforum Ehrenmitglied
Beiträge: 989
Registriert: Fr 4. Feb 2011, 07:26
Meine Gewässer: Vierwaldstättersee-Reuss
Wohnort: CH - Udligenswil
Sweden

Re: Mein erster Zander!

Beitrag von ChristianK. » Di 15. Mai 2012, 07:07

Petri zum ersten Zander Jeannot!

Flümi hat geschrieben:
ich hab das halt noch vor mir: meinen ersten Zander. ausserdem auch noch meine erste massige Seeforelle, mein erster Wels, meine erste Schleie, mein erster Karpfen ...
Fischt Du überhaupt? ;) :D
Petri Heil
Christian

---Women. Gods greatest creation.... right after fishing---

Benutzeravatar
Seki
Beiträge: 68
Registriert: So 25. Sep 2011, 17:02
Meine Gewässer: Vereinsgewässer FVSG
Wohnort: Basel

Re: Mein erster Zander!

Beitrag von Seki » Do 17. Mai 2012, 22:35

Das war wohl eher nicht Jeannots erster Zander, sondern meiner. ^^

War übrigens heute wieder am Gübsen. Hätte nach 10 Minuten gleich wieder gehen können.
Ich brauchte weniger als 10 Würfe für den ersten Hechtkontakt, der Hecht konnte sich aber nach 3 Sekunden Drill wieder verabschieden. Danach gabs nur noch einen kleinen Nachläufer.
Die Fische wollen bei mir einfach nicht hängen bleiben, es ist wie verhext.

Aber: Aller guten Dinge sind 3. Der nächste Hecht bleibt hängen! Hoffe ich jedenfalls. :P

Petri Heil

Seki

Antworten

Zurück zu „Fangberichte Raubfische, Spinnfischen und Schleppfischen“