Fangberichte Seeforellen 2012

Hier ist der Platz, um Eure Fänge zu präsentieren.
Antworten
Wasabi

Re: Fangberichte Seeforellen 2012

Beitrag von Wasabi » Fr 30. Dez 2011, 10:55

chruemi hat geschrieben:Ich gehe zu 99% immer alleine und habe in 3 jahren nur 2 ruten versenkt.
:lol: der Satz ist gut :!: Andere erzählen wieviel Seefo verloren wurden ..... :lol:

Dein See ist anscheinend nur für extrem Hardliner 8)

Benutzeravatar
chruemi
Beiträge: 465
Registriert: Mo 16. Jul 2007, 22:31
Meine Gewässer: Ägerisee
Wohnort: Unterägeri

Re: Fangberichte Seeforellen 2012

Beitrag von chruemi » Fr 30. Dez 2011, 11:10

:wohow: :wohow: :wohow:

Ich kenne viele die haben schon ganze tiefseerollen versenkt und schleppmasthalterungen inkl allem was dran war ausgerissen..... Da finde ich meine bilanz nicht schlecht..

Ja der see ist nicht einfach und der bestand ist schlecht das ist so, aber aufgeben war noch nie mein ding.
Fish, Fishing and the Meaning of Life

Benutzeravatar
WallerJoe
Beiträge: 220
Registriert: So 26. Jun 2011, 14:53
Meine Gewässer: Berner und Fribourger Seen und Flüsse
Wohnort: Schwarzenburg/BE
Kontaktdaten:
Switzerland

Re: Fangberichte Seeforellen 2012

Beitrag von WallerJoe » Fr 30. Dez 2011, 12:07

Tolle Berichte- Petri an alle!
Das macht Laune für Anfang Nächstes Jahr, wenn im Bernischen die Saison losgeht ;-)

Grüsse
Simon

harry

Re: Fangberichte Seeforellen 2012

Beitrag von harry » Fr 30. Dez 2011, 22:16

@Tom66

so um die 45 :wink:

Benutzeravatar
Donmallo
Beiträge: 7
Registriert: Mo 22. Mär 2010, 15:35
Meine Gewässer: Ägerisee
Wohnort: 6314 Unterägeri

Re: Fangberichte Seeforellen 2012

Beitrag von Donmallo » Sa 31. Dez 2011, 18:38

Ein guter Freund hat mich heute zum schleppen auf dem Ägerisee eingeladen.
Es wird langsam zu einer kleinen Tradition, dass er mich am 31.12 mitnimmt. Nach 2009 und 10 sind wir nun heute morgen um 09.00 Uhr wieder gestartet. Das Wetter war ziemlich gleich wie die letzten beiden male. Zuerst Schnee, dann Regen und dann, ja dieses mal immer noch Regen.
So gegen 11.00 Uhr konnten wir dann die erste SeeFo (42 cm) feumern.
Knapp eine halbe Stunde später haben wir eine verloren. Doch kurz nach 12.00 Uhr fand sich dann die nächste im Feumer wieder. Mit 53 cm schon eine wahre Schönheit. Bis 15.00 Uhr hielten wir dem Wetter noch stand, bis wir dann zusammenpackten.
Ein toller Jahresabschluss.

Allen einen guten Rutsch ins Fischerjahr 2012.

Grüsse aus dem Ägerital.

Donmallo

Benutzeravatar
chruemi
Beiträge: 465
Registriert: Mo 16. Jul 2007, 22:31
Meine Gewässer: Ägerisee
Wohnort: Unterägeri

Re: Fangberichte Seeforellen 2012

Beitrag von chruemi » Sa 31. Dez 2011, 20:19

Petri zu den ägerseeforellen. :up: auf was habt die sie gefangen?

Gruess thomas
Fish, Fishing and the Meaning of Life

Benutzeravatar
ivi
Beiträge: 54
Registriert: Fr 17. Jul 2009, 10:52
Meine Gewässer: Zürisee, Sihl
Wohnort: Zürich
Switzerland

Re: Fangberichte Seeforellen 2012

Beitrag von ivi » So 1. Jan 2012, 13:39

Hy Leute ...

ich wünsche euch ein gutes 2012 und allen Fängern Petri Heil

hier mal meine Seeforelle vom Zürichsee ...

Bild

Bild

Petri Ivi

Benutzeravatar
thymallus
Beiträge: 577
Registriert: Fr 7. Nov 2008, 17:38
Meine Gewässer: überall wo's Fische gibt...
Switzerland

Re: Fangberichte Seeforellen 2012

Beitrag von thymallus » So 1. Jan 2012, 14:58

hola ivi, gratuliere! :up: das war dann deine erste diese saison? geht nicht so einfach wie letztes jahr, gell!
God made one third of the earth land and two thirds water which clearly shows that he intended man to spend one third of his time plowing an two thirds fishing!

Benutzeravatar
wels
Beiträge: 218
Registriert: Mo 10. Jan 2011, 20:25
Meine Gewässer: Zürichsee
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal
Switzerland

Re: Fangberichte Seeforellen 2012

Beitrag von wels » So 1. Jan 2012, 15:09

Gratuliere Ivi, schönes Silber hast du dem Zürichsee entlockt. :up:

Ich durfte diese Saison 2 untermassige wieder dem See übergeben. Und ja letztes Jahr war es etwas einfacher, aber der See belohnt die ausdauernden :-D
Gruss Sascha


Wir haben das schönste Hobby der Welt!

Bild

Benutzeravatar
Bodenseeaal
Beiträge: 183
Registriert: So 17. Jan 2010, 10:31
Meine Gewässer: Bodensee
Danksagung erhalten: 18 Mal
Germany

Re: Fangberichte Seeforellen 2012

Beitrag von Bodenseeaal » So 1. Jan 2012, 19:35

sehr schönes Silber - mein Glückwunsch
born to fish, .... forced to work

Doniep

Re: Fangberichte Seeforellen 2012

Beitrag von Doniep » So 1. Jan 2012, 20:33

Gratuliere zum schönen silber ivi.
Wir waren jetzt 4 mal draussen, leider ohne Biss :( .
Ist meine/unsere erste Saison und bezahle momentan ziemlich Lehrgeld :)

River-Fischer

Re: Fangberichte Seeforellen 2012

Beitrag von River-Fischer » So 1. Jan 2012, 21:14

Petri schöner Fisch

Mir ist so eine heute im Drill ausgestiegen

Benutzeravatar
Werni
Beiträge: 207
Registriert: Di 16. Okt 2007, 23:00
Meine Gewässer: Zürichsee
Wohnort: Zürcher Weinland
Danksagung erhalten: 3 Mal
Switzerland

Re: Fangberichte Seeforellen 2012

Beitrag von Werni » So 1. Jan 2012, 21:33

Hallo Ivi

Auch hier nochmals Petri-Heil zu deiner Schönen aus dem Zürichsee.

Ich hatte bisher erst eine Untermassieg (ca. 35 cm), gefangen mit einer Perlmuttspange.
Gestern musste ich feststellen, dass meine Sideplaner bei Gegenwind und etwas grösseren Wellen nicht mehr ideal laufen. Immer wieder fliegen sie durch die Luft und der Zug lässt nach. Überlege mir, ob ich doch auf "richtige Seehunde" umsteigen soll. Die Kosten für die gesamte Ausrüstung schrecken mich jedoch etwas ab.
Gruss Werni

Seeforellenfischen macht süchtig!

Benutzeravatar
Hechtfischer
Beiträge: 124
Registriert: Mo 22. Mär 2010, 20:36
Meine Gewässer: Thunersee
Wohnort: Gurzelen
Switzerland

Re: Fangberichte Seeforellen 2012

Beitrag von Hechtfischer » Mo 2. Jan 2012, 06:07

Hallo zusammen

Auch ich möchte meinen Zwischenstand melden ich war bis jetzt 4 mal draussen und bin jetzt bei 8 Seeforellen. Noch nicht die grossen aber die besten Zeiten kommen erst noch gefangen wurden alle auf Perlmutt.

Benutzeravatar
Loup
Beiträge: 1581
Registriert: Fr 12. Okt 2007, 21:40
Wohnort: Seeland
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 32 Mal

Re: Fangberichte Seeforellen 2012

Beitrag von Loup » Mo 2. Jan 2012, 10:26

Gratuliere allen Fängern zu den zum Teil sehr schönen Sefofängen. Freue mich wie ein kleines Kind auf Weihnachten und zähle die Nächte, welche ich noch schlafen muss bis zum Eröffnungstag am 14.1.12.
@ Hechtfischer
Da haben sich deine Investitionen für Perlmutt aber sehr gelohnt. Ein sauberer Schnitt, 8 Fische bei 4 Schleppgängen. Fischst du nur mit Perlmutt oder hast du auch andere Köder im Einsatz?
Gruss vom Murtensee
Loup

Antworten

Zurück zu „Fangberichte Raubfische, Spinnfischen und Schleppfischen“