Eisbohrer Garichtisee

Die Geräteecke für den Bergsee- und Eisfischer
Antworten
Benutzeravatar
Ichthyoid
Beiträge: 5
Registriert: Mo 10. Jan 2011, 22:11
Meine Gewässer: Zürichsee

Eisbohrer Garichtisee

Beitrag von Ichthyoid » Mi 16. Feb 2011, 12:45

Hallo Zusammen

Nach all den schönen Fangberichten und Bilderbuchfotos, habe ich mich auch für's Eisfischen überzeugen lassen.
Ich möchte das Wochenende mit meinem Schwager am 20.2 an (auf) den Garichtisee im Glarus eisfischen gehen. Die Ausrüstung an solches ist kein Problem. Mann muss ja das Erste mal nicht gleich mit einer Eisrute antanzen :wink: und in der Köderkiste fintet man sicher den einen oder anderen Köder. Das Einzige ist der Eisbohrer, der uns etwas kopfzerbrechen macht. Besteht die Möglichkeit, dass ein Eisbohrer von jemandem für dieses Wochenende ausgelehnt werden kann? Um ein solches Teil einmalig zu kaufen, lohnt sich meiner Meinung nicht. Das könnte ein Thema werden wenn wir erfogreich sind. Vielleicht ist ja jemand auch auf dem See, bei dem wir uns anschliessen können. Einem Smaltalk und vielleicht einigen Tips gehen wir sicher nicht aus dem Weg. Wir sind eben richtige Jungfrauen :D was Eisfischen angeht. Apropos sind wir nicht abgeneigt, auch einen Unkostenbeitrag zu leisten. Versteht sich von selbst.
Klatsch die Flosse

Dimi

huga

Re: Eisbohrer Garichtisee

Beitrag von huga » Mi 16. Feb 2011, 17:43

hallo dimi

falls Du oder dein Schwager vor dem Wochenende im Raum st.Gallen unterwegs seid, beim Fischershop Wels in st.gallen winkeln, kanns ein Bohrer für Fr. 20/Woche mieten...

Gruss huga

Antworten

Zurück zu „Ruten, Rollen und Zubehör für die Bergsee- und Eisfischerei“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast