Wägitalersee 2021

Hier kommen die Fragen und Antworten zum Bergsee- und Eisfischen rein.
Antworten
Benutzeravatar
laketrout
Beiträge: 164
Registriert: Do 27. Sep 2007, 14:42
Meine Gewässer: Zürichsee
Wohnort: Kt. Zürich
Switzerland

Re: Wägitalersee 2021

Beitrag von laketrout »

Trucha89 hat geschrieben:
Do 14. Okt 2021, 21:53
Namay= Check Check :roll:
Mit welcher Technik fängst du Namaycush ?

Ich selber habe es bis jetzt immer mit Schleppen versucht, aber noch nie einen dran bekommen. :cry:
Vorstellen könnte ich mir vielleicht noch mit Pilker und Fischfetzen .............
Grüessli
Roland
Benutzeravatar
Ludwig1234
Beiträge: 23
Registriert: So 31. Mai 2020, 11:48
Meine Gewässer: Wägitalersee
Has thanked: 1 time
Been thanked: 6 times
Switzerland

Re: Wägitalersee 2021

Beitrag von Ludwig1234 »

Ich hatte dieses Jahr 5x mit schleppen und 1x mit hegene erfolg...
Benutzeravatar
Andreas
Beiträge: 225
Registriert: So 23. Aug 2015, 15:12
Has thanked: 39 times
Been thanked: 73 times
Kontaktdaten:
Switzerland

Re: Wägitalersee 2021

Beitrag von Andreas »

laketrout hat geschrieben:
Fr 15. Okt 2021, 14:26
Trucha89 hat geschrieben:
Do 14. Okt 2021, 21:53
Namay= Check Check :roll:
Mit welcher Technik fängst du Namaycush ?

Ich selber habe es bis jetzt immer mit Schleppen versucht, aber noch nie einen dran bekommen. :cry:
Vorstellen könnte ich mir vielleicht noch mit Pilker und Fischfetzen .............
Bei Namaycush ist eher die Frage wo als mit was. :wink:
Benutzeravatar
Trucha89
Beiträge: 63
Registriert: Sa 9. Mär 2019, 12:28
Meine Gewässer: Hallwilersee Aare
Has thanked: 3 times
Been thanked: 14 times
Switzerland

Re: Wägitalersee 2021

Beitrag von Trucha89 »

Namaycush gefangen mit Forellenimitat geschleppt fast auf Grund,wircklich Sehr tief unten und sehr langsam geschleppt.Kannst sie mit allem fangen musst sie halt einfach finden :lol:

Waren 2 schöne Angeltage mit schönem Wetter zum Schluss mit ein Paar tollen Fischen.

Ziel für nächstes Jahr: Gezielt mehr oder weniger einen Zander zu fangen :roll:

Grüsse
El Rio
Antworten

Zurück zu „Bergsee und Eisfischen- Infos und Technik“