Eisfischen 2015

Hier ist der Platz, um Eure Fänge zu präsentieren.
Antworten
Benutzeravatar
zerolimits
Beiträge: 367
Registriert: Mi 18. Jun 2014, 10:12
Meine Gewässer: Sempachersee; Im Sommer Eisee, Eugenisee usw
Danksagung erhalten: 1 Mal
Switzerland

Re: Eisfischen 2015

Beitrag von zerolimits » So 22. Nov 2015, 21:01

Danke für den Tipp - sieht wirklich gut aus. Insbesondere auch, dass man Equipement mieten kann (insbes. Eisborer). :D
++ Gruss Zerolimits ++

Benutzeravatar
Flümi
Beiträge: 2700
Registriert: Mo 4. Jun 2007, 19:42
Meine Gewässer: Aare,Zihl,Schüss,Birs+Bieler,Öschi,Engstlen,Arnen
Wohnort: Biel
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 23 Mal
Switzerland

Re: Eisfischen 2015

Beitrag von Flümi » So 22. Nov 2015, 22:01

Unterhalb vom Öschinensee, in Kandersteg, kann man ev. auch Eisbohrer mieten:

viewtopic.php?p=114726#p114726

Aber ob diese Info noch aktuell ist, kann ich nicht sagen.
Gruss, Stefan
Schlitzohr, Spassvogel, durchschnittlicher Allrounder und Märchentante Bild

Sensibilisierung für Umgang in (Fischer-) Foren

Benutzeravatar
Würmlibader
Beiträge: 803
Registriert: Fr 2. Jan 2009, 22:11
Meine Gewässer: Bielersee, Thunersee, Emme, Zihlkanal
Wohnort: Ittigen/BE
Switzerland

Re: Eisfischen 2015

Beitrag von Würmlibader » Mo 23. Nov 2015, 14:59

Fischen mal anders... Eisfischen ist ab 1. Januar bis Mitte März möglich. Der See ist im Winter durchschnittlich mit einer Eisschicht von 30 bis 50 cm bedeckt.

zitat von der Website Öschinensee.
wenn's dieses jahr also noch sein soll, kannst du Kandersteg knicken ;)
ich glaube schon dass der Lauber noch Eisbohrer vermietet - wäre ja dumm, wenn er auf diese lukrative Geldquelle verzichten würde :mrgreen:
Regel 1: nicht fischen zu gehen, ist immer die FALSCHE Entscheidung...!

Benutzeravatar
zerolimits
Beiträge: 367
Registriert: Mi 18. Jun 2014, 10:12
Meine Gewässer: Sempachersee; Im Sommer Eisee, Eugenisee usw
Danksagung erhalten: 1 Mal
Switzerland

Re: Eisfischen 2015

Beitrag von zerolimits » Mo 23. Nov 2015, 16:44

Also in diesem Jahr wird wahrscheinlich sowieso schwierig oder wo startet die Saison überhaupt vor dem 1.1.?

Oeschinensee scheint sowieso für Anfänger rel. aussichtslos zu sein, wenn man den Thread so durchliest.. Wird wahrscheinlich auf Stockhorn oder Eisee herauslaufen, da die Frutt kaum mehr brauchbare Daten hat.
++ Gruss Zerolimits ++

Antworten

Zurück zu „Fangberichte Bergsee- und Eisfischen“