Eisfischen Oeschinensee 2014

Hier ist der Platz, um Eure Fänge zu präsentieren.
Antworten
Benutzeravatar
BeJan
Beiträge: 68
Registriert: Mo 15. Apr 2013, 17:22
Meine Gewässer: Moossee,Wohlensee
Wohnort: Köniz
Switzerland

Re: Eisfischen Oeschinensee 2014

Beitrag von BeJan » Mi 8. Jan 2014, 10:09

Hallo Petrijünger

Gestern waren Sterulato und ich noch am Öschi.
Der Tag war super, toller Wetter, tolle Temperaturen und natürlich nicht zuletzt tolle Fische :lol:

Wir konnten mit allen anderen Leuten die um uns herum fischten alle die Vollpackung holen, die beisslaune war extrem stark.

Sobald ich meine Kamera mal nicht vergesse mitzunehmen mache ich sicherlich einen bericht, es versteht sich aber von selbst
dass die Eisige kälte (ich weiss im moment ist es nicht so) den Technischen Geräten zu schaffen macht. Deshalb habe ich das mit der Kamera bis jetzt sein lassen. :D

An Sterulato: War ein toller Tag, hoffe man sieht sich wieder einmal oben 8)

Benutzeravatar
flaedli
Beiträge: 65
Registriert: Mi 9. Apr 2008, 14:58
Meine Gewässer: Kanton Bern
Wohnort: Bern
Switzerland

Re: Eisfischen Oeschinensee 2014

Beitrag von flaedli » Do 9. Jan 2014, 13:32

Hallo Leute

Petri an alle die beim Eisfischen schon erfolgreich waren.
Bei uns lief es am 4.1. auf dem Oeschi leider überhaupt nicht. Den ganzen Tag alles mögliche probiert und zu 3. nur einen einzigen Biss. Diesen noch nicht mal verwertet.
Wie man so hört geht es jetzt aber wohl bergauf.

Hier noch ein Stimmungsvideo von meinem Kollegen. (Leider ohne Fisch :( )

[youtube][/youtube]

Dafür kehrt jetzt am Oeschi villeicht wieder mal etwas Ruhe ein.

Grüsse
Pere

Benutzeravatar
Köfi24
Beiträge: 319
Registriert: Do 6. Jan 2011, 22:22
Meine Gewässer: Aare, Emme, Gürbe, Schwarzwasser, Sense, Simme usw
Switzerland

Re: Eisfischen Oeschinensee 2014

Beitrag von Köfi24 » Do 9. Jan 2014, 18:44

Hahahha das ist Fischen heutzutage!
Danke für das Video!
Bei mir lief es auch nicht so super doch immerhin 2 erwisch am 01.01.14 und der eine war mit 35cm gar nicht schlecht.
Hatte aber probleme mit dem Eisbohrer, die Klingen wollten einfach nicht ins Eis greiffen, habe wohl zu viel abgeschliffen, doch mit neuen Klingen sollte es besser laufen.
Aber eine schöne Wunde am rechten Ringfinger von der Klinge bleibt als Erinnerung sitzen.
Gehe dieses Wochenende noch einmal wenn das Wetter gut ist rauf und versuche mal mit einer Rute auf grosse Kanaken zu Fischen! Werde wenn was los ist und ich gehe auch mal paar Bilder online setzen.
„Ist mir doch egal, wer dein Vater ist! Solange ich hier angle, läuft keiner übers Wasser!“

Caspar

Re: Eisfischen Oeschinensee 2014

Beitrag von Caspar » Mo 13. Jan 2014, 13:19

Halo zusammen, erstmals Petri an alle die gefangen haben und ein :thx: an das Video, obwohl keine Fische gefangen wurden!
Kleine Frage... wer hätte Lust diese Woche auf den Öschinensee?

Benutzeravatar
track
Beiträge: 78
Registriert: Sa 24. Dez 2011, 15:05
Meine Gewässer: Aare, Bieler, Bergseen
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Eisfischen Oeschinensee 2014

Beitrag von track » Mo 13. Jan 2014, 16:37

Hehe, schönes Vid :lol:

OT: Ist schon jemand an den Arnensee "gschuehnet"?
Weltformel nicht in Sicht. Vermutlich alles sinnlos.

Benutzeravatar
GsusFreaK
Beiträge: 1799
Registriert: Sa 10. Mär 2007, 22:19
Meine Gewässer: Thunersee
Wohnort: Thun

Re: Eisfischen Oeschinensee 2014

Beitrag von GsusFreaK » Mo 13. Jan 2014, 19:08

Hi Zusammen

Nach vielen Jahren "dieses Jahr gehen wir aber!..." haben wir es endlich geschafft, uns fürs Eisfischen auszurüsten.
Bald wollen wir das erste mal hoch.
Ich denke ich bin über Methoden und Köder ganz gut informiert, nur die fängigen Plätze machen mir etwas Sorge da ich wohl sagen werde wohins gehen soll :wink:
Geht bei den vorderen Stellen etwas? Das heisst, vorne beim Strand und der ersten Kurve links. Die erste Bucht links ist bestimmt auch gut, jedoch sehe ich da bereits die Gefahr von Lawinen? Auf der rechten Seeseite dürfte es auch bei den ersten Felsen noch kein Problem geben mit Lawinen, dort kommen die Bäume ja bis ans Wasser runter.
Hat vielleicht jemand einen Tipp, wo wir am besten den allerersten Anfang wagen sollten? Will die Jungs wenn möglich nicht entäuschen 8)

Wenn das Wetter passt gehen wir am Samstag hoch, werde berichten!
Gruss Flo

Benutzeravatar
seidenweg
Beiträge: 83
Registriert: So 10. Jun 2012, 15:10
Meine Gewässer: Aare , Emme, div. Bergsee
Wohnort: Bern
Switzerland

Re: Eisfischen Oeschinensee 2014

Beitrag von seidenweg » Mo 13. Jan 2014, 19:16

Hallo Zusammen


Werden am 27. Januar raufgehen.

Sonst noch jemand dann dort?!
Eine hei mr no geng gnoo

simon1998

Re: Eisfischen Oeschinensee 2014

Beitrag von simon1998 » Mo 13. Jan 2014, 21:02

Bin am Samstag oben.

Benutzeravatar
fishingT
Beiträge: 36
Registriert: Do 27. Dez 2012, 16:39
Meine Gewässer: Kanton Bern
Switzerland

Re: Eisfischen Oeschinensee 2014

Beitrag von fishingT » Mi 15. Jan 2014, 13:37

Hallo zusammen, ich war letzten Samstag oben. Die Bisse kamen alle sehr verhalten, dementsprechen habe ich die meisten auch verschlafen. Schlussendlich brachte ich nur einen winzigen Saibling durchs Eis. Die anderen Fischer um mich herum waren auch nicht gerade erfolgreich. Naja, probiere es evtl. nächsten Samstag nochmals... Schön ist es immer draussen beim Angeln. Wer ist sonst noch oben nächsten Samstag?

Benutzeravatar
GsusFreaK
Beiträge: 1799
Registriert: Sa 10. Mär 2007, 22:19
Meine Gewässer: Thunersee
Wohnort: Thun

Re: Eisfischen Oeschinensee 2014

Beitrag von GsusFreaK » Mi 15. Jan 2014, 17:12

Hi

Wo und mit was hast du geangelt?
Wir gehen am Samstag hoch, zum ersten mal. Man wird aber wohl vorne bleiben müssen wegen dem Schnee der kam und am Freitag noch kommen wirs.

Da ich einen dabei hab der ein Fischer comeback gibt und einen ansonsten nicht Fischer hoffe ich auf ein paar Bisse!

Gruss
Gruss Flo

Benutzeravatar
fishingT
Beiträge: 36
Registriert: Do 27. Dez 2012, 16:39
Meine Gewässer: Kanton Bern
Switzerland

Re: Eisfischen Oeschinensee 2014

Beitrag von fishingT » Do 16. Jan 2014, 16:12

Hallo Flo

Ich war am linken Seeufer nahe des Bacheinlaufes. Gefischt habe ich mit der Gambe (Poulet und Bienenmaden) sowie mit Gumizeugs. Mich hat nun der Schnupfen aufgesucht, weiss noch nicht recht, ob das mit Samstag was wird. Ansonsten können wir uns oben gerne treffen. Du erkennst mich einfach: Bin wohl einer der wenigen, die anstelle des Schlittens mit dem Snowboard kommen. Wünsche dir zum Voraus viel Erfolg... Gruzz Tobi

Benutzeravatar
GsusFreaK
Beiträge: 1799
Registriert: Sa 10. Mär 2007, 22:19
Meine Gewässer: Thunersee
Wohnort: Thun

Re: Eisfischen Oeschinensee 2014

Beitrag von GsusFreaK » Do 16. Jan 2014, 19:11

hi

Danke für die Info, vielleicht sehen wir uns. Wir werden wohl zu 2-3 oben sein. Mal schauen ob was gehen wird.$Gute besserung und falls du gehst, auch dir viel Erfolg!
Gruss Flo

Benutzeravatar
Bastler
Beiträge: 206
Registriert: Sa 13. Jul 2013, 22:54
Meine Gewässer: Rhein, Ergolz, Elsass
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal
Italy

Re: Eisfischen Oeschinensee 2014

Beitrag von Bastler » Do 16. Jan 2014, 20:55

Hallo Flaedli, besten Dank für das Filmli. Ich glaube das wäre nicht halb so gut gelungen, wenn Ihr was gefangen hättet :lol:
Jetzt noch denen ein Petri Heil die nichts gefangen haben.
Gruss Bastler

Benutzeravatar
Fischerfreak
Beiträge: 40
Registriert: Di 7. Mai 2013, 17:03
Switzerland

Re: Eisfischen Oeschinensee 2014

Beitrag von Fischerfreak » Fr 17. Jan 2014, 20:35

Hallo Leute

habe diese Eisfischersaison schon 12 Fische gefangen. 11 davon am Oeschinensee und 1 am Aarnensee. Habe allerdings in den letzten Jahren keinen einzigen Fisch durchs Eis gefangen. Jetzt läufts allerdings ziemlich gut und es macht auch sehr spass wenn ich mal nur einen fange :lol: . Wollte mal fragen ob ihr noch einen nicht so bekannten Fangplatz am Oeschinensee kennt.

Bin morgen oben. :up:

Bild

Die vier Saiblinge vom 9.1.2014(Oeschinensee).

Bild

Der Amerikanische Seesaibling vom 11.1.2014 (Arnensee).
Gruss Fischerfreak!:-)

simon1998

Re: Eisfischen Oeschinensee 2014

Beitrag von simon1998 » Sa 18. Jan 2014, 19:10

Waren Heute oben zu zweit nach 3 stunden 12 Fische 8 Seesaiblinge und 4 Kanadier. :D

Antworten

Zurück zu „Fangberichte Bergsee- und Eisfischen“