Fischereiausflug - Zeinissee / Galtür

Hier ist der Platz, um Eure Fänge zu präsentieren.
Antworten
Benutzeravatar
daniel74fischen
Beiträge: 134
Registriert: Do 27. Mär 2008, 12:40
Meine Gewässer: Sitter, Gübsensee, Binnenkanal, Bodensee, Irland
Wohnort: Herisau
Switzerland

Fischereiausflug - Zeinissee / Galtür

Beitrag von daniel74fischen » Mi 7. Aug 2013, 21:25

Fischereiausflug - Zeinissee / Galtür


Hallo zusammen

hier noch mein Bericht zu unserem jährlichen Fischereiausflug. Diesmal fuhren wir nach Galtür ins Hotel Zeinisjoch.
Mit dabei waren zwei "Profis" und 2 "Anfänger"
Hier die zwei "Anfänger" :D

Bild

Hier noch einer der Profis :D

Bild

Morgens um 05.30 Uhr war Besammlung und los ging die Fahrt Richtung Galtür. Das Pickerl für Österreich war bereits besorgt worden und den Gutschein für die Silvretta Hochalpenstrasse habe ich bereits vom Hotel Zeinissjoch erhalten.

Bild

Um 07.30 sind wir am Hotel angekommen und bestaunten die Aussicht auf den Zeinissee und Kopssee.

Bild

Danach genemigten wir uns einen Kaffe und erkundigten uns beim Gastgeber über die Fischerei.
Schnell war klar, dass wir es zuerst am grössten Baggersee versuchen werden.

Bild

Am See angekommen war bereits einer ganz aus den Häusschen als er die vielen Ringe auf dem Wasser sah. Und es war kein "Anfänger". Team 1 war also bereits am Angeln bevor das Basislager errichtet wurde. Unsere Teams bestehen immer aus einem Anfänger und einem Profi.

Bild

Es wurden nun alle Ruten bereit gemacht und mit Würmern bestückt. Es wurde mit Zapfen und Spirolino geangelt. Ich entschied mich, meine angestaubte Fliegenrute wieder einmal in den Einsatz zu bringen. Es wurde eine kleine schwarze Fliege montiert und nach ein paar Würfen war die Schnur wieder etwas geschmeidig. Nach kurzer Zeit und zwei vermasselten Anhieben hing doch tatsächlich die erste Regenbogenforelle am Hacken. Eine schöne 34er.
Team 2 ging also mit 1:0 in Führung und es wurde mit einem Quöllfrisch angestossen.

Nach kurzer Zeit verteilten sich die 2 Teams und es wurde zwischendurch"Feuuuumer" gerufen um das gegnerische Team zu verwirren oder um wirklich einen Fisch zu landen.
Auf Fliege kriegte ich nur noch ein paar Fehlbisse und als die Sonne hinter dem Berg hervorkam, haben die Fische das Vorfach gesehen, und drehten immer vor der Fliege ab.

Mein Team (Team 2) war kurz vor Mittag in Rückstand geraten und wir zogen unseren Joker aus dem Ärmel in Form von Bienenmaden 8)
Die nächsten 2 Würfe mit den Spiro knapp über Grund gab zwei Fische und dies war der Ausgleich. Nun meldete sich der Hunger und der Grill wurde vorgeheizt.

Bild

Es wurde nun versucht gemütlich die Würste zu vertilgen, was nicht so gelang, da immer mal wieder der Zapfen unterging und Hektik ausbrach.

Bild

Es wurde bis um 15.00 Uhr weiter gefischt und auch unter den Teams wurde ausgeholfen.

Bild

Bild

Danach ging es zurück zum Hotel um die Fische zu säubern und in den Kühlschrank zu bringen. Der Zwischenstand war ausgeglichen. 7:7

Bild

Jedes Team hat sich einen Fisch übrig gelassen, den wir am Zeinissee noch kriegen wollten. Es soll anscheinend grosse Saiblinge und Seeforellen drin haben.

Bild

Bild

Der Wind frischte nun mächtig auf und es wurde kein Fisch mehr gefangen. Nicht mal ein Nachläufer. Nach dem Nachtessen (5 Gänge) ging es nochmals an den Baggersee. Der Wind war immer noch voll da und wir mussten bereits die Jacken anziehen.. ausser einer :wink: die letzten zwei Fische wurden noch erwischt und der Abend wurde im Hotel noch mit ein zwei Drinks abgerundet.

Alles im allem ein wunderbares Wochenende mit schönen Fischen, guter Verpflegung, etwas Wettkampf Feeling und guter Kameradschaft.

2 Wochen später wurde bei einem Grillfest mit unseren Frauen das ganze noch abgerundet.

Bild

Gruss Dani

Benutzeravatar
Rolf
Fischerforum Administrator
Beiträge: 4213
Registriert: Mi 30. Aug 2006, 12:34
Meine Gewässer: See und Fluss
Wohnort: Mittelland
Hat sich bedankt: 28 Mal
Danksagung erhalten: 23 Mal
Switzerland

Re: Fischereiausflug - Zeinissee / Galtür

Beitrag von Rolf » Do 8. Aug 2013, 08:32

Hallo Dani,

Petri zum schönen Fang und vielen Dank für den tollen Bericht!
Gruss Rolf

Rettet die Würmer, fischt mit der Nymphe!

Benutzeravatar
Rolandus
Beiträge: 1181
Registriert: Mo 13. Sep 2010, 09:02
Meine Gewässer: Wohlensee, Aare, Schwarzwasser, Emme, Zihlkanal
Wohnort: Bern
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal
Ecuador

Re: Fischereiausflug - Zeinissee / Galtür

Beitrag von Rolandus » Do 8. Aug 2013, 10:16

Danke für den "quöllfrischen" Bericht :up:
Hast Du noch nen Link oder Infos zu Preisen, Patent, Hotel etc.?

Danke
Rolandus
ROLANDUS
________________
"So Long, and Thanks For All the Fish"

Benutzeravatar
davidoff
Beiträge: 215
Registriert: Di 21. Okt 2008, 17:31
Meine Gewässer: Aare, Dünnern, Frutt
Wohnort: Zwischen Olten+Aarau
Hat sich bedankt: 2 Mal
Switzerland

Re: Fischereiausflug - Zeinissee / Galtür

Beitrag von davidoff » Do 8. Aug 2013, 10:40

EHC OLTEN
*1934*

Benutzeravatar
davidoff
Beiträge: 215
Registriert: Di 21. Okt 2008, 17:31
Meine Gewässer: Aare, Dünnern, Frutt
Wohnort: Zwischen Olten+Aarau
Hat sich bedankt: 2 Mal
Switzerland

Re: Fischereiausflug - Zeinissee / Galtür

Beitrag von davidoff » Do 8. Aug 2013, 13:02

EHC OLTEN
*1934*

Benutzeravatar
daniel74fischen
Beiträge: 134
Registriert: Do 27. Mär 2008, 12:40
Meine Gewässer: Sitter, Gübsensee, Binnenkanal, Bodensee, Irland
Wohnort: Herisau
Switzerland

Re: Fischereiausflug - Zeinissee / Galtür

Beitrag von daniel74fischen » Do 8. Aug 2013, 13:25

Hier der Link zum Hotel.

http://www.zeinisjoch.com/Zeinisjoch/index.html

Kann ich nur empfehlen.

Benutzeravatar
ChristianK.
Fischerforum Ehrenmitglied
Beiträge: 989
Registriert: Fr 4. Feb 2011, 07:26
Meine Gewässer: Vierwaldstättersee-Reuss
Wohnort: CH - Udligenswil
Sweden

Re: Fischereiausflug - Zeinissee / Galtür

Beitrag von ChristianK. » Do 8. Aug 2013, 17:19

Merci für den Bericht! Liest sich nach viel Spass unter Freunden :) :up:
Petri Heil
Christian

---Women. Gods greatest creation.... right after fishing---

Benutzeravatar
Flümi
Beiträge: 2700
Registriert: Mo 4. Jun 2007, 19:42
Meine Gewässer: Aare,Zihl,Schüss,Birs+Bieler,Öschi,Engstlen,Arnen
Wohnort: Biel
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 23 Mal
Switzerland

Re: Fischereiausflug - Zeinissee / Galtür

Beitrag von Flümi » Do 8. Aug 2013, 18:36

Petri zu den Fischen und merci für den Bericht :)

habt ihr nur mit Sbiro und Fliegenrute gefischt?
Gruss, Stefan
Schlitzohr, Spassvogel, durchschnittlicher Allrounder und Märchentante Bild

Sensibilisierung für Umgang in (Fischer-) Foren

Benutzeravatar
daniel74fischen
Beiträge: 134
Registriert: Do 27. Mär 2008, 12:40
Meine Gewässer: Sitter, Gübsensee, Binnenkanal, Bodensee, Irland
Wohnort: Herisau
Switzerland

Re: Fischereiausflug - Zeinissee / Galtür

Beitrag von daniel74fischen » Do 8. Aug 2013, 19:11

Es wurde zusätzlich mit Zapfen, Löffel und Wobbler gefischt.
Interessant war, dass auf Wobbler nix lief. Was sonst ein garant für Fische ist,

Benutzeravatar
Flümi
Beiträge: 2700
Registriert: Mo 4. Jun 2007, 19:42
Meine Gewässer: Aare,Zihl,Schüss,Birs+Bieler,Öschi,Engstlen,Arnen
Wohnort: Biel
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 23 Mal
Switzerland

Re: Fischereiausflug - Zeinissee / Galtür

Beitrag von Flümi » Do 8. Aug 2013, 19:47

waren die Fische alle in Grundnähe gewesen, dass nur Sbiro ging?

jaja, die Einweggrills ... hatten mir auch schon gute Dienste geleistet :lol:

viewtopic.php?p=195214#p195214
Gruss, Stefan
Schlitzohr, Spassvogel, durchschnittlicher Allrounder und Märchentante Bild

Sensibilisierung für Umgang in (Fischer-) Foren

Benutzeravatar
daniel74fischen
Beiträge: 134
Registriert: Do 27. Mär 2008, 12:40
Meine Gewässer: Sitter, Gübsensee, Binnenkanal, Bodensee, Irland
Wohnort: Herisau
Switzerland

Re: Fischereiausflug - Zeinissee / Galtür

Beitrag von daniel74fischen » Do 8. Aug 2013, 22:47

Sbiro war am erfolgreichsten als die Sonne am höchsten Stand. Alles in allem war der Zapfen auf 1.5 tiefe gestellt mit bienemaden am besten.

Benutzeravatar
Rolandus
Beiträge: 1181
Registriert: Mo 13. Sep 2010, 09:02
Meine Gewässer: Wohlensee, Aare, Schwarzwasser, Emme, Zihlkanal
Wohnort: Bern
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal
Ecuador

Re: Fischereiausflug - Zeinissee / Galtür

Beitrag von Rolandus » Fr 9. Aug 2013, 14:46

Danke für die Links !
ROLANDUS
________________
"So Long, and Thanks For All the Fish"

Ricci

Re: Fischereiausflug - Zeinissee / Galtür

Beitrag von Ricci » Di 13. Aug 2013, 20:15

Sehr geil, dass Bild mit den Cervelats find ich top. 8)

Antworten

Zurück zu „Fangberichte Bergsee- und Eisfischen“