Eisfischen Öschinensee / 01.03.2013

Hier ist der Platz, um Eure Fänge zu präsentieren.
Antworten
Leet_Fish

Re: Eisfischen Öschinensee / 01.03.2013

Beitrag von Leet_Fish » Di 5. Mär 2013, 11:55

Petri zu den Prachtsexemplaren !

Was da oben raus geht diese Saison ist kaum zu glauben.... :mrgreen:

Benutzeravatar
Flümi
Beiträge: 2700
Registriert: Mo 4. Jun 2007, 19:42
Meine Gewässer: Aare,Zihl,Schüss,Birs+Bieler,Öschi,Engstlen,Arnen
Wohnort: Biel
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 23 Mal
Switzerland

Re: Eisfischen Öschinensee / 01.03.2013

Beitrag von Flümi » Di 5. Mär 2013, 12:41

Petri zu den sensationellen Fängen der letzten 10 Tage. :up:

Habe dieses Jahr leider keine Zeit mehr zum Eisfischen und mags jedem gönnen, der keine Angst vor kalten Fingern hat :)
Gruss, Stefan
Schlitzohr, Spassvogel, durchschnittlicher Allrounder und Märchentante Bild

Sensibilisierung für Umgang in (Fischer-) Foren

Benutzeravatar
boron
Beiträge: 172
Registriert: Di 16. Aug 2011, 16:42
Hat sich bedankt: 1 Mal

Re: Eisfischen Öschinensee / 01.03.2013

Beitrag von boron » Di 5. Mär 2013, 18:16

Hallo Gaudenz

auch von mir ein grosses Petri !
Gratulation ! ginge es nach mir wärst Du nominiert !

Gruss
boron

aspidelaps

Re: Eisfischen Öschinensee / 01.03.2013

Beitrag von aspidelaps » Di 5. Mär 2013, 19:12

da kann man nicht mehr viel dazu sagen auser, geile fische und dickes petri.

und ob dies jetzt zuchtfische sind oder nicht, das ist doch scheissegal!
die hatten spass, alles richtig gemacht, und einen sicherlich geilen drill, und das zählt doch beim "fischen".... ;)

gruess alex

luciopersco

Re: Eisfischen Öschinensee / 01.03.2013

Beitrag von luciopersco » Di 5. Mär 2013, 20:37

Super Fische habt ihr da gefangen ein riesen Petri den Fängern. :!:

Das sind tatellose Fische und keine ausrangierten Muttertiere :lol:
Die hatten einfach hunger .

Saluti Luciopersco

Benutzeravatar
Hügu
Beiträge: 74
Registriert: Mi 3. Jan 2007, 09:56
Meine Gewässer: Thunersee, Aare, Emme, Ilfis
Wohnort: Münsingen
Kontaktdaten:
Switzerland

Re: Eisfischen Öschinensee / 01.03.2013

Beitrag von Hügu » Mi 6. Mär 2013, 12:13

petri zu denä schönä Fischä und danke für den Bericht!!!
unsere in der Zucht (Saiblinge/Forellen) haben alle tadellose Flossen, Farben, Form und weiss der Gugger was!!!!
cheers Hügu



Wer tanzt, hat kein Geld zum Saufen!

huga

Re: Eisfischen Öschinensee / 01.03.2013

Beitrag von huga » Mi 6. Mär 2013, 19:14

wow, echt tolle Fische! ein grosses Petri!

die Filets würden sicher gut Auskunft geben über die Frage ob die Fische erst vergangenen Herbst eingesetzt wurden oder schon früher. Nach meiner Erfahrung, haben die grösseren Namaycushs aus den berner "Puffbergseen" oftmals roteres Fleisch. was darauf Hindeuten könnte, dass sie schon länger im See sind und natürliche Nahrung wie Krebse und Larven verspeisen. oder ist meine Annahme falsch? dann lasse ich mich gerne belehren!

Benutzeravatar
Wohlenseeindianer
Beiträge: 223
Registriert: Mi 7. Nov 2007, 11:51
Meine Gewässer: Wohlensee, Niederriedsee, Zihlkanal, Bielersee
Wohnort: Lanzenhäusern
Kontaktdaten:
Switzerland

Re: Eisfischen Öschinensee / 01.03.2013

Beitrag von Wohlenseeindianer » Mi 6. Mär 2013, 20:43

Hoi Gaudenz
Nochmals ein dickes Petri von mir!!!

@ Mattu: Der Fisch war ganz und gar nicht von einem Fischhändler.... :lol: Er hat übrigens wunderbar geschmeckt - auch das Filet vom 60er :chef:
Aber mir ist auch ein Rätsel, weshalb dieses Jahr so viele Brummer rauswandern. Das ist wohl eine Folge des radioaktiven Niederschlags von Fukushima :doc:

aspidelaps

Re: Eisfischen Öschinensee / 01.03.2013

Beitrag von aspidelaps » Mi 6. Mär 2013, 22:56

die herren dies ist ein fangebricht!
wollt ihr über wilde, nicht wilde, 1 jahr besetzt, frisch besetzt namays usw diskutieren macht dazu einen eigenen thread auf.
weil ihr diskutiert den thread sonst total ins ot!

gruess alex


Berichte zum Thema Besatzfische im Öschinesee wurden hier her verschoben :wink:

viewtopic.php?f=120&t=15903

Edit by Felchenfischer

Benutzeravatar
Samson
Beiträge: 24
Registriert: Mo 30. Apr 2012, 16:23
Meine Gewässer: Zürichsee Greifensee Pfäffikersee Bergseen

Re: Eisfischen Öschinensee / 01.03.2013

Beitrag von Samson » Do 7. Mär 2013, 10:01

Wow super Fische, Gratulation an alle die so einen bändigen durften!!!
So ein Glück oder können oder was auch immer hab ich leider noch nicht gehabt.

1x Melchsee, ich und mein Bruder Schneider, unser Kollege der Kariber 44er und dicker 48er Saibling.
1x Seebelisee, Bruder und Kariber und dritter Kollege Schneider, ich dicker 45er Saibel und dünner 30er Saibel :)

Dickes Petri an alle die noch an den Öschi gehen , ich schieb erst mal paar Wochen Pikett :(

Antworten

Zurück zu „Fangberichte Bergsee- und Eisfischen“