Eigene Hegene

Hier kommen die Fragen und Antworten zum Gambe/Hegenefischen rein.
Antworten
Xerion

Eigene Hegene

Beitrag von Xerion » Do 3. Nov 2011, 12:00

Hallo ich habe mal eine Frage.
Ich wil selbst eine Hegene machen ich habe alles bis auf den Knoten vom Seitenarmen an die Hauptschnur wisst ihr was man da für ein Knoten machen muss?

Benutzeravatar
Bassmaster
Fischerforum Ehrenmitglied
Beiträge: 769
Registriert: Mi 30. Aug 2006, 13:47
Meine Gewässer: Murtensee, Reuss
Wohnort: Basel
Switzerland

Re: Eigene Hegene

Beitrag von Bassmaster » Do 3. Nov 2011, 12:06

Schau mal hier
Gruss Pädu

Merke: Der schlechteste Angeltag ist immer noch besser als der beste Arbeitstag!

Benutzeravatar
rasch
Beiträge: 489
Registriert: Do 29. Nov 2007, 12:08
Meine Gewässer: Bodensee, Rhein, Aach
Wohnort: am Bodensee
Danksagung erhalten: 3 Mal
Switzerland

Re: Eigene Hegene

Beitrag von rasch » Do 3. Nov 2011, 12:38

schau mal auf der Webseite vom Fischerladen in Arbon.

Im November und Dezember bietet er Bindekurse für Nymphen und Hegenen an.

http://www.fischerei-bedarf.ch
Gruss & Petri
wäre Fischen einfach ... es würde Fussball heissen
rasch

pestgader

Re: Eigene Hegene

Beitrag von pestgader » Do 3. Nov 2011, 13:01

ich empfehle dir einfach noch am ende vom seitenarm einen kleinen stoperknoten zu machen..
sonst kann dir auch mal ein seitenarm durch den knoten rutschen..
mir passiert dass auf jeden fall immer wieder mal. ;)

Benutzeravatar
astacus
Fischerforum Moderator
Beiträge: 2038
Registriert: Mo 18. Feb 2008, 22:17
Meine Gewässer: Aare und Emme im Kt. SO, div. Pachtgewässer
Wohnort: Region Solothurn
Danksagung erhalten: 31 Mal
Kontaktdaten:
Switzerland

Re: Eigene Hegene

Beitrag von astacus » Do 3. Nov 2011, 14:43

hä?

mach einfach den dropper loop, der geht tip top.
FISCHEN hat von Natur aus etwas mit ESSEN zu tun Bild

Benutzeravatar
badmax61
Beiträge: 96
Registriert: Mo 22. Nov 2010, 09:32
Meine Gewässer: Saane, Sense, Emme, Neuenburgersee, Schweden usw.
Switzerland

Re: Eigene Hegene

Beitrag von badmax61 » Do 3. Nov 2011, 15:16

Ciao,

schau mal hier http://www.angelknotenpage.de/
gruess MäxReläx

It's time to take it easy......................
......................Fish you all a happy day!

Benutzeravatar
JJwizard
Beiträge: 1714
Registriert: Mo 16. Feb 2009, 14:53
Meine Gewässer: weltweit verteilt
Wohnort: Kt. Zürich
Danksagung erhalten: 1 Mal
Switzerland

Re: Eigene Hegene

Beitrag von JJwizard » Do 3. Nov 2011, 15:53

Frag doch mal bei Koni Battaglia an

k.battaglia@bluewin.ch

Koni ist ein Spezialist für solche Fragen. Soviel ich weiss ist er am 13. Nov. am Fischerflohmi in Güttingen anzutreffen und 2./3. Dezember an der Hausmesse vom Fischershop Wels in St. Gallen

Tight-lines
JJ
Born to fish - forced to work!

Xerion

Re: Eigene Hegene

Beitrag von Xerion » Fr 4. Nov 2011, 15:23

Danke für die vielen Tipps

Antworten

Zurück zu „Gambe/Hegenefischen - Die Technik“