Vereiste Ringe ?

Hier kommen die Fragen und Antworten zum Gambe/Hegenefischen rein.
Antworten
Rivermaster Fredu

Vereiste Ringe ?

Beitrag von Rivermaster Fredu » Di 26. Dez 2006, 19:06

Hallo Jungs



Wer kennt es nicht? Sobald die Temperatur unter Null fällt, frieren die Rutenringe ein :x:

Was für Mittel und Tricks verwendet ihr beim angeln mit der Gambe, damit nicht dauern die Schnur am Spitzenring eingefroren ist :?: :?:

Benfisch

Beitrag von Benfisch » Di 26. Dez 2006, 19:31

Ich hab mal gehört, man soll die Ringe mit Vaseline oder ähnlichem einschmieren. Aber selbst hab ich es noch nicht getestet

Benutzeravatar
Mario
Fischerforum Ehrenmitglied
Beiträge: 886
Registriert: Do 21. Sep 2006, 04:55
Meine Gewässer: Aare 220,Zihlkanal,Bielersee
Wohnort: Selzach
Switzerland

Beitrag von Mario » Di 26. Dez 2006, 19:35

Hallo,



ich tauche ab und zu die Rutenspitze ins Wasser,danach habe ich wieder für einige Würfe eisfreie Ringe. Ist vielleicht nicht die beste Methode,aber bis jetzt ist mir nichts besseres eingefallen :lol:



Gruss



Mario

Christian M.

Beitrag von Christian M. » Mi 27. Dez 2006, 05:02

Meistens schmiere ich sie mit Vaseline ein, aber sooooo der bringer ist es auch nicht, vielleicht habe ich auch eine falsche Vaseline :lol:

Antworten

Zurück zu „Gambe/Hegenefischen - Die Technik“