Hechteröffnung Thunersee...

Hier ist der Platz um Eure Fänge zu präsentieren.
Antworten
Benutzeravatar
gonefishing
Fischerforum Ehrenmitglied
Beiträge: 4287
Registriert: Mi 7. Feb 2007, 09:25
Wohnort: Thunersee
Danksagung erhalten: 3 Mal
New Zealand

Hechteröffnung Thunersee...

Beitrag von gonefishing » Do 1. Mai 2008, 16:28

...mal anders, dachte ich mir, und rückte heute Früh mit speziellen Hechtnymphen am Thunersee an.
Und siehe da, es hat geklappt!
Bild
Mit 36 und 37cm keine Riesen, aber was soll's... ;-)

Gruss, Mattu
Zuletzt geändert von gonefishing am Do 1. Mai 2008, 20:07, insgesamt 1-mal geändert.

oliman76

Beitrag von oliman76 » Do 1. Mai 2008, 16:32

Wow gonfishing....Nichts gegen deine fischereilichen Qualitäten, aber diese Fotomantage sieht echt hammermässig aus...
Schickst du mir mal ein paar Hechtnymphen?? :lol: :lol:
Vielleicht gibt es im Urnersee auch solche Felchte... :shock:

Gruss oliman

jerkfreak

Beitrag von jerkfreak » Do 1. Mai 2008, 17:09

hübsch leider untermassig! :wink: :lol:

Carpmaster

Beitrag von Carpmaster » Do 1. Mai 2008, 17:38

Super Fotomontage :D


Gruss und Petri
Carpmaster

Benutzeravatar
petrijünger79
Beiträge: 1140
Registriert: Di 20. Mär 2007, 07:39
Meine Gewässer: Aare, Thunersee, Brienzersee, Bäche
Wohnort: Schwarzenburg
Switzerland

Beitrag von petrijünger79 » Do 1. Mai 2008, 17:53

Petri zu den Helchen

Benutzeravatar
petrijünger79
Beiträge: 1140
Registriert: Di 20. Mär 2007, 07:39
Meine Gewässer: Aare, Thunersee, Brienzersee, Bäche
Wohnort: Schwarzenburg
Switzerland

Beitrag von petrijünger79 » Do 1. Mai 2008, 18:18

Hast du sie direkt über grund oder in der schwebe gefangen?

Benutzeravatar
alain
Beiträge: 656
Registriert: Mo 12. Nov 2007, 18:16
Meine Gewässer: Bielersee, Schüss, Birs, Aare
Wohnort: Biel
Kontaktdaten:
Spain

Beitrag von alain » Do 1. Mai 2008, 19:25

petri fur die hechtbalchen :D
GRUSS ALAIN


(LOVE BIELERSEE)

Benutzeravatar
gonefishing
Fischerforum Ehrenmitglied
Beiträge: 4287
Registriert: Mi 7. Feb 2007, 09:25
Wohnort: Thunersee
Danksagung erhalten: 3 Mal
New Zealand

Beitrag von gonefishing » Do 1. Mai 2008, 19:34

@Nik: Eine bei nur 6.5m Wassertiefe direkt über Grund, die andere bei 11m etwas höher (oberste Nymphe)

Benutzeravatar
GsusFreaK
Beiträge: 1799
Registriert: Sa 10. Mär 2007, 22:19
Meine Gewässer: Thunersee
Wohnort: Thun

Beitrag von GsusFreaK » Do 1. Mai 2008, 19:35

Glückwunsch zu den Felchen!

Und die Montage ist super!
Gruss Flo

Benutzeravatar
habakuk
Beiträge: 2353
Registriert: Mo 17. Sep 2007, 11:29
Wohnort: Bern
Kontaktdaten:

Beitrag von habakuk » Do 1. Mai 2008, 22:47

coregonus lucius 8)

kuhl!
Darf ein Vegetarier Schmetterlinge im Bauch haben?

HABAKUKS TAGEBUCH

Benutzeravatar
Salmotti
Beiträge: 632
Registriert: Sa 28. Okt 2006, 23:23
Wohnort: THc-Land
Kontaktdaten:
Switzerland

Beitrag von Salmotti » Do 1. Mai 2008, 23:12

Abgefahrene Fische fängst du da im Thuner, ist mir noch nie passiert.. Dass die Felchen Probleme mit ihren Geschlechtsteilen haben war mir bekannt, aber dass sie nun gleich Hechte pimpen:shock:
Auf jedenfall Petriprost, zwei schöne Grosssardinen haste gefunden.
Mit fischigen Händen

Salmotti
THC-Fischer.ch

fishcatcha85

Beitrag von fishcatcha85 » Fr 2. Mai 2008, 08:43

:lol: Mattu

petri zu den 2 hechte ;)

Antworten

Zurück zu „Fangberichte Gambe/Hegenefischen“